kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
570
355
Ich verstehe ja überhaupt nicht, warum man sich ein Emporia "Senioren"handy kaufen mag, seit es iPhones und andere gute Android Smartphones gibt. Diese sind doch viel klarer und damit einfacher zu bedienen als das Emporia!

Nur braucht es halt jemanden, der der Mutter/Vater/Oma/.... erklärt, wie es zu bedienen ist.
Dann gibt es kein Problem. Wenn jemand -sogar mit Einschulung- nicht mit einem iPhone zurecht kommt, kommt mit dem Emporia schon gar nicht zurecht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tommy

wiennöbgld2014

Mobilfunk Teilnehmer
17 Apr 2014
104
37
Ich verstehe ja überhaupt nicht, warum man sich ein Emporia "Senioren"handy kaufen mag, seit es iPhones und andere gute Android Smartphones gibt. Diese sind doch viel klarer und damit einfacher zu bedienen als das Emporia!

Nur braucht es halt jemanden, der der Mutter/Vater/Oma/.... erklärt, wie es zu bedienen ist.
Dann gibt es kein Problem. Wenn jemand -sogar mit Einschulung- nicht mit einem iPhone zurecht kommt, kommt mit dem Emporia schon gar nicht zurecht.
Mein Vater hat mit beiden Händen teilweise Probleme mit der Finger-Motorik. Für Ihn ist ein Smartphone nicht geeignet, er tut sich schwer damit. Das Klapp-Telefon ist perfekt und wenn es runterfällt ist es auch kein Problem.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel

Aktuelle Themen