LTE Box von Magenta mit Yesss! weiter benutzen

AndiHoe

Mobilfunk Teilnehmer
14 Mrz 2020
5
0
Hallo an alle!

Ich benutze eine Homenetbox von Magenta, habe nun den LTE Anbieter auf Yesss! Gewechselt, vom Speedtest her passt die Geschwindigkeit nur vom Empfinden her und auch vom Smartphone her (IphoneX meldet ob nicht doch besser mobile Daten verwendet werden sollen) ist es nicht die ermittelte Geschwindigkeit.

Muss bzw. kann man die LTE Box irgendwie auf den neuen Anbieter Konfigurieren? Irgendwie muss das doch machbar sein. Wie gesagt vom Speedtest her passt die Verbindung.

danke für eure Hilfe!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

NerdTech

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2017
557
395
Hallo an alle!

Ich benutze eine Homenetbox von Magenta, habe nun den LTE Anbieter auf Yesss! Gewechselt, vom Speedtest her passt die Geschwindigkeit nur vom Empfinden her und auch vom Smartphone her (IphoneX meldet ob nicht doch besser mobile Daten verwendet werden sollen) ist es nicht die ermittelte Geschwindigkeit.

Muss bzw. kann man die LTE Box irgendwie auf den neuen Anbieter Konfigurieren? Irgendwie muss das doch machbar sein. Wie gesagt vom Speedtest her passt die Verbindung.

danke für eure Hilfe!
Hast du den APN überprüft?
Welche HomeNet Box ist es genau (gibt mehrere Modelle).
 

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.475
818
Die APN-Einstellungen gibst du im Web Interface ein! Z.B in Chrome oder Firefox tippst du 10.0.0.138 ein und drückst enter! Dann loggst du dich mit deinen Daten dort ein und unter Einstellungen bei LTE oder mobile Verbindung kann man die APN ändern.
 

glas-surfer

Mobilfunk Teilnehmer
12 Jan 2020
112
42
Dies hätte ich mal gefunden.
ja ist eh richtig eingestellt. sonst kann ma da nix optimieren.
bei netzwahl kannst noch auf "nur 4G" stellen, wenns aber stark schüttet kann aber sein das die verbindung abbricht. wennst bei verbindung auf automatisch bleibst und es schüttet stark fällt er meis auf 3G zurück und die verbindung bricht nicht ab.
Zwischenablage02.jpg
 

AndiHoe

Mobilfunk Teilnehmer
14 Mrz 2020
5
0
Schade, dachte das Magenta vielleicht eigene Einstellungen verwendet und das sie vielleicht der Grund ist.
 

glas-surfer

Mobilfunk Teilnehmer
12 Jan 2020
112
42
Schade, dachte das Magenta vielleicht eigene Einstellungen verwendet und das sie vielleicht der Grund ist.
grund für was?
welches paket hast aktiv bei yesss? das unlimitierte nehm ich an? da geht nicht mehr wie 30mbit. ping passt auch und bei der derzeitigen netzauslastung ist jitter 5ms eh ganz gut. pakatverlust 0% passt auch.
wenns sichs zach anfühlt liegts am WLAN ... mmn
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.550
681
Schau Dir lieber mal Dein WLAN an, denn das hat nichts mit dem Mobilfunkpackage für den MiFi-Router zu tun.
 

Aktuelle Themen