Network oder A1 Business Tarife ?

Dieses Thema im Forum "A1 Telekom Austria" wurde erstellt von dannym, 19. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. dannym

    dannym Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    64
    Ich will ein paar Rufnummern auf aktuelle Tarife umstellen, aber ich bin momentan recht unentschlossen ob ich  A1 Business Tarife nehme oder nicht doch wieder so einen A1 Network Tarif?

    Network Tarife wollte ich eigentlich nie wieder nehmen weil mir das irgendwie zu inflexibel erschien wenn alle denselben Tarif haben müssen, usw..

    Andererseits hat Network ja glaube auch Vorteile:
    Das man glaube um einiges günstiger an neue Handys heran kommt als mit Mobilpoints sammeln, was in Zeiten von Voice Plus wo man A1 Geräte braucht, nicht so unwichtig ist.

    Auch kriegt man beim Handykauf nicht 24 Monate Bindung auf die Rufnummer sondern, die 24 Monate Bindung wird auf alle Rufnummern verteilt und endet somit deutlich früher.
    Wenn bei A1 Business hingegen bald mal ein neues Handy brauchen würde, hätte die Rufnummer durch Tarifwechsel +MyNext Handybestellung gleich mal so 36 Monate Bindung am Hals!

    Auch keim Kündigen einer Network Rufnummer wird dessen Restbindung glaube einfach auf die verbleibenden Rufnummern verteilt.


    Was meint ihr so zu Network Tarifen und ob sich die lohnen?
     
    #1 dannym, 19. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2017
  2. eigs

    eigs Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    8. August 2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    145
    Du kannst auch 2 Verträge abschließen.
    Einen Network Tarif für das Standard Nutzungsverhalten.
    Und für die Teilnehmer die aus der Reihe fallen einen Business einen Vertrag.
    Nur ob das weniger kostet ist fraglich. Wenn mehr Teilnehmer einem Vertrag nutzen bekommt man bessere Konditionen.

    Es wird dir vermutlich keiner sagen können was sich eher lohnt, da das auf das Nutzungsverhalten ankommt und man berechnen müsste.
     
  3. Metalcist

    Metalcist Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    128
    Vorteil Network: Höhere Selbstverwaltung möglich, alles im Blick, z.B. auch Durchwahlen möglich, je nach Größe des Netzwerks besondere Konditionen beim Kauf von Handys. Anmeldbar ab 2 Rufnummern, maximal 25 pro network.

    Vorteil Go! Business: Tarife laufen unabhängig voneinander, somit unterschiedliche Tarife möglich (gerade bei wenigen Rufnummern hilfreich), Preis flexibel mit Mobilpoints

    Grundsätzlich würde ich dir zum Network raten.
     
  4. eigs

    eigs Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    8. August 2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    145
    Ich denke nicht, dass es nach oben eine Grenze gibt. Die Kunden die ich kenne haben einen Network Tarif mit etlichen tausend Rufnummern.
     
  5. Metalcist

    Metalcist Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    128
    Ja, das sind das Corporate networks.

    Nachdem hier aber ein Network oder Go! Business-Tarife zur Wahl stehen, gehe ich mal ganz stark davon aus, dass das kleine Network gemeint ist, und das kann eben keine 1000e Nummern beinhalten.
     
  6. dannym

    dannym Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    64
    Momentan haben alle paar Leute ein ähliches Nutzungsverhalten und sie sollen daher alle den gleichen Tarif kriegen. Deswegen könnte ich sie ja auch alle in ein Network stecken.
    Sonderwünsche die vielleicht jemand braucht lassen sich über dazu bestellte Zusatzoptionen abdecken.
    Sachen wie Selbstverwaltung braucht niemand und ich sehe auch keinen Nutzen darin.

    Ich hatte mich eigentlich schon eher für Business Tarife entschieden, aber Network hat ja eben glaube auch Vorteile wie die Aufteilung von Bindungs-Monaten auf alle Rufnummern.
    Und die Handypreise sind ja glaube ich bei günstigen Smartphone-Tarifen um einiges kleiner als bei Mobilpoints.
    Oder was haltet ihr von den Preisen der Network Handy Preisliste?: https://cdn1.a1.net/final/de/media/pdf/Preisliste_gesamt.pdf
    Entscheidend ist glaube die Preisliste auf Seite 3.
     
  7. braveheart

    braveheart Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    409
    Das ist falsch, network tarife geht bis unendlich.
     
  8. Metalcist

    Metalcist Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    128
    Corporate Network ja, in der Praxis ungefähr 50.000 - 60.000 Rufnummern, zB. BMI.

    Hier gehts aber um ein Company Network, das ist etwas völlig anderes.