derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.628
954
Jungunternehmer, Kleingewerbe etc. warum sollen die teure Firmentarife ohne Mehrwert nehmen? Internet ebenso, wenn man den Mehrwert nicht nutzt wozu? Der Finanz ist es egal.
Also den Mehrwert teurerer Businesstarife würde ich, gerade für Unternehmen mit mehr als 10 MA (vor allem, wenn diese MA international unterwegs sind, was beim relativ kleinen österreichischen Markt doch recht häufig vorkommt), definitiv bei Roaming (innerhalb und außerhalb der EU/des EWR), SLA-Ausgestaltung, Servicepaketen, Möglichkeiten der SIM-Verwaltung, einheitlicher und einfacher Verrechnung und anderen Zusatzdiensten wie mobilen Nebenstellenanlagen, einheitlicher Firmennummer mit Durchwahlen, mobile VPN mit Gateways, einheitlichen Ansagen auf der Mobilbox, Mobile Device Management (das man aus welchen Gründen auch immer nicht selbst aufziehen will) und diversen weiteren "Kleinigkeiten" sehen, die Diskonter halt nicht bieten.

Wenn die Leute allerdings nur im Inland unterwegs sind, das Unternehmen selbst relativ klein ist und auf diverse Punkte verzichten kann, sind natürlich auch solche SIMs kein Problem, sofern gewerbliche Nutzung nicht explizit ausgeschlossen wird.
Und ganz ehrlich: Ab einer gewissen Anzahl von SIM-Karten kostet ein Anschluss auch nicht mehr, als beim Diskonter (auch wenn diese Anzahl für Startups und Einzelunternehmer nicht erreichbar ist).
 

neptunus

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.401
531
Bei yesss gibt es alle Tarife in einer Business-Variante.

Kostet das Gleiche (brutto), es gibt allerdings eine auf das Unternehmen ausgestellte Rechnung mit UID und allem was dazu gehört.

Kann man über den Kundendienst anfragen, zur Anlage der Verträge sind Unterlagen über die Gründung bzw Eigentumsverhältnisse des Unternehmens notwendig.

Ich persönlich sehe überhaupt keinen Grund, mehr Geld für etwas als notwendig auszugeben. Und das gilt erst recht im Unternehmensumfeld.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
800
348
Dennoch ist das mit dem was @derFlo beschreibt einfach nicht zu vergleichen; das sind einfach zwei Welten! Und welche davon die geeignetere ist, hängt eben von den Umständen ab und lässt sich eben, insbesondere im Grenzbereich, nicht pauschal beantworten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derFlo

meh

Mobilfunk Teilnehmer
9 Nov 2015
132
47
yesss! kann zB auch keine Rechnung mit mehreren Rufnummern, was Firmenkunden meistens aus Kostengründen wollen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.628
954
Ich persönlich sehe überhaupt keinen Grund, mehr Geld für etwas als notwendig auszugeben. Und das gilt erst recht im Unternehmensumfeld.
Wenn die von mir aufgezählten Zusatzservices nicht benötigt werden, gibt es eh keinen Grund, einen teuren Businesstarif zu haben. Wenn auch nur einzelne Services vonnöten sind, dann halt schon.

Ansonsten kann ich nur vollkommen richtig zitieren:

Dennoch ist das mit dem was @derFlo beschreibt einfach nicht zu vergleichen; das sind einfach zwei Welten! Und welche davon die geeignetere ist, hängt eben von den Umständen ab und lässt sich eben, insbesondere im Grenzbereich, nicht pauschal beantworten.
 

DAU_Jonas

Mobilfunk Teilnehmer
10 Aug 2019
72
44
ja da issa ja schon ... :D

Anhang anzeigen 20547

und ganz logisch angeordnet ... unter dem datentarif ganz unten ... nicht logisch nach preis ganz oben absteigend dann L und XL und dann datentarif ...
die müssen auch hier mitlesen ...

gerade gesehen, in der kuzo, jetzt ist er ganz oben gelistet ... absteigend L XL surf ...
für meine "gratis" beratung :D könntens wenigstens a monat Ö tarif gratis hergeben ;D
 

Aktuelle Themen