cavaliere

Mobilfunk Teilnehmer
18 Apr 2018
328
136
Warum soll man das tun, wenn ein Betreiber offensichtlichst und bewusst gegen ihm bekannte Auflagen verstösst?
 

Grenzwerttester61

Mobilfunk Teilnehmer
9 Jan 2019
45
16
Auf dem Preisniveau ist es sag ich mal schneller egal ob man 1 Euro mehr investiert und dann einfach um einiges mehr hat.
Es sind 1,50Eur und wenn man keine 8GB, wie auch Ausland nicht benötigt sind 1,50Eur rausgeschmissenes Geld.

Hier ein kleines Ein x Eins

1,50Eur Mehrkosten x12=18,00Eur
x z.B. Familie/Kleinstunternehmen drei Anschlüsse/SIM=54,00Eur
bei kleinen Firmen können es noch mehr sein
54Eur x 5J=270Eur

oder andersrum warum haben manche Menschen mehr Geld wie die Anderen

Dort mal ein Euro und da mal ein paar Cent, es läppert sich in den Jahren.
Von nix kummt nix ;)
 

Quasimodem

Mobilfunk Teilnehmer
22 Aug 2019
457
144
Es sind 1,50Eur und wenn man keine 8GB, wie auch Ausland nicht benötigt sind 1,50Eur rausgeschmissenes Geld.

Hier ein kleines Ein x Eins

1,50Eur Mehrkosten x12=18,00Eur
x z.B. Familie/Kleinstunternehmen drei Anschlüsse/SIM=54,00Eur
bei kleinen Firmen können es noch mehr sein
54Eur x 5J=270Eur

oder andersrum warum haben manche Menschen mehr Geld wie die Anderen

Dort mal ein Euro und da mal ein paar Cent, es läppert sich in den Jahren.
Von nix kummt nix ;)
Wie heißt es so schön:Von einem reichen lernt man sparen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Grenzwerttester61

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
1.975
1.304
Ihr seid"s aber alle echte Sparfüchse. :D Im Ernst, die Rechnung oben ist schon beachtlich und da lässt sich sicher ein bisschen sparen, wenn man mitm Tarif auskommt. Ich zumindest sag immer: wer spart der hat auch. Wer allerdings genug Geld hat ums ausn Fenster zu schneißen ohne wirklichen mehrwert, dann bitte jeder ist für seine Finanziellesituatiom selbst verantwortlich, wer gut mit Geld umgeht der wird aber immer eine kleine réserve aufbauen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Grenzwerttester61

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.091
1.118
"Lidl (Connect) ist billiger als Hofer (Telekom)"

Darum geht es, nicht mehr und nicht weniger. Während man bei Lebensmittel & Co. kaum noch einen Preisunterschied bei den Diskontern findet (abgesehen von kurzfristigen Aktionen) kann man mit den Mobilfunkangeboten voll punkten
und sorgt dafür das der "Hofer-Preis" recht alt ausschaut. Zieht HoT nicht nach dann läuft man Gefahr das man mehr Kunden als lieb ist an Lidl-Connect verliert (und der Hofer wohl auch den einen oder anderen "Normalkunden" an Lidl)
oder man lässt sich auf einen Preiskampf ein und riskiert das zahlreiche HoT-Kunden auf die Billigtarife wechseln
und es für Ventocom zum Verlustgeschäft wird. Die Zeiten wo HoT die besseren Angebote ( wie z.B. von Spusu & Yesss) ignorieren konnte sind wohl vorbei. mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
3.263
1.785
Es sind 1,50Eur und wenn man keine 8GB, wie auch Ausland nicht benötigt sind 1,50Eur rausgeschmissenes Geld.

Hier ein kleines Ein x Eins

1,50Eur Mehrkosten x12=18,00Eur
x z.B. Familie/Kleinstunternehmen drei Anschlüsse/SIM=54,00Eur
bei kleinen Firmen können es noch mehr sein
54Eur x 5J=270Eur

oder andersrum warum haben manche Menschen mehr Geld wie die Anderen

Dort mal ein Euro und da mal ein paar Cent, es läppert sich in den Jahren.
Von nix kummt nix ;)
Du kommst von einem ins x-te. Das ist ein Privatkundentarif also weg mit Firma. Dazu muss man sagen im Diskonterbereich ist soviel Bewegung siehe mit dem Vergleich zum Yesss Austria, darum mehrere Jahre ist das Argument auch nicht haltbar.

Familie lass ich mir ja noch einreden, nur ist das Thema jeden den selben Kamm drüber scheren, das schau ich mir an. Der Tarif ist minimalisiert ok aber Preis/Leistung ist deswegen auch nicht der Beste
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

Aktuelle Themen