Limbo SURF - Internetverbindung wird ständig getrennt

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
491
270
Versuche vielleicht einmal, den Empfang der 6820 auf "nur LTE" einzustellen und bei Lidl (=3) nur die Bänder 1,3,7
Unter "Internet/Zugangsdaten":
1576832161592.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pmshodan

pmshodan

Mobilfunk Teilnehmer
15 Okt 2018
116
81
Versuche vielleicht einmal, den Empfang der 6820 auf "nur LTE" einzustellen und bei Lidl (=3) nur die Bänder 1,3,7
Unter "Internet/Zugangsdaten":
Das steht auch in der Checkliste von AVM und war eine der ersten Dinge, die ich probiert habe. Kein Unterschied.
 

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
491
270
@pmshodan: Schade, dass das nicht geholfen hat.

Ich habe meine SPUSU Karte in der FB und habe seit Tagen eine Verbindung. Muss aber dazu sagen, dass ich derzeit nur am Performance Testen bin und das WLAN der FB am Tag 1-2 mal einschalte bzw. "von der Ferne" auf die FB zugreife. Aber immer Verbindung da.
Und: obwohl meine Verbindung eher suboptimal ist: Empfang -109/-110 dBm (am besten Standort rd. -100), komme ich auf je nach Tageszeit auf rd. 30-knapp 60 DL bzw. 12-18 UL; aber derzeit eben noch ungedrosselt.
Mir werden derzeit von den Sendern zumeist 260/40 MBit/s angezeigt.

Bin gespannt, wenn ich ab 1.1. den Flat Tarif 30/10 für 1 Monat habe, ob ich da immer die 30/10 erreichen werde. Dann sollte ich ab 1.3. mit dem reservierten 60/20er höher kommen.

Denke aber jetzt schon, dass ich in der Wohnung eher doch bei Magenta(UPC) mit 100/20 bleiben werde, sofern die mir wieder den Dauerrabatt von EUR -5,- verlängern. Aber wenn nicht, wäre es ggf. eine Alternative.

Ansonsten nehme ich mir im Urlaub halt immer 1 Monat den Flat Tarif und sonst Wertkarte.

Dir jedenfalls: good luck!
 

smallfreak

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jan 2015
134
112
Einstweilen hab ich aber schon einen gebrauchten Huawei B715s-23c bei den Amazon Warehousedeals bestellt. Wenn bei dem alles funktioniert, geht die Fritzbox 6820 V2 zurück.
Interessant. Ich habe den B715 und war schon in Versuchung, den gegen eine Fritzbox zu ersetzen, weil es mit meiner SPUSU Karte nicht 100% rund läuft. Also hätte ich dann vielleicht keine Paket Verluste, aber dafür müsste ich vielleicht mit Verbindungs Abbrüchen rechnen. Da ist es mir so doch lieber, weil ich gegen meine Probleme schon ein funktionierendes Workaround habe.

Es kochen alle nur mit Wasser. 😐
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel

pmshodan

Mobilfunk Teilnehmer
15 Okt 2018
116
81
Amazon war so nett und hat mit den Warehouse-Deal Huawei B715 schon heute geliefert. Und voila - aufgestellt, funktioniert. Bedeutend besserer Empfang als die Fritzbox 6820, stabile Verbindung ohne Unterbrechung seit Stunden, Carrier Aggregation (4G+) funktioniert. Sorry AVM, ich mag Fritzboxen, aber die 6820 V2 geht wieder zurück. Huawei schafft das ohne Probleme.

currentconnection.jpg3at.jpg
 

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
491
270
So Leute, hier mein Senf zu den Problemen mit der AVM Fritz!Box 6820 LTE V2 und dem 3 Netz:

Habe seit einigen Tagen versucht, mit SPUSU Data Only Flat 30/10 zu surfen. Empfangsstärke mittelmäßig. Komme damit aber auch in der Primetime auf knapp 30 DL und 7-9 UL. So weit wäre alles gut.

Leider hat es bei mir nach rd. 30GB verbrauchtem "Flat" Volumen plötzlich heute angefangen, dass sich die Internetverbindung alle 10-15 Minuten trennt und dann gleich automatisch wieder neu aufbaut. Dauert dann jedesmal rd. 2 Minuten, bis man wieder surfen kann.

Also entweder ist
  • der doch mäßige Empfang zu den Sendern daran schuld (die FB wechselt auch immer wieder die Sender und CA/keine CA bei einem 20 GHz Sender in der Nähe)
  • oder DREI trennt absichtlich alle zig Minuten, wenn eine bestimmte GB Anzahl überschritten ist
Fazit für mich jedenfalls: für zu Hause ist mir das doch zu unsicher. Werde beim Breitbandanschluss bleiben (Kabel bzw. evtl. DSL (Fonira). Hängt nur davon ab, ob ich meinen Treuerabatt bei UPC auch unter Magenta problemlos weiter bekomme.

Die 6820er finde ich trotzdem sehr gut. Die wird eben -wie auch geplant- als Urlaubsrouter/Backup verwendet.
Mit Spusu oder Yesss Karte! Bei beiden kann man ja den entsprechenden Tarif monatlich wechseln. Damit ist man je nach Empfang vor Ort auf der sicheren Seite.
 

pmshodan

Mobilfunk Teilnehmer
15 Okt 2018
116
81
Ich kann nur nochmal wiederholen, dass es bei mir eindeutig an der Fritzbox 6820 V2 lag. Weder trennt Drei / Spusu / Lidl Connect noch liegt es am verbrauchten Volumen. Mit dem Huawei B715 bleibt die Verbindung stundenlang komplett stabil und ich habe mittlerweile 500GB Datentransfer ohne weitere Probleme abgewickelt.
 

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
491
270
@pmshodan: danke nochmals für die Klarstellung.
Leider hab ich die Schachtel schon entsorgt. Aber vielleicht kann ich die Fritzbox trotzdem an Amazon zurückgeben.
Bis Ende Jänner hätte ich sogar Rückgabemöglichkeit.
Schade! Sie ist formschön und grundsätzlich bin ich mit den AVM Produkten mehr als zufrieden.

Frage zu B715: wie ist denn die genaue Bezeichnung? Nicht dass ich dann ggf. die falsche nehmen würde, die vielleicht kein CA in allen Netzen kann. Danke!

BTW: hat sich AVM dazu noch geäußert?

Ergänzung: das mit der genauen Bezeichnung hat sich erledigt. Steht eh von dir auf der vorigen Seite "Huawei B715s-23c". Man sollte halt schauen und lesen können. Shame on me :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: pmshodan

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
763
434

Aktuelle Themen