Ministerin Köstinger tritt zurück

mwh

9 Juni 2021
17
14
Gestern die Nachricht das Sebastian "100% nicht mehr in die Politik zurückkehrt", heute Köstingers Rücktritt. :p

Ernsthaft: Finde ich OK. Seit der Bundesgärten-Geschichte (Schließung im Lockdown), andauernden unnötigen Wien-Bashing (ich bin kein Roter, Anm.) und sonstiger ausbleibender Erfolge ist der Rücktritt gerechtfertigt und ich wünsche ihr weiterhin alles Gute.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealMartin
29 Juli 2014
2.661
1.081
Privatwirtschaft wie blümel, kurz und Co nach dem Rücktritt.

Egal, Hauptsache ist, jetzt kommt eine/r was mit Infrastruktur versteht Stichwort Internet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FrankBonebreak
25 Mai 2019
69
65
Gestern die Nachricht das Sebastian "100% nicht mehr in die Politik zurückkehrt", heute Köstingers Rücktritt.
Verdeutlicht nochmal ihre Rolle auf dem politischen Parkett: ähnlich wie Blümel ein Anhängsel von Kurz, das nur wegen dieser Nähe auf eine Position gekommen ist, die einige Nummern zu groß war, wobei sie es AFAIK immerhin geschafft hat, nicht in den Konflikt mit dem Gesetz zu kommen (ist ja auch eine Art Leistung im türkisen Kabinett).

Und nun bitte jemanden mit Expertise als Nachfolger (sprich ohne Vetternwirtschaft als Hauptkriterium für die Besetzung).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: barryallen

Admin

Administrator
20 März 2014
1.277
2.569
Hinweis: Bitte keine politische Diskussionen, sondern nur themenrelevant, sofern es Telekommunikation / Mobilfunk betrifft. Danke!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: braveheart
22 März 2014
4.832
2.341
Ich denke auch, dass dieser Zuständigkeitsbereich beim Landwirtschaftsministerium nicht optimal aufgehoben ist - lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
 
25 März 2014
850
513
Also was die Breitband-Geschichte angeht, oder den Ausbau hat sie Ihre Aufgaben nicht fertig gemacht.

Und mit einem Traktor hätte man locker den Boden aufgraben können, man hätte es nur organisieren müssen.
 
25 März 2014
6.594
4.523
neuer staatssekretär für digitales anscheinend. nun im finanzministerium daheim.
https://brutkasten.com/florian-tursky-staatssekretaer-digitalisierung/
Ungeliebte heiße Kartoffel das Thema anscheinend.
Kann mir jemand verraten warum das nun ins Finanzministerium gehört?
War dazumals schon grenzwertig mit Landwirtschaft und Tourismus.

Mehr als 5G für alle, weil günstiger schnelllebiger Ausbau kanns dort nicht heißen.

Seine Vita nun ja ein bissl Startups mit 3D Drucker, wird ja sicher eine große Expertise haben im Thema nachhaltige Telekommunikationsinfrastruktur....
 
7 November 2021
74
29
Mir fehlt der Bezug zu "LTE", hab ich da was falsch verstanden oder versäumt?