Magenta (T) Internet: 1 Gbit/s um 99,99 Euro

r4iden82

Mobilfunk Teilnehmer
Nov 29, 2016
322
95
Also ich bin am Rande des Wahnsinns :D Habe letzten Donnerstag 1 Gigabit bestellt und da dort TV dabei war, konnte man mir angeblich das neue Modem nicht zuschicken da der Filter fürs TV sowieso zuerst raus genommen werden muss. OK also Termin für den 17.05 erhalten und der Techniker soll das neue Modem und die Horizon Box mitnehmen. Zahlen tue ich erst ab dem 17.5 natürlich...war ziemlich angefressen aber ok was solls.

Jetzt kommt das beste, mir wurde ohne eine Info diesen Montag das Gigabit aktiviert, natürlich ohne IPv4 und mit alter Connect Box...plötzlich habe ich kein Internet mehr. Bin dann am Abend drauf gekommen das sie meinen Bridge Mode rausgeworfen haben und ich habe jetzt IPv6. -> Anruf um 20:00 Uhr, keiner vom Second Level mehr da also ich muss bis morgen warten, man hat mir unabsichtlich ein Bootfile mit 1 Gigabit und ein Bootfile mit alten Speed (300 Mbit) geschickt. Modem kennt sich nicht aus und nix geht mehr, fein. Kein sorry oder irgend etwas, so stelle ich mir das NICHT vor :) Zahlen tue ich das Gigabit übrigens seit der Aktivierung am Montag, obwohl ich "nur" 500Mbit/s mit alten Modem erreiche und eigentlich Freitag der 17.05 ausgemacht war.

Dienstag noch immer kein Internet bis 17 Uhr, wieder angerufen und JETZT wurde das alte Bootfile gekickt und IPv4 aktiviert. Fast 2 Tage kein Internet und kein Goodie dafür. Das ist aber noch nicht alles.

Am Dienstag kommt plötzlich GLS und bringt mir die Horizon Box? War doch für Freitag geplant? Einfach zugeschickt, na so kann man es auch machen aber der Filter ist noch immer drauf :p Und das neue Modem? Das wurde mir nicht zugeschickt :) -> Anruf -> Tja, die wissen auch nicht wieso das passiert ist und für Freitag ist überhaupt kein Termin geplant! WTF?? War fast sprachlos aber dann wurde mir NETTERWEISE trotzdem ein Techniker für Freitag zugewiesen. Wieder kein Sorry oder sonst etwas :)

Übrigens habe ich seit der Umstellung Traffic-Shapping vom feinsten, vom Gigabit kriege ich mit der alter Connect Box 500Mbit/s (geht wohl nicht mehr) und in der Primetime sind es noch um die 350-400Mbit. Ich sehe schwarz für das Gigabit. Krass was seit Übernahme abgeht. Ich habe noch Widerruf, mal schauen wie es ab morgen mit neuem Modem geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: ChrisXXIII

ChrisXXIII

Previously ChrisXXIII
Aug 25, 2018
299
170
@r4iden82
Du erlebst grad die klassisch moderne Inkompetenz wenn man alles auf 1000 Mitarbeiter aufteilt und jeder nur mehr einen Teil davon macht, früher (mit früher meine ich vor 10-20 Jahren) hat das halt alles die selbe Abteilung gemacht und es hat funktioniert, jetzt bearbeiten das halt 5 Leute zum Mindestlohn, Service gleich null und nix funktioniert mehr wie es soll, dafür kriegt irgendein Oberboss halt wieder eine höhere Prämie für sein innovatives neues System (bei sowas könnte ich im Strahl kotzen, da es bei mir in der Firma genauso ist, wir haben vor kurzem selbst auf so ein scheiß System umgestellt)

Wobei auch Magenta im Vergleich zu Sky vermutlich immer noch ausgezeichnet ist würde ich sagen,
mit diesem Idiotenverein habe ich seit Jahren nur Probleme, der größte Saftladen ever :D
mir haben Sie beispielsweise letzten Monat die doppelte Abogebühr verrechnet (wieso auch immer, konnte mir am Telefon nicht benatwortet werden, versprochen wurde das mit diesem Monat wiede gutzuschreiben, was ist diesen Monat passiert? Wieder doppelte Gebühr statt der Gutschrift)

Musste mich über das gerade auskotzen, sry über das OT ^^
Das mit den geschwindigkeiten finde ich dafür umso heftiger, falls das wirklich merklich so viel schlechter wäre wenn man auf einen neuen tarif wechselt, ihr macht mir schon richtig Angst ob ich wirklich von 300 auf 500 Mbit umsteigen soll :eek:
 
Gefällt mir: r4iden82

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 26, 2014
3.009
1.575
Es spricht nichts gegen Ueberbuchung sondern das was beworben wird. In mehren Laendern darfst du mittlerweile nicht mit Peak bewerben sondern nur mit Average Speed. Entsprechend traurig schauen auch zB die bt Seiten aus: https://www.bt.com/broadband/deals/
Durchschnittsgeschwindigkeit ist ja noch undurchsichtiger für den Kunden. Wenn zur Primetime überhaupt keine Geschwindigkeit mehr vorhanden ist wird das durch die lastschwachen Zeiten wie in der Nacht oder Arbeitszeiten komplett kaschiert.
 

