Nachforschungsauftrag Post

baddmadd

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
672
71
Hallo,

weiß jemand wielange die Post Zeit hat für einen Nachforschungsauftrag?
Habe eine Auslandssendung welche verschwunden ist.

Lt. Hotline kann das bis zu 3 Monate dauern.

Steht das irgendwo in den AGBs?

Warte nun schon seit 3 Wochen auf eine Antwort und die Hotline hilft mir nicht weiter.

"Da kann man nur warten.."

Danke
 

wapd2

Mobilfunk Teilnehmer
14 Okt 2019
45
31
Eigentlich kann nur der Absender eine Nachforschungen beantragen.
Alles andere ist von der Post ein reines entgegenkommen.
 

meinwlan1503

Mobilfunk Teilnehmer
24 Jun 2020
10
2
Mein Stand der Dinge ist auch, dass lediglich der Absender da was veranlassen kann und du als Empfänger leider wirklich meistens einfach nur abwarten kannst.
 

baddmadd

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
672
71
Ich bin der Absender : D

Deswegen nervts mich so. Und der Käufer droht mit schon mit Paypal und am 07.07 wird Paypal eingeschaltet.
 

Berni_B

Mobilfunk Teilnehmer
11 Mai 2020
24
20
kenn ich, hab ebenso ein packerl bekommen und das ist trotz positiver sendungsbestätigung auf der Post app NIE angekommen... die liebe post lässt sich zeit und zeit und zeit und schiebt die dauer der bearbeitung erwartungsgemäß auf den coronaschas...

bin gespannt was da rauskommtn...
 

baddmadd

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
672
71
Überlege ob ein Anwaltschreiben hilft. Hier geht es doch um knappe 500€.
 

xxxforce

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
324
161
Überlege ob ein Anwaltschreiben hilft. Hier geht es doch um knappe 500€.
hatte ich auch schon mal. Paket nach Deutschland war weg.. Die Bearbeitung zieht sich wie ein Kaugummi.. zuerst wartest ewig auf eine RM - dann wird bestätigt das das Paket vmtl verloren ging und du musst das Schadensprotokoll einreichen und Wertnachweis... Danach dauerts wieder ewig weil sich die Post dann mit dem Anderen Postanbieter ausschnapst wer Schuld ist etc.. dauerte bei mir locker 2 Monate.. gezahlt wurde dann aber problemlos
 

Aktuelle Themen