Magenta 5G-Netz Erfahrungen

25 März 2014
5.457
3.706
Danke für die schnelle Antwort, weil ich habe mir immer gedacht das man für 5G eine "neue" SIM-Karte braucht, weil für LTE brauchte man ja damals auch eine neue SIM-Karte (wenn man noch eine alte 3G Sim-Karte hatte)...wenn ich mich recht erinner...
A1 ist das definitiv korrekt die berühmten A56er Karten. Bei Magenta wüsste ich das nicht außer mit den uralten Maxmobil Karten die dann nicht gingen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lzmichael
23 März 2014
339
130
Alte tele.ring und UPC Mobile Karten sind nicht 5G fähig.

Von den alten T-Mobile Karten funktionieren alle die auch LTE fähig waren.
 
14 Oktober 2015
413
79
Mal schauen was ich machen werde, weil ich zahle zur Zeit 25 Euro bei A1 für den BFree EU L Tarif (22 GB) und bin am überlegen ob ich zu Magenta wechseln soll, mit einem Friends Code würde mich der unlimitierte 5G Tarif(SIM only) ca. 31 Euro kosten. Die 5 Euro mehr im Monat machen das Kraut jetzt nicht fett, aber ich weiss nicht wie "zukunftssicher" das Magenta-Netz ist, oder ob ich doch bei A1 bleiben soll.

A1 bietet keine SIM-Only Tarife für 5G an - und wenn, 50 Euro oder aufwärts ist es mir das nicht wert. Der unlimitierte 5G Tarif ist halt für WLAN Tethering am PC / Notebook interessant.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EDGE-Surfer
25 September 2014
287
64
Kommt man mit dem OnePlus 8 Pro schon ins (Magenta) 5G Netz rein? (Tarif natürlich vorausgesetzt)
 
Zuletzt bearbeitet:
14 Oktober 2015
413
79
Ich habe seit paar Tagen den Sim Only Gold, kann mir jemand verraten, warum auf meinem Handy (Note 20 Ultra) nur sporadisch mal "5G" angezeigt wird? Meistens zeigt es LTE+ an - ganz selten zeigt es eben mal 5G an, mein "Dorf" ist laut der Netzabdeckungskarte bereits komplett mit "5G" versorgt. Ob das jetzt "echtes" 5G ist ist mir zur Zeit mal egal. Es springt auch am "gleichen" Standort zwischen LTE+ und 5G hin und her - Indoor und Outdoor. Ich habe meistens 2 oder 3 Striche Empfang - von 4.

Der Speedtest schwankt zwischen 60 bis 120mbit im down. Mit 5G konnte ich auch keine besseren Werte erzielen.

https://www.speedtest.net/my-result/a/6542776498 <- Speedtest von heute, wo "5G" aktiv war...ein Witz...Der Upload-Speed ist normal schon etwas höher, zu dem Zeitpunkt wo er beim Upload-Speedtest war habe ich einen Screenshot gemacht, evtl. liegt es daran das es nur knappe 1mbit upstream ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
31 März 2014
1.995
2.287
Ich habe seit paar Tagen den Sim Only Gold, kann mir jemand verraten, warum auf meinem Handy (Note 20 Ultra) nur sporadisch mal "5G" angezeigt wird? Meistens zeigt es LTE+ an - ganz selten zeigt es eben mal 5G an, mein "Dorf" ist laut der Netzabdeckungskarte bereits komplett mit "5G" versorgt. Ob das jetzt "echtes" 5G ist ist mir zur Zeit mal egal. Es springt auch am "gleichen" Standort zwischen LTE+ und 5G hin und her - Indoor und Outdoor. Ich habe meistens 2 oder 3 Striche Empfang - von 4.

Der Speedtest schwankt zwischen 60 bis 120mbit im down. Mit 5G konnte ich auch keine besseren Werte erzielen.

https://www.speedtest.net/my-result/a/6542776498 <- Speedtest von heute, wo "5G" aktiv war...ein Witz...Der Upload-Speed ist normal schon etwas höher, zu dem Zeitpunkt wo er beim Upload-Speedtest war habe ich einen Screenshot gemacht, evtl. liegt es daran das es nur knappe 1mbit upstream ist.

5G wird nur angezeigt bzw. verwendet wenn eine gewisse Datenmenge übertragen werden soll. macht man 10s lang nichts, ist das 5G Logo wieder weg. Das hilft dem Endgerät Strom zu sparen.
 
14 April 2014
1.740
1.213
@5GElite Super das dein A1 Sendemast so gut ausgebaut ist.
Natürlich sind 460mbit und mehr über LTE möglich!
Nur der Magenta Sender in meiner Nähe schafft das nicht. ;)
 
26 April 2014
1.557
460
so wie es aussieht baut magenta gerade in villach alle sendemasten auf 5G um. ob es da eine testregion gibt ?
konnte heute fahtrichtung salzburg direkt nach oswaldiberg tunnel einen umbau durch die firma ms-cns sehen und huawei hadware rrhs hatte der techniker am boden in der hand.
 

Aktuelle Themen