LTE-Modem/Router mit Bridge-Mode - Gb LAN, ext. Antenne, Cat.6, Band 1/3/7/20

Dieses Thema im Forum "Datenmodems / LTE-Router / Antennen" wurde erstellt von Darkguy, 8. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. silversurfer

    silversurfer Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe eine Bezugsquelle bei welcher ich den Router für 320 € Netto in Österreich bei einer Distribution von Zyxel bestellen kann. Das geht jedoch nur über die Firma wo ich arbeite. Er wird dort Ende Februar auf Lager sein.

    Lt. Auskunft handelt es sich um einen "neuen" Artikel. Er ist also damit zu rechnen das er irgendwann auch mal flächendeckend lieferbar wird.

    Sofern das erste Feedback positiv ausfällt, werde ich Ihn dort bestellen. Falls sich jemand anschließen will kann er sich gerne bei mir melden. Mit Versand und MwSt kommt er auf knappe 400 €
     
  2. mikele9

    mikele9 Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist das die V2 - Version? Falls ja, habe ich grosses Interesse.
     
  3. silversurfer

    silversurfer Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Ja es handelt sich um die Version: LTE7460-M608-EU01V2F.
    Wie geschrieben werde ich das Feedback von Bluebrain abwarten und dann in der nächsten Woche bestellen.

    Bitte beachten, das ich die Geräte als Businesskunde kaufe. Eine Rückgabe wird daher nicht möglich sein. Bitte schickt mir eine PN falls du Interesse hast mitzubestellen.
     
  4. Bluebrain

    Bluebrain Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    37
    Paket ist angekommen!
    Werde das gute Stück heute Abend testen.
    Erstmal aber nur am Fenster im 1. Stock.
    Bei uns schneit es ordentlich - da habe ich keine Lust am Dach herumzukraxeln.
    Aber auch vom Fenster aus habe ich eine Sichtverbindung zum Masten, der nur einen guten Kilometer entfernt ist.

    Wir sprechen hier immer von der V2 Version.
    Die V1 gibt es ja schon seit über einem Jahr, ist aber uninteressant wegen der fehlenden Carrier Aggregation von Band 1 + Band 3. (was generell nicht einmal eine Hand von Router kann)
     
    smoky76 gefällt das.
  5. Bluebrain

    Bluebrain Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    37
    Läuft!

    Im Lieferumfang befinden sich eine massive Mast- und Wand-Halterung aus Metall, der PoE Injector sowie Strom-, Netzwerk- und Erdungskabel.

    SIM-Karte rein, PoE Adapter sowie Netzwerkkabel dran und lief schon.
    Ich habe noch die Firmware auf die aktuellste Version aktualisiert (von v3 auf v4).

    Wow! :)
    Ich habe IM HAUS, das Gerät nur auf dem Schreibtisch liegend, zwischen Monitor und großem Laserdrucken neben der Wand bereits bessere Empfangswerte als mit meinen Außenantenne auf dem Dach!

    [​IMG]

    Interessanterweise habe ich besseren Empfang, wenn ich das Teil um 90° gedreht hinlege, d.h. mit den Anschlüssen zur Seite statt nach unten.
    Das kann aber natürlich auch an diversen Reflexionen am Schreibtisch liegen und bei freier Aufstellung nicht mehr der Fall sein.
    Kurz aus dem Fenster gehalten, habe ich sogar RSRP -65 dBm erzielt. Und das bei Schneefall und Bäumen zwischen der Antenne und dem Masten.

    Der gute Empfang im Gegensatz zu meinem bisherigen Setup liegt sicherlich auch daran, dass die gesamte Strecke aus: Anschluss an der Antenne, mehrere Meter Kabel und Anschluss/Adapterkabel an der Fritz!Box weg fällt.
    Investiert man hier nicht richtig Geld, ist die Dämpfung nun mal nicht zu unterschätzen.
    Und so gut wie Antenne und Modem in einem Gehäuse kann eine Verkabelung mit Anschlussverbindungen dazwischen sowieso nie sein.

    Wie man am Screenshot sehen kann, funktioniert B1+B3 CA einwandfrei und auf Anhieb. Einstellen musste ich nichts.
    Ein kurzer Speedtest hat 110Mbit/s ergeben (um 21:00 Uhr)

    Über die einzelnen Funktionen kann sich ja jeder in der herunterladbaren Bedienungsanleitung informieren.
    Die Administrationsoberfläche wirkt aufgeräumt und ist sehr flott.
    Ich weiß also nicht ganz, was ich noch weiter erzählen soll. :cool:
    SIM Karte rein und sofort flotter CA B1+B3 Empfang. Was will man mehr?

    Bis zur endgültigen Installation am Dach wird wohl noch ein wenig Zeit vergehen.
    Im Moment hört es zum schneien nicht mehr auf und die Temperaturen machen auch nicht gerade Lust auf solche Exkursionen.
    Aber auch so bin ich von dem Gerät bereits begeistert.

    Nachtrag:
    boa, ist das geil! :eek:
    [​IMG]
     
    #95 Bluebrain, 13. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
    tommy, st.michael und smoky76 gefällt das.
  6. silversurfer

    silversurfer Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Vielen Dank für deinen ersten Bericht. :) Das macht mir echt Hoffnung.

    Welche Dämpfungen und Bandbreiten hast du mit der Fritzbox erzielt?

    Wir die Anzeige der Dämpfung regelmäßig aktualisiert, sodass man sie gut zum ausrichten verwenden kann? Ich habe übrigens einen Bericht gelesen das der Eintrittswinkel der eingebauten Antenne eher groß sein soll.

    Welchen Eindruck macht das Gehäuse auf dich. Wird es Wind und Wetter ein paar Jahr standhalten?
     
  7. Bluebrain

    Bluebrain Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    37
    Die anderen Werte habe ich jetzt nicht mehr im Kopf, aber RSRP, den die Fritzbox auch zur Ausrichtung der Antennen benutzt, da hatte ich mit meinen Dachantennen max. -73dB.

    Die Werte auf der Seite aktualisieren sich autom. In welchem Zeitabstand kann ich jedoch nicht sagen. Ich schätze alle paar Sekunden.
    Ich müsste mal schauen, ob man da nicht was kleines programmieren kann oder anderswie zugreifen kann, um das schneller zu bekommen.
    Netterweise hat man vollen Telnet/SSH Zugriff auf den Router!

    Das kann ich mir durchaus vorstellen, nachdem ich Indoor einen so guten Empfang habe.

    Darüber mache ich mir keine Sorgen. Das hält auf jeden Fall. Alles sehr solide verarbeitet und die Anschlüsse sind mit Dichtungen versehen und zusätzlich verdeckt angeordnet an der Unterseite.
    Ich habe mir übrigens dieses vorkonfektionierte Cat.7 Kabel gekauft, welches problemlos durch die Abdeckungen passt und von der Dichtung gut umschlossen wird:
    https://www.amazon.de/gp/product/B01198C2XY
     
  8. silversurfer

    silversurfer Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12

    Anhänge:

    • 7460.PNG
      7460.PNG
      Dateigröße:
      2,7 KB
      Aufrufe:
      53
  9. Bluebrain

    Bluebrain Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    37
  10. silversurfer

    silversurfer Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Eine gesunde Skepsis ist sicher immer gut. Will ihn aber möglichst schnell haben und lt. Geizhals ist der Shop sehr gut bewertet. Daher hoffe ich mal das alles passt.

    So ist ist mir jedenfalls lieber als in der Slowakei oder Tschechien zu bestellen.
     
    #100 silversurfer, 14. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
    Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
    Information ausblenden