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 9, 2014
1.578
621
imho sollten die Betreiber Min und Max angeben müssen: 250-500 MBit

Aber dann würden sie ja eine Bandbreite garantieren und das geht ja mal garnicht ...
 

psimon87

Mobilfunk Teilnehmer
Aug 28, 2015
49
32
Zuletzt bearbeitet:

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 9, 2014
1.578
621
Ja, aber wie viele Leute lesen das ;)
Ich meinte das beim Tarif statt zB 500 MBit eben 250-500 MBit dastehen sollte, weil es dann für jeden transparent und sofort erkennbar ist.
Die meisten schreien ja auf weil sie sich einen Tarif nehmen wo sie glauben sie haben zB 500 MBit und dann geht aber permanent (oder die meiste Zeit) weniger über die Leitung und sie fühlen sich mehr oder weniger betrogen weil es nur irgendwo in einer Masse von Text - bzw. ich würde sagen in einem Texthaufen - steht.
Weil wirklich übersichtlich ist der Text ja nicht im Tarifblatt...
Was hätte denn dagegen gesprochen das zB in einer Tabelle aufzulisten?
 
Gefällt mir: psimon87

VdslXdslHyperDsl

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 6, 2019
80
22
@r4iden82
Du erlebst grad die klassisch moderne Inkompetenz wenn man alles auf 1000 Mitarbeiter aufteilt und jeder nur mehr einen Teil davon macht, früher (mit früher meine ich vor 10-20 Jahren) hat das halt alles die selbe Abteilung gemacht und es hat funktioniert, jetzt bearbeiten das halt 5 Leute zum Mindestlohn, Service gleich null und nix funktioniert mehr wie es soll, dafür kriegt irgendein Oberboss halt wieder eine höhere Prämie für sein innovatives neues System (bei sowas könnte ich im Strahl kotzen, da es bei mir in der Firma genauso ist, wir haben vor kurzem selbst auf so ein scheiß System umgestellt)

Wobei auch Magenta im Vergleich zu Sky vermutlich immer noch ausgezeichnet ist würde ich sagen,
mit diesem Idiotenverein habe ich seit Jahren nur Probleme, der größte Saftladen ever :D
mir haben Sie beispielsweise letzten Monat die doppelte Abogebühr verrechnet (wieso auch immer, konnte mir am Telefon nicht benatwortet werden, versprochen wurde das mit diesem Monat wiede gutzuschreiben, was ist diesen Monat passiert? Wieder doppelte Gebühr statt der Gutschrift)

Musste mich über das gerade auskotzen, sry über das OT ^^
Das mit den geschwindigkeiten finde ich dafür umso heftiger, falls das wirklich merklich so viel schlechter wäre wenn man auf einen neuen tarif wechselt, ihr macht mir schon richtig Angst ob ich wirklich von 300 auf 500 Mbit umsteigen soll :eek:
Bleib einfach bei deinen konstanten 300 - ich wäre froh wenn ich 50 hätte. Da geht es sicher mehr Personen in Österreich ähnlich.

300 ist doch sehr passabel und ausreichend.
 
Gefällt mir: rolex0815

psimon87

Mobilfunk Teilnehmer
Aug 28, 2015
49
32
Ja, aber wie viele Leute lesen das ;)
Ich meinte das beim Tarif statt zB 500 MBit eben 250-500 MBit dastehen sollte, weil es dann für jeden transparent und sofort erkennbar ist.
Die meisten schreien ja auf weil sie sich einen Tarif nehmen wo sie glauben sie haben zB 500 MBit und dann geht aber permanent (oder die meiste Zeit) weniger über die Leitung und sie fühlen sich mehr oder weniger betrogen weil es nur irgendwo in einer Masse von Text - bzw. ich würde sagen in einem Texthaufen - steht.
Weil wirklich übersichtlich ist der Text ja nicht im Tarifblatt...
Was hätte denn dagegen gesprochen das zB in einer Tabelle aufzulisten?
Ja stimmt, das ist mir leider schon ein paar mal aufgefallen bei der Magenta Homepage siehe zB Multi Sim dort steht gross sie kostet 6 Euro im Kleingedruckten steht dann das sie für die unlimitierten 5G Ready Tarife 20 Euro im Monat kostet.
 

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen