Magenta Mobile SIMonly Up - kommen neue SIMonly Tarife?

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.445
4.053
Ich finde es immer wieder amüsant, wenn Magenta in Mein Magenta diverse Dinge im Live Kundensystem testet (z.B. von Optionen, die es gar nicht gibt, etc). Nun scheinen bei mir in Mein Magenta zwei Tarife auf, die ich so nicht anmelden würde. ;)

Hier der Screenshot:

Magenta-Tarife.JPG


Möglich aber, dass diese auch nur irrtümlich vor dem Launch aufscheinen...
 

sss

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.091
382
Ich habe das mal testhalber angeklickt.

Dann kommt neu auch ein VoWifi-Roaming Zusatzpaket für € 5,99 zur Auswahl.

Da dürfte Magenta wohl was in Arbeit haben.

08-44-31.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peterw und palazzo

sss

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.091
382
Interessant bei Magenta ist für mich neben so Neuerungen das Chaos das die in der Kundenzone haben.

Mal so als Beispiel mein Tarif mit Mobile Sim Only Gold
- Voice-Boost scheint weder als aktives ZP auf, noch ist es aktivierbar oder deaktivierbar- es existiert einfach so.
(bei meinem zweiten Vertrag kann ich es ein/aus schalten)
- Speed Upgrade Pakete gibt es auch keine
(beim zweiten Vertrag kann ich von 50/10 auf 150/50 das Speedupgrade kaufen)

Fiktiver Tarifwechsel:
-auf den neuen Gold mit 250/50 Mbit könnte ich ein -10€ GS einlösen, der 30% Freunde Bonus macht dann was?
-- bei diesem Tarif könnte ich das Voice Boost Paket nicht deaktivieren
-wechsel ich auf den unbekannten Speed Up Tarif, so hätte ich im Zuge des Tarifwechsels die Möglichkeit das Voice Boost Paket zu deaktivieren.

Mit heute gibt es aber angepasste Tarife wie es scheint. Der Gold und Platin haben per 02.07.2020 ein neues PDF bekommen
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.259
2.691
Eigentlich eine Frechheit für dies Geld (1€ wär ja noch akzeptabel) zu verlangen während andere Anbieter (siehe Schweiz, GB, etc.) dies kostenlos zu Verfügung stellen und sogar aktiv bewerben!
Es hindert dich keiner einen Raspberry Pi zu kaufen und einen VPN-Tunnel zu machen ;)
Hab das schon selbst erfolgreich in Kuba gemacht.

5,99 im Monat bei Magenta rechnet sich schnell bei der Anschaffung eines Pi.
 

schilling

Mobilfunk Teilnehmer
15 Sep 2014
336
165
Spannend. Das kann ja dann zu sehr "interessanten" Effekten führen. Befinde ich mich im europäischen Ausland, z.B. Deutschland, und telefoniere von dort aus nach Deutschland oder in einen dritten EU Staat, zahle ich lt. EU Roaming Verordnung normalerweise lt. Inlandstarif, d.h. es würden also meine Inklusivminuten verbraucht oder der Anruf fällt unter die unlimitierten Einheiten.
Verwende ich nun WiFi-Calling inkl. kostenpflichtiger Roaming Option, zählt das Gespräch plötzlich als Inland nach EU Ausland (Österreich nach Deutschland) und ich zahle zusätzlich oder es wird von meinen potenziell kostbaren Auslandsminuten abgezogen.
Ich werde also doppelt "bestraft": Einmal Kosten für die Option und einmal teureres Minutenentgelt.
Kurios...