MTEL Austria: Bereits mehr als 100.000 Kunden

5 Juli 2014
3.266
2.287
Endlich - Unendlich! Mit dem neuen Tarif „MTEL INFINITY“ definiert MTEL „Unlimited Tarife“ neu. Denn neben unlimitierter Telefonie und SMS ist auch das Datenvolumen „grenzenlos“ – und das nicht nur in Österreich, sondern auch in der gesamtem EU, Serbien, Bosnien und Herzegowina, sowie Montenegro zum Sensationspreis ab € 22,45 mtl. für 24 Monate. Das ist ein einzigartiges Angebot und in dieser Form in Österreich exklusiv über alle MTEL Shops, Vertriebspartner, allen Hartlauer-Filialen sowie online über mtel.at erwerbbar.

Zusätzlich packt MTEL ab sofort in die Mobilfunktarife MTEL SMART+, MTEL START+, MTEL PRO+ mehr Datenvolumen hinein. Auch hier gilt der gesamte Tarifinhalt in Österreich, der EU und in Serbien, Bosnien und Herzegowina, sowie Montenegro. Alle MTEL Tarife können mit oder ohne Smartphone bereits ab € 20/Monat Grundgebühr aktiviert werden. Smartphones vieler namhafter Hersteller (zB.: Apple, Samsung, Xiaomi, sind ohne Anzahlung ab 0 Euro zum Vertrag anmeldbar.


https://www.ots.at/presseaussendung...s-100000-mtel-kunden-sind-ein-grund-zu-feiern

https://mtel.at/de/tarife/tarife-ohne-Handy

mfg
 
10 Mai 2014
2.569
2.227
Mit dem neuen Tarif „MTEL INFINITY“ definiert MTEL „Unlimited Tarife“ neu
Was mich bei solchen Ankündigungen stört, ist dass es keine wirklichen Informationen dazu gibt.

Ich finde z.B. zum "Infinity SIM Only" keine Entgeltbestimmungen auf der mtel.at Seite. Es wäre interessant mit welcher maximalen Downloadgeschwindigkeit hier gearbeitet wird, und was bei unlimitierten Daten unter "fair use" zu verstehen ist.

@rage4 Sollten bei neuen Tarifen nicht die Entgeltbestimmungen auf der rtr.at Seite zu finden sein? Auch dort finde ich nichts dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ricardo
8 August 2014
1.965
1.067
Denn neben unlimitierter Telefonie und SMS ist auch das Datenvolumen „grenzenlos“ – und das nicht nur in Österreich, sondern auch in der gesamtem EU, Serbien, Bosnien und Herzegowina, sowie Montenegro zum Sensationspreis ab € 22,45 mtl. für 24 Monate.
Es gab doch erst gegen Drei vom OLG Wien eine Entscheidung, dass der ab Preis gegen § 2 Abs 1 UWG verstoßt wenn das Produkt nicht zu diesem Preis zu bekommen ist.
Warum hat das MTEL nötig wenn durchschnittlich 23,45 €/Monat (inkl. Servicepauschale) noch immer ein unschlagbares Angebot ist?
 
5 Juli 2014
3.266
2.287
Entgeltbestimmungen findet man als PDF beim jeweiligen Tarif rechts oben zum anklicken

Die RTR veröffentlicht die EB & AGB oft mit einiger zeitlicher Verzögerung.....

mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lfile
22 März 2014
2.341
1.101
5TB fair use. Ich denke das ganze ist OK. Denke gerade darüber nach zu wechseln. Aber irgendwie ist es für mich praktischer einen mobilen Router zu haben.
 
7 November 2016
406
154
Was mich bei solchen Ankündigungen stört, ist dass es keine wirklichen Informationen dazu gibt.

Ich finde z.B. zum "Infinity SIM Only" keine Entgeltbestimmungen auf der mtel.at Seite. Es wäre interessant mit welcher maximalen Downloadgeschwindigkeit hier gearbeitet wird, und was bei unlimitierten Daten unter "fair use" zu verstehen ist.

@rage4 Sollten bei neuen Tarifen nicht die Entgeltbestimmungen auf der rtr.at Seite zu finden sein? Auch dort finde ich nichts dazu.
https://mtel.at/storage/assets/MTEL-Austria Entgeltbestimmungen fur Tarif MTEL_INFINITY SIM.pdf
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lfile
1 November 2017
450
208
wow unlimitierte Daten für € 23,45 bei 24 Monatsbindung trotz A1 Netz und bis zu 150 Mbit/s speed :cool:
Wo ist da der Hacken? Weiß man ob da die SIM auch im Router funktioniert?

edit: okay 29,90 kommen noch einmalig dazu. Macht 592,70 für 24 Monate bzw. DS 24,70 im Monat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

J
Antworten
2
Aufrufe
1K
jungbaerchen
J
J
Antworten
5
Aufrufe
1K
jungbaerchen
J
J
Antworten
0
Aufrufe
1K
jungbaerchen
J

Aktuelle Themen