Netgear Aircard welche Antenne?

Antennenfreak

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2015
779
154
Ähnlich wie eine logarithmisch-periodische Antenne - diese besitzt viele einzelne Dipole mit unterschiedlicher Frequenz. Durch intelligente Abstimmung der Strahler untereinander erreicht diese Antenne ziemlich linear eine hohe Bandbreite. Ähnlich funktioniert das auch mit den Flat-Panel-Antennen.
 

hugosboss

Mobilfunk Teilnehmer
31 Jan 2016
29
3
dann sollte die Log 1727 passen...
hab zumindest bis jetzt nicht negatives über den Hersteller bzw. dessen Antennen finden können.
 

ospel

Mobilfunk Teilnehmer
7 Mai 2014
953
534
dann sollte die Log 1727 passen...
hab zumindest bis jetzt nicht negatives über den Hersteller bzw. dessen Antennen finden können.
... hab aber auch nichts positives über den Hersteller bzw. dessen Antennen finden können.

Puuuhhh, ich weiß nicht so recht was ich von der Antenne halten soll. Mit 75mm Durchmesser scheint mir das Ganze etwas klein und dann müssen ja für MIMO 2 LogPer-Antennen in diesem Rohr verbaut sein. Auf so engem Raum wird das mit der Entkopplung wohl nicht so richtig klappen.

Ich will jetzt wirklich nichts negatives über diese Antenne sagen, ich kenne das Teil ja nicht persönlich. Ich wollte nur meine Bedenken zum Ausdruck bringen.

Wäre klasse @hugosboss wenn du deine Erfahrungen mit dieser Antenne mit uns teilen würdest (sobald du welche hast) ;)
 

hugosboss

Mobilfunk Teilnehmer
31 Jan 2016
29
3
mach ich gerne :)

wird hoffentlich dieses Wochenende ankommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ospel

DaHype

Mobilfunk Teilnehmer
10 Nov 2014
2.142
706
Würde mich auch sehr interessieren ;-)
11-12dbi Konstant hört sich doch sehr gut an. Bin gespannt ob sie hält was die Beschreibung verspricht.

LG
 

DaHype

Mobilfunk Teilnehmer
10 Nov 2014
2.142
706
Das habe ich auch schon gehört von einem Bekannten der in einem Drei Shop arbeitet.
Dann wiederum wäre eine Antenne die das gesamte Band abdeckt, sicher besser geeignet.
 

Taurus91

Mobilfunk Teilnehmer
10 Nov 2014
3.570
1.453
Wenn es bei den 5 MHz in dem Band bleibt ist natürlich die Frage wie interessant die Nutzung für reine Internetanschlüsse ist - außer es funktioniert nichts anderes.
Fraglich ist auch ob überhaupt 5 MHz zur Verfügung stehen. Für Sprachdienste muss Drei ev. 2G parallel betreiben.

Vielleicht ergänzend: Wenn eine Antenne 900MHz schafft ohne extrem mehr zu kosten und/oder es keine nachteilige Auswirkungen auf den1800 MHz Bereich gibt kann man sie natürlich nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaHype und Roman123

Antennenfreak

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2015
779
154
Der Hersteller der LOG1727 sitzt in Rumänien. Due Qualität ist vergleichbar mit den China-Antennen. Die Gewinnangaben sollte man nicht zu ernst nehmen - Datenblätter sind dort Fehlanzeige. Das Verbot, Blei und ähnliche schädliche Materialien zu verwenden (ROHS-Richtlinie) scheint in Rumänien noch nicht angekommen zu sein, wenn man die Antennen mal aufmacht...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaHype

Aktuelle Themen