Nach Kundenkritik: "Hot" ändert Datentaktung ab März

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
1.927
752
Wie wird beim HOT Flex dann abgerechnet? In 0,09 Cent-Schritten, oder wird am Ende gerundet? Habe nämlich sehr oft nur wenige kB bzw. wenige hundert kB und wenn da erst wieder aufgerundet wird bringts eher wenig.
 

Smithy

Mobilfunk Teilnehmer
3 Jan 2015
16
4
Ich würde das so sehen - ja.

Früher Taktung 1MB = 0,9 Cent
Jetzt Taktung 1/10 MB = 0,09 Cent
 

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
1.927
752
Jetzt sehe ich meinen Verbrauch von vor einer Stunde. 30,6 kB um 0,0009 Euro. Also passt.
 

MOM2006

Mobilfunk Teilnehmer
29 Mrz 2014
1.299
456
naja welch wunder. da musste man kein prophet sein um das nicht vorher zu erkennen. dürft wohl ned so passen mit den kundenzahlen und allen drum herum, denn sonst wäre der gute rapid präse wohl nicht so schnell mit der taktung runtergegangen.
 

RS77

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jan 2015
390
114
Hat noch jemand Unregelmäßigkeiten beim Datenvolumen festgestellt? Hab heut Nacht 2 SMS erhalten, mein Volumen sei zu 80 bzw zu 100% aufgebraucht - beide um 05:07 Uhr.

Der tatsächliche Verbrauch ist auszuschließen, bis gestern grad mal rund 1.600 MB verbraucht, über Nacht im WLAN eingebucht. Und zwischendurch zeigts auch immer wieder mal den mMn richtigen stand an.
Bei mir auch festgestellt und ich habe ein Refill Paket gekauft. Habe mal eine Mail an HoT geschickt.
 

Krond

Mobilfunk Teilnehmer
18 Nov 2014
45
17
Mit welchen Geräten habt ihr den hohen Verbrauch über Nacht? Nicht zufällig mit einem Moto G vom Hofer auf Android 5.02?

Die Frage nur deshalb, da ja diese Geräte wie die warmen Semmeln weg gegangen sind und sicher nun viele in ihrem Besitz haben und es Probleme mit Android 5.02 gibt. Siehe: http://www.android-hilfe.de/motorol...es-datenaufkommen-ueber-mobiles-internet.html

Hat jetzt nicht wirklich was mit dem Motorola-Gerät oder mit HOT zu tun, ist ein Problem von Android 5.02...
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
13 Mai 2014
2.396
1.682
Mit welchen Geräten habt ihr den hohen Verbrauch über Nacht? Nicht zufällig mit einem Moto G vom Hofer auf Android 5.02?
...
Hat jetzt nicht wirklich was mit dem Motorola-Gerät oder mit HOT zu tun, ist ein Problem von Android 5.02...
Wie aus dem vorherigen Beiträgen zu lesen ist gibt es keinen hohen Verbrauch, es dürfte an der Umstellung der Talent liegen und lässt sich bei mehreren(meiner Freundin und mir ebenfalls) mittels neuem Einbuchen ins Netz beheben.

naja welch wunder. da musste man kein prophet sein um das nicht vorher zu erkennen. dürft wohl ned so passen mit den kundenzahlen und allen drum herum, denn sonst wäre der gute rapid präse wohl nicht so schnell mit der taktung runtergegangen.
Das denk ich nicht und ist auch nur ein einzelner Erklärungsansatz, nicht die einzig mögliche Variante.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MOM2006

RS77

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jan 2015
390
114
Bei mir auch festgestellt und ich habe ein Refill Paket gekauft. Habe mal eine Mail an HoT geschickt.
Antwort von HoT:
auf Grund der Umstellung der Datentaktung ist uns ein Fehler unterlaufen und Sie haben irrtümlicherweise eine SMS erhalten. Das Problem ist gelöst und Sie können ab sofort mit der optimierten Datentaktung von 102,4 kByte Datenservice nutzen. Bitte starten Sie Ihr Handy oder Ihren Datenstick neu. Danke!

Wir haben Ihre Anfrage an die zuständige Abteilung weiter geleitet. Sie werden im laufe der Woche die Kosten für das Refill-Paket rückerstatt bekommen. Wir entschuldigen uns nochmal für die Unannehmlichkeiten.


Die Kosten für das Refill Paket wurden mir schon erstattet - super Support! :)
 

Krond

Mobilfunk Teilnehmer
18 Nov 2014
45
17
Ich finde auch, dass Hot für einen Discounter einen echt guten Support bietet. Da habe ich leidvoll ganz andere Sachen bei meinen Vertrags-Providern A1 und Drei (One/Orange war ok, Drei eine wirkliche Katastrophe) vorher erlebt. Und das, obwohl ich dort jeweils (mehrere) langjährige Verträge hatte und bei Hot eigentlich nur eine Wertkarte. Auch bei meiner Mutter mit Telering habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht (war aber erst wirklich ein Anruf notwendig bzgl. Rechnungsdaten - Doppeladresse wegen Eckhaus und dummer Postbote).
 

Aktuelle Themen