Mobilfunk: Viele Kunden von A1, Magenta und "3" überlegen Anbieterwechsel

5 Juli 2014
3.576
2.609
Im Schnitt haben 29 Prozent der Kunden sich bereits über Alternativen zu ihrem aktuellen Angebot schlau gemacht – insbesondere jene, die aktuell noch bei einem der großen Netzbetreiber sind.

Gleich 38 Prozent sollen es bei A1 sein, das in den letzten Monaten bereits zahlreiche Kunden eingebüßt hat. 29 bzw. 28 Prozent sind es bei Magenta und "3". Bei Hot (16 Prozent) und Spusu (13 Prozent) zeigen sich vergleichsweise wenige Menschen derzeit wechselwillig. Die wenig überraschenden Motive der meisten Absprungkandidaten: Der Preis und bessere Angebote der Konkurrenz. Dieses Ergebnis legt auch nahe, dass das erst in den Kinderschuhen steckende 5G-Netz bislang noch kein großer Kundenmagnet ist.

https://www.derstandard.at/story/20...n-a1-magenta-und-3-ueberlegen-anbieterwechsel

https://www.ots.at/presseaussendung...rn-die-suche-nach-dem-besten-angebot-anhaenge

Aktuelle Zahlen :

"3"
Churn Rate (Vertragskunden Monat) : 0,2 % ( 0,2 %)
Wertkarte nicht verfügbar

A1
Churn Rate Insgesamt : 1,3% ( 1,4 %)
Churn Rate Vertrag : 0,6% ( 0,7 %)
Churn Rate Wertkarte : 3,6 % ( 3,4%)

Magenta
Churn Rate (Monat)
Gesamt : 2,7 % (2,6 %)
Vertrag : 3,1 % (2,8 %) inkl. MVNO
Wertkarte nicht verfügbar

mfg
 
9 April 2014
3.130
1.765
Für mich ist der einzige Grund zu wechseln aktuell das immer schlechter werdende Netz (3), dann seh ich was an Roaming bei den anderen Tarifen dabei ist und verwerfe den Gedanken wieder.
 
5 Juli 2014
3.576
2.609
"Bellende Hunde beißen nicht"

Schaut man sich die Entwicklung der Vertragskunden bei "3" an dann hat die Servicepauschale kaum Auswirkungen gezeigt. 107.000 zusätzliche Vertragskunden vom 31.12.14 bis zum 31.12.19 (inkl. ca. 10.000 Tele2-Kunden).
Selbst A1 (allerdings inkl. bob und Yesss) kommt in dieser Zeit auf auf einen Zuwachs von 87.700 Vertragskunden (bzw. + 107.500 vom 31.12.14 bis zum 30.6.20). mfg
 
1 April 2014
1.153
679
Ich gehe schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken spazieren, Magenta hinter mir zu lassen und sämtliche Verträge umzuziehen ... bis jetzt noch nicht realisiert, weil die Alt-Konditionen gerade noch irgendwie passen ... aber sobald seitens Magenta eine weitere kleine Verschlechterung kommt, wird das Fass vermutlich übergehen ...

Verstehe insofern den Widerspruch zwischen Wechselbereitschaft und Umsetzung, bedeutet jedoch nicht, dass man die Bereitschaft tatsächlich nie umsetzt ... vielleicht eben nicht gleich ...
 
22 März 2014
4.934
2.404
Der Anbieterwechsel ist offenbar selbst in meinem Bekanntenkreis als kompliziert und teuer verschrien.
Erst kürzlich hat mich einer meiner besten Freunde gefragt, ob ich weiß, wie das geht und was das kostet, weil das müsse doch sicher teuer sein (Portierung).

Er war sehr verwundert, dass eine Portierung ziemlich einfach und günstig ist - laut eigener Aussage hat ihn das vom Kündigen seines uralten, sauteuren Vertrags bisher abgehalten.

Da war ich kurz sprachlos, wundere mich allerdings nicht mehr, wenn so wenige Leute wechseln.
 
5 Juli 2014
3.576
2.609
"Treue A1 und wechselwillige Drei Kunden"
https://www.lteforum.at/mobilfunktarife/4104/treue-a1-und-wechselwillige-drei-kunden/

Die Bereitschaft, seinen Mobilfunkanbieter zu wechseln, nehme laut dem Ventocom-Chef seit Jahren ab. Waren 2015 noch 18 Prozent der Handynutzer "sehr wechselbereit", sind es 2019 nur noch 11 Prozent.
https://futurezone.at/b2b/hot-chef-durch-uns-sind-mobilfunkpreise-wieder-gesunken/400741254

Umfrage zur Wechselbereitschaft des Mobilfunkanbieters 2020

5 % Sehr wahrscheinlich
8 % Wahrscheinlich
21 % Werder wahrscheinlich noch unwahrscheinlich
23 % Unwahrscheinlich
40 % Sehr unwahrscheinlich
2 % Weiß nicht
https://de.statista.com/prognosen/1...ur-wechselbereitschaft-des-mobilfunkanbieters

mfg
 
29 März 2014
1.728
640
nach dem die konditionen nicht besser werden und die retention angebote dann halbwegs ok sind, lohnt der wechsel nicht für mich.
 
25 Mai 2014
4.190
1.761
Also ich habe neulich von 3 zu magenta gewechselt (die SIM ist noch nicht angekommen, obwohl sie heute eintreffen hätte sollen).

SIM Only Gold mit -30% Friends Code. Danke @choefler87 👍🙂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: choefler87
24 März 2014
522
569
Also ich kann verstehen dass es doch einige wechselwillige gibt, man muss aber bedenken die wenigsten wissen ueber die sogenannten "verguenstigungen wie rentention, friends, usw.) bescheid und nutzen diese natuerlich auch nicht. ebenso nimmt die werbung der "untermieter" enorm zu. wenn sich der grossteil der nutzer besser informieren wuerde, haetten die grossen drei sicher einen massiven kundenverlust.