Muss die LTE Antenne in der Höhe des Sendemastes sein?

neptunus

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
1.688
748
Das ist schön zu hören, besonders da wir dir mehrheitlich wohl abgeraten haben von einer Antenne.

Gratulation zum Ergebnis @PeterPan666
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.598
703
Wenn Du @PeterPan666 verlässliche Aussagen betreffend der Downloadraten in beiden Netzen sowie mit und ohne Antenne haben willst, wirst Du die 3-SIM-Karte in den B535 stecken und alle vier Kombinationen
  • B535 ohne Außenantenne mit der A1-SIM.Karte
  • B535 ohne Außenantenne mit der 3-SIM-Karte
  • B535 mit der Außenantenne mit der A1-SIM.Karte
  • B535 mit der Außenantenne mit der 3-SIM-Karte
durchspielen müssen, wobei Du dann, wenn Du zu Dir selbst ehrlich sein willst, die Antenne auch so schön in Richtung 3-Masten ausrichtet müsstest, wie Du das zum A1-Mast tust. Alles andere ist nämlch sinnlos bzw. nicht vergleichbar. Ach ja, und dann wäre da noch zu klären auf welche "bis zu"-Bandbreite die 3-SIM-Karte limitiert ist.

Und ja, hier wären wohl einige an den vier Testergebnissen interessiert.

Dass Du bei A1 vermutlich gleich einen Ar... mehr bezahlst als bei 3, hast Du ja auch unter den Tisch fallen gelassen.


P.s.: Ich gönne Dir natürlich die Freude an Deiner neuen Internetanbindung, aber ich bin überhaupt nicht "amused" über "ungenaue" Vergleiche, Hater oder zukünftige Fan-Boys. All das vernebelt nämlich den klaren Blick auf die Fakten!
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPan666

Mobilfunk Teilnehmer
2 Mai 2020
20
0
Wenn Du @PeterPan666 verlässliche Aussagen betreffend der Downloadraten in beiden Netzen sowie mit und ohne Antenne haben willst, wirst Du die 3-SIM-Karte in den B535 stecken und alle vier Kombinationen
  • B535 ohne Außenantenne mit der A1-SIM.Karte
  • B535 ohne Außenantenne mit der 3-SIM-Karte
  • B535 mit der Außenantenne mit der A1-SIM.Karte
  • B535 mit der Außenantenne mit der 3-SIM-Karte
durchspielen müssen, wobei Du dann, wenn Du zu Dir selbst ehrlich sein willst, die Antenne auch so schön in Richtung 3-Masten ausrichtet müsstest, wie Du das zum A1-Mast tust. Alles andere ist nämlch sinnlos bzw. nicht vergleichbar. Ach ja, und dann wäre da noch zu klären auf welche "bis zu"-Bandbreite die 3-SIM-Karte limitiert ist.

Und ja, hier wären wohl einige an den vier Testergebnissen interessiert.

Dass Du bei A1 vermutlich gleich einen Ar... mehr bezahlst als bei 3, hast Du ja auch unter den Tisch fallen gelassen.


P.s.: Ich gönne Dir natürlich die Freude an Deiner neuen Internetanbindung, aber ich bin überhaupt nicht "amused" über "ungenaue" Vergleiche, Hater oder zukünftige Fan-Boys. All das vernebelt nämlich den klaren Blick auf die Fakten!
Fakt ist das ich mit dem Router und der Antenne sogar bei einem Kollegen war und der Sendemast er bei sich einen Sendemast direkt neben dem Balkon quasi hat, keine Bäume keine Wohnungen nichts, die Werte waren trotzdem die Selben. Ich bin kein Fanboy von Drei oder A1, die Fakten liegen auf dem Tisch, A1 funktioniert einfach viel besser bei mir Zuhause.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.598
703
Schon, aber es macht ja dennoch einen Unterschied an welcher "Hausecke" das Ding steht / montiert ist.

Schade @PeterPan666, dass es Dich halt so gar nicht zu interessieren scheint was nun welche Ursache / WIrkung hatte. So wirst Du halt nie erfahren, welchen Einfluss die vier Komponenten Tarif, Netz(ausbau), Router und Antenne haben / hatten und musst beim nächsten Mal wieder einfach nur ins Blaue hinein agieren. Zum Glück werden Autos, Impfstoffe usw. nicht nach Deiner Methode entwickelt und einfach mal auf die Menschheit los gelassen.
 

Aktuelle Themen