Nach Kundenkritik: "Hot" ändert Datentaktung ab März

13 Mai 2014
3.090
2.438
Hat noch jemand festgestellt dass er beim Beginn der neuen Periode bei HoT "ins Minus" rutscht?

Betrifft das Datenvolumen, bei mir stand -107 MB von 3000, bei meiner Freundin -33 MB.

Dürfte tatsächlich auch berücksichtigt worden sein, wenn ich meinen Verbrauch richtig einschätz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: buuurlibua
22 März 2014
1.426
358
Von Minus sehe ich nichts. Habe aber auch den Flex Tarif aktiv. Nur kann man wo sehen wenn Datendienste Aktiv sind wie lange die Datenverbindung aktiv war? Am Einzelgesprächsnachweis sehe ich nur wann die Verbindung gestartet wurde und wie viel verbraucht wurde.
 
15 Mai 2014
6.184
5.714
Du siehst nur die Datensession, wann diese gestartet wurde - zu sehen unter "Verbrauch" - "Aktivitäten der letzten 7 Tage". Am EGN siehst du ebenfalls, wann eine Datensession gestartet wurde, wie lange sie dauert und welches Datenvolumen übertragen wurde.
 
22 März 2014
1.426
358
Du siehst nur die Datensession, wann diese gestartet wurde - zu sehen unter "Verbrauch" - "Aktivitäten der letzten 7 Tage". Am EGN siehst du ebenfalls, wann eine Datensession gestartet wurde, wie lange sie dauert und welches Datenvolumen übertragen wurde.

Ich sehe eben nur wan sie begann und wieviel übertragen wurde.
 
15 Mai 2014
6.184
5.714
Gut, dass HoT die Taktung beim Datenvolumen geändert hat, denn dank des "tollen" T-Mobile-Netzes werden mehrmals am Tag neue Datensessions begonnen...

Bildschirmfoto 2015-03-27 um 10.07.43.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Roman123
22 März 2014
1.426
358
Aber die Dauer der Datenverbindung sieht man da nicht. Nur wann eine Neue aufgebaut wurde.
 

Aktuelle Themen

Wie zufrieden bist du mit Hofer?