N26 - News

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.345
730
Leider gegen eine saftige Gebühr ab 100 EUR Einzahlungsbetrag.
wie sollte wohl anders sein, wenn das Konto komplett gratis ist und du buchstäblich nix dafür zahlst!? Wie soll das Unternehmen "überleben" wenn alles gratis wäre? :rolleyes:

P.S ich finde die Neuigkeit super! (Y) Und außerdem, seit heuer kann man in den REWE-Supermärkten Geld bis zu 200€ am Tag abheben, auch wenn man kein Kunde ist (Club-Karte wird nicht mehr benötigt).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: A.E.I.O.U.

n0w4y

Mobilfunk Teilnehmer
2 Jan 2015
74
52
Nur weil etwas zu teuer ist, muss es nicht kostenlos angeboten werden, um attraktiv zu sein.

Der Einzahlservice wird wohl tendenziell bei größeren Summen genutzt. Bei 2000 EUR Einzahlungsbetrag werden 30 EUR Gebühren fällig. Das empfinde ich als zu hoch.

Der Service an sich ist natürlich gut.
 

zapata

Mobilfunk Teilnehmer
23 Apr 2014
182
42
Apropos N26: Verlangt die N26 App (Android) bei euch auch alle paar Tage eine Passworteingabe? Das ist total nervig!
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.976
1.141
Apropos N26: Verlangt die N26 App (Android) bei euch auch alle paar Tage eine Passworteingabe? Das ist total nervig!
Zumindest am iPhone ist die Anmeldung per TouchID immer nur 30 Tage gültig, danach muss ich wieder ein Passwort eingeben.
 

Aktuelle Themen