Magenta + NETGEAR N300 - 1 Gerät verbindet, 2 andere nicht!

Coco170286

Mobilfunk Teilnehmer
14 Nov 2019
3
0
Hallo Community!

Ich nutze einen HUAWEI B529s Router samt Magenta-LTE-Tarif und logge mich regelmäßig auf 3 verschiedenen Geräten, darunter 1 Android-Smartphone und 2 Notebooks (Win 10), in das WLAN ein. Da ich in einen meiner Räume kein ausreichendes Signal bekomme, hab ich mir einen WLAN Repeater von NETGEAR (Modell N300) angeschafft.
Das Gerät arbeitet wunderbar, zumindest glaubte ich das, nachdem ich mich mit meinem Smartphone in das "erweiterte" (signal-verstärkte) WLAN anmelden konnte.
Leider Gottes gelingt mir das mit den beiden Notebooks jedoch nicht. Diese melden bei einem Anmeldeversuch stets "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich". In das nicht-erweiterte WLAN-Netz kann ich nach wie vor problemlos connecten!

Wo könnte hier der Hund begraben liegen? Ich habe leider keinen Plan, wo ich bei einem solchem Problem (denn der Extender scheint ja prima zu funktionieren) überhaupt zu suchen beginnen soll...!?

DANKE!

mfG, Sebastian
 

UnwissenderCholeriker

Mobilfunk Teilnehmer
23 Aug 2019
582
205
Netgear ahhh... ja
Das ding wäre fast aus dem Fenster geflogen
Ich hab die Version mit Steckdose bei einer verwanden einrichten versucht
In Kombination mit zwei verschiedenen Huawei Router immer nur Probleme

Versuch den Rep mal manuell eine IP außerhalb des DHCP Bereichs des Huawei zu geben
Also nicht automatisch beziehen
 

Coco170286

Mobilfunk Teilnehmer
14 Nov 2019
3
0
Danke für die Rückmeldung! Leider war die Maßnahme nicht erfolgreich...
Ich kapier das echt nicht... Ich meine, wenn mit dem Smartphone ein verbinden des "weitergeleiteten" Netzes möglich ist, dann kann das grundsätzlich ja nur heißen, dass alles richtig konfiguriert ist?!
Außer die Geräte-Architektur verhindert das Einwählen, aber dann wär das Gerät reklamations-würdig, bzw. - um mich deinem Vorschlag anzunähern - reif für den "Fenstersturz" :(
Dann wär natürlich wieder die Frage: Welche Alternative? Welche Range Extender funktionieren denn in der Praxis gut??
 

lfile

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
1.552
1.246
Ich würde mal prüfen auf welchen WLAN Kanal der Repeater sendet. Eventuell ein "oberer" wie 13? Da könnte es sein, dass die zwei Geräte den Kanal nicht unterstützen. Ist aber nur eine vage Vermutung.
 

aKärntner

Mobilfunk Teilnehmer
20 Jan 2018
75
43
Meine Fire Tv Sticks hatten ein ähnliches Problem. Die wollten sich nicht in das 5GHZ WLAN meines Netgear Routers verbinden.
Erst als ich einen Kanal unter 100 wählte(in meinen Fall 44) funktionierte die verbindung mit dem Wlan.
 

UnwissenderCholeriker

Mobilfunk Teilnehmer
23 Aug 2019
582
205
Bei Huawei als AP
.
aktueller Firmware

Bei mir hat das Ding verbunden
Keine IP per DHCP bezogen und den eigenen DHCP weiterlaufen lassen
Vielleicht ist das auch der Fall
Je nachdem welcher DHCP zuerst reagiert hast eben Internet oder kein Internet

Normal solltest die IP von Huawei bekommen
also 192.168.8.1 Nicht 192.168.0.x od 192.168.1.x

Würde übers Webinterface einrichten
DHCP ausmachen und die IP des Rep selbst einstellen
 
Zuletzt bearbeitet:

Coco170286

Mobilfunk Teilnehmer
14 Nov 2019
3
0
Hmmm... Also als Kanal ist "09" eingestellt... Das kann ich aber auch ned ändern (grau hinterlegtes Feld)...
Beim Repeater steht bei "Kanal": 9(p)+5(s)
IP-Adresse "192.168.8.44" funktioniert leider auch ned.... Über "200" kann ich gar ned einstellen...
 

Aktuelle Themen