Netgear R7100 uploadproblem

mcgunn

Mobilfunk Teilnehmer
10 Jul 2017
4
0
Hallo, habe einen Netgear R7100 mit einem Uploadproblem. Lt. Speedtest komm ich nie über 0,1 mbit. Hatte sogar schon -0 da stehen. Anbieter ist Drei. Der Download funktioniert einwandfrei mit 70-100 mbit. Router hat auch die aktuelle Firmware und wurde schon einmal ausgetauscht. Leider das selbe Problem. Es wurden auch schon verschiedene Standorte im Haus ausprobiert. Leider keine Änderung. Mit Handy (S7 oder iPhone 7) upload bei 20-30mbit. Ipad Pro und WebGate 3 ebenso. Da ich durch die Größe des Hauses gezwungen bin mehrere Repeater zu verwenden würde ich gerne nur einen Hersteller nehmen. Fritz wäre diesbezüglich ja gut, aber die haben ja leider keinen vernünftigen LTE Router. Darum habe ich nun den Netgear. Leider ohne upload . Muss ich eventuell was einstellen ausser den APN? Früher hat man ja bei ADSL auch manuell was Einstellen müssen.

Asus würde ich noch als Alternative sehen. Hat jemand damit Erfahrungen?

Tarif Hui flat 150
 
Zuletzt bearbeitet:

Xargon1989

Mobilfunk Teilnehmer
20 Jul 2016
142
54
Moin

Was für ein Tarif wird genutzt?
Welche Speedtest wurden genutzt? (Dazu die Links zu den Tests direkt)

Laut dem Hersteller wird QoS verwendet. Ist das falsch Konfiguriert?
http://www.netgear.ch/home/products/mobile-broadband/lte-gateways/R7100LG.aspx#tab-technischespezifikationen
  • Downstream- und Upstream-QoS – erkennt und priorisiert Anwendungen automatisch

Teste mal mit diesen Speedtest und Berichte:
https://www.nperf.com/pt/
http://www.speedtest.net/de/
http://avm.de/nc/service/zack-der-speedtest-fuer-ihre-breitbandverbindung/
 

Gsicht

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
6.402
1.505
Teste mal den Upload auf einer anderen Seite. Lad irgendwo eine Datei hoch.
 

mcgunn

Mobilfunk Teilnehmer
10 Jul 2017
4
0
Direkt hintereinander gemacht. Zuerst webgate, danach die SIM umgesteckt und dann den Netgear getestet.

Netgear hat auch den oakla Speedtest integriert. Dort hängt er sich zu 98% auf. 1-2x bekam ich ein Ergebnis mit dem neuen Router.

Router stehen nebeneinander, somit ist auch der Standort ausgeschlossen. beim oakla speedtest sind alle von diesen Standort mit dem Webgate bis auf dem oberen. Der RTR brincht beim Qos leider auch jedesmal ab.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

TomF1979

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mrz 2015
1.989
832
Habe denselben Router mit Drei in Verwendung. Ohne Probleme.

Hast schonmal einen HardReset probiert und nur den ApN eingetragen?

Lg Thomas
 

mcgunn

Mobilfunk Teilnehmer
10 Jul 2017
4
0
Ja mehrmals, bei mir erkennt er auch nicht automatisch Drei, sondern muss den apn manuell eintragen. Hab nach mehrmals Speedtests gemacht mit verschiedenen Einstellungen. Momentan ist alles Werk, ändere mittlerweile ja nicht einmal mehr das WLANpasswort.

Wenn ich QOS aktiviere macht er automatisch den Speedtest und schreibt, dass er die Geschwindigkeit nicht ermitteln kann. So hatte ich bei der Konfiguration schon gemerkt, dass was nicht passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gruber

Mobilfunk Teilnehmer
13 Jan 2016
1.155
299
Oder nen Simkarten Update durchführen ;) kannst du über den Drei App oder auf der Homepage auf deiner seite
 

Icebox

Mobilfunk Teilnehmer
30 Okt 2017
3
0
Hallo,

Ich habe das gleiche Problem mit einem R7100 und drei. Er lässt gewissen Traffic (Whatsapp, Banking Apps, Amazon und Amazon Alexa, ....) einfach nicht durch.
Firmware ist die aktuellste, Reset und nur APN eintragen habe ich auch schon versucht. Wenn ich die Karte in meinem alten Huawei Router reinstecke funktioniert alles normal.

Gibt es Einstellungen am R7100 die ich machen muss? Habe auch die Firewall schon abgeschalten, ohne Erfolg.
 

Aktuelle Themen