Mobilfunkfachforum

cavaliere

Mobilfunk Teilnehmer
18 Apr 2018
991
419
nicht mehr in ein Mobilfunkfachforum passt
Stimmt grundsätzlich, nur ist dann die Frage warum es einen Offtopic Bereich gibt und was dort diskutiert werden soll, wenn eh alles Ontopic sein soll.
Auch stellt sich die Frage inwieweit Unwuchtmotoren, Autopickerl, Ampeln und Autohupen "besser" in ein Mobilfunkfachforum passen.

Stimmt sicher auch, dass das Thema wieder Potential gehabt hätte um eine mehrseitige Diskussion zu werden, aber das ist ja eigentlich der Punkt eines Forums (und Offtopic im Offtopic Bereich ist ja kein Problem). Diskussionen so beenden sorgt halt wieder für Censorshipvorwürfe :)
 

neptunus

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
2.042
1.038
Der Hausherr gibt die Regeln vor, so einfach ist das.

Wem das nicht passt, der kann immer noch woanders hin gehen und die Sache ist erledigt.

Ich finde die Administration hier macht ihre Arbeit sehr gut, mit viel Feingefühl und Geschick zu vernünftiger Auslotung, wo und wie welche Rahmen vorgeben werden. Das schafft dadurch eine klare Positionierung für das Forum und steigert die Qualität und Kompetenz, die man in Fachdiskussionen hier immer wieder sehen kann. Nicht umsonst nehmen inzwischen sich schon Medien (indirekt) Bezug auf Infos, die es hier zuerst gibt
 

cavaliere

Mobilfunk Teilnehmer
18 Apr 2018
991
419
Das Hausherr Argument sollt aber auch ka Totschlagargument für Willkür sein.

Solangs im Rahmen ist, soit des Thema ka Problem sein und der betreffende Thread ist definitiv im Rahmen gwesn.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bergbahnfreak

Admin

Administrator
20 Mrz 2014
896
2.102
Der Grund liegt nicht darin, dass die Diskussion schon eskaliert wäre, sondern in der präventiven Verhinderung dessen. Verständlicherweise können sich hitzige Diskussion leicht aufschaukeln. Streitereien zwischen zwei oder mehreren Usern schaden dann aber auch schnell dem generellen Forenklima - auch in den fachlichen Unterforen, weil auch dort die Diskussionen dann schon emotional vorbelastet sind und nicht mehr rein sachlich fortgeführt werden können.

Um zu verhindern, dass der Eindruck von Willkür entsteht, werde ich die Forenregeln demnächst präzisieren und politisch (oder religiöse) Diskussionen beschränken. Solange ein direkter Zusammenhang zu unseren Kernthemen (Technik, Mobilfunk, usw.) gegeben ist, sind diese weiterhin gerne willkommen. Für alle anderen Fälle (allgemeine Diskussionen ohne Bezug zu unseren Kernthemen), würde ich lieber auf andere Diskussionsforum oder die Kommentarfunktion auf diversen Newsportalen verweisen.
 

anonymus

Mobilfunk Teilnehmer
28 Okt 2014
280
80
Und auch hier versuche ich die richtigen Worte zu finden! Sofern ich mich an dieses Thema erinnere, wurde weder ein Gesetz, oder sonst noch etwas verletzt! (Kann aber auch sein, dass ich in 24h Abstinenz, dass essentielle Übersehen habe)

Leider wird (egal wo auch immer) immer mehr und mehr die Meinungsfreiheit eingeschränkt!

Es ist mir durchaus bewusst, dass dieses Forum eigtl. ein "Fachforum" für Technikinteressierte, oder Personen mit Problemen ansprechen sollte - aber dann darf man einfach keinen Off-Topic Bereich bereitstellen!

Eine Restriktion in Bezug auf verschiedene Meinungen kann ich nicht für gut betrachten.

Natürlich ist @Admin der Hausherr, aber "Zensur" hat noch nie gut getan! ;-)

LG
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.290
2.155
Ich seh das grundsätzlich wie @cavaliere.

Ich fand die Allgemeinen (Politischen) Diskussionen immer recht spannend hier im Forum, aber wenn diese hier nicht mehr erwünscht sind, dann ist das halt so.
 

Bergbahnfreak

Mobilfunk Teilnehmer
11 Dez 2016
804
360
Das Problem ist halt dass manche in Saft gehen, von daher kann ich den Admin schon ein bisschen verstehen. Aber dennoch finde ich es Schade dass man hier nicht mehr über Politik diskutieren darf und somit das Forum kein Onlinestammtisch mehr ist.
 

jungbaerchen

Mobilfunk Teilnehmer
1 Nov 2017
1.314
405
Es wäre besser wenn Ihr den Forums Teilnehmer erlauben würdet Überschriften zu ändern anstatt wie in einer Diktatur alles zu löschen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy

Admin

Administrator
20 Mrz 2014
896
2.102
Es wäre besser wenn Ihr den Forums Teilnehmer erlauben würdet Überschriften zu ändern anstatt wie in einer Diktatur alles zu löschen
Titel sollen so gewählt sein, dass sie das Thema für andere verständlich beschreiben. Kleinere Fehler (z.B. Rechtschreib- oder Tippfehler) im Titel werden in der Regel einfach ausgebessert, wenn der Titel jedoch z.B. "Sessel Das am 19.11" heißt, weiß ich nicht wie ich den vernünftig ausbessern soll (denn anders als der Titel es suggeriert ging es scheinbar nicht um Sessel oder Stühle), dann bleibt mir nur mehr die Löschung. Andere Forenteilnehmer dürfen sich erwarten, dass sich ein Themenverfasser nicht nur um den Inhalt Gedanken macht, sondern auch ein paar Sekunden dafür aufwendet einen verständlichen, aussagekräftigen und nachvollziehbaren Thementitel zu wählen. Er hilft damit allen anderen Usern zu verstehen, um welches Thema es bei der Diskussion geht.
 

Aktuelle Themen