Neue B-Free/Vertrag Tarife ab heute 18.03.2019

Frodo

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 5, 2019
266
175
#1
Das sind die neuen B.free Sprachtarife (Wertkarte oder Vertrag ist möglich):

  • Talk um € 7,- pro Monat ( 700 Min/SMS/MMS | 1 GB | 50 Mbit/s Down, 10 Mbit/s Up )
  • S um € 12,- pro Monat (1.000 Min/SMS/MMS | 4 GB | 50 Mbit/s Down, 10 Mbit/s Up )
  • M um € 16,- pro Monat (1.000 Min/SMS/MMS | 10 GB | 100 Mbit/s Down, 50 Mbit/s Up )
  • L um € 22,- pro Monat (2.000 Min/SMS/MMS | 20 GB | 100 Mbit/s Down, 50 Mbit/s Up )

A1 Free Stream Chat ist in den Tarifen M und L gratis dabei.

Für B.free Internet gelten ab sofort folgende Tarife:

Vertrag:
  • Data S um € 10,- pro Monat (8 GB und davon 4 GB/EU | 50 Mbit/s Down, 10 Mbit/s Up)
  • L um € 22,- pro Monat (20 GB und davon 4 GB/EU | 100 Mbit/s Down, 20 Mbit/s Up)
Wertkarte:
  • Date S um € 20,- für 6x28 Tage (8 GB und davon 4 GB/EU | 50 Mbit/s Down, 10 Mbit/s Up)
  • Data L um € 32,- für 12x28 Tage (20 GB und davon 4 GB/EU | 100 Mbit/s Down, 20 Mbit/s Up)

Nähere Infos unter: https://www.a1.net/wertkarte
 
Zuletzt bearbeitet:

sebinity

Mobilfunk Teilnehmer
Dez 11, 2018
148
110
#2
Also hat A1 auch die SIM-only Tarife gekillt, ähnlich wie T-Mobile. Es is zwar toll, dass der billigste Tarif jetzt nicht mehr 23€ sondern nur 7€ kostet, aber trotzdem meiner Meinung nach eine negative Entwicklung.
Somit gibt's eigentlich nur noch bei 3 einen Premium Tarif, der statt 28 Tagen einen Monat Laufzeit hat, die ziehen wahrscheinlich auch bald nach.

Edit: Bei den Vertragstarifen gibt's offensichtlich doch einen "monatlichen Rechnungszyklus", da hab ich mich zu früh beschwert. So gesehen also nicht negativ. Schade trotzdem, dass es nicht mehr als 20GB gibt, wenn man bereits ein Handy hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: Jonas12

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
Jul 5, 2014
1.993
1.036
#5
B.free Wertkarte - kein Roaming möglich (Daten, SMS, Minuten). Bei T-Mobile, Telering und SBM ist dzt. kein Datenroaming bei den Wertkartentarifen möglich. mfg
 

Redaktion

LTEForum Redaktion
Sep 1, 2018
232
137
#6
Mit dem heutigen Launch der neuen A1 B.free Tarifen werden diese nicht mehr nur als Wertkarte sondern auch als Vertrag (sprich SIM-only Vertrag) angeboten:
  • A1 B.free Talk: 1 GB Datenvolumen, 700 Minuten & 700 SMS um 7 Euro
  • A1 B.free S: 4 GB Datenvolumen, 1.000 Minuten & 1.000 SMS um 12 Euro
  • A1 B.free M: 10 GB Datenvolumen, 1.000 Minuten & 1.000 SMS um 16 Euro
  • A1 B.free L: 20 GB Datenvolumen, 2.000 Minuten & 2.000 SMS um 22 Euro
Wertkarte vs. Vertrag:
  • Roaming: Bei der Wertkarte ist kein Roaming möglich, beim Vertrag gelten die inkludierten Daten-, Telefonie- und SMS-Einheiten EU-weit.
  • Abrechnungszeitraum: Bei der B.free Wertkarte erneuert sich der Tarif alle 28 Tage, beim B.free Vertrag jedes Monat.
  • Aktivierung: Bei der Wertkarte kostet das Startpaket 9,90 Euro (enthält 5.000 Freieinheiten), beim Vertrag wird eine Aktivierungsgebühr von 19,90 Euro verrechnet.
  • Sonstige Entgelte: Beim Vertrag fällt zusätzlich eine jährliche Servicepauschale in Höhe von 25 Euro an. Der Tarif ist mit dem Jahres-VPI wertgesichert.
  • Zusatzoptionen: Bei der Wertkarte stehen die B.free-Zusatzoptionen, beim Vertrag die A1 Zusatzoptionen zur Verfügung.
Mehr Details:
Wertkarte: www.a1.net/handys/mehr/b-free/s/wertkarte
Vertrag: www.a1.net/handys/neuer-vertrag/tarife-ohne-handy/s/sim-karte-ohne-bindung
Zum Newsartikel ...
 

lte_Carlos

Mobilfunk Teilnehmer
Feb 1, 2018
269
117
#8
ich finde das es deutlich besser ist,
1.
die easy sim tarife waren irgendwas. die neuen Bfree tarife inkludieren sogar free stream chat. im vergleich zum Easy sim L (20gb) wurde hier der Tarif wesentlich billiger gestaltet und mehr inkludiert. (was für A1 ja fast schon etwas besonderes ist)

2.
der Preis gilt auch ohne A1 Festnetz

3.
es gibt wieder einen 1GB Tarif der nicht überteuert ist. gerade für ältere Menschen die kein Smartphone verwenden und nur gelegentlich telefonieren, muss kein 20 Euro Tarif angemeldet werden,
(viele wollen ja unbedingt A1 weil schon immer bei A1)
sondern können einen echt fairen günstigen Tarif um 7 Euro nutzen. Das finde ich extrem positiv!

ja es ist mir bewusst das es bei yesss etc noch deutlich günstiger geht. aber wir sprechen hier von A1 die ihren billigsten 8GB a1 go Tarif um 39,90 Euro an den Mann bringen (ohne Vergünstigungen.)

und selbst im günstigeren Fall für 18 GB noch 29.90 Euro verlangen.
(womit sie günstiger als Tmobile werden und in etwas gleiche Preise wie drei optima L haben (mit weniger Ausland)

der Bfree L kostet gleich viel wie der sim only Optima L tarif (nur ohne die auslandsminuten), bietet dafür eine höhere Geschwindigkeit und Free stream -> für Menschen die nicht ins Ausland telefonieren und keinen Discounter haben wollen ein gutes Angebot.
 
Gefällt mir: RealMartin

Ähnliche Themen