Neue Internet Tarife Fonira

24 März 2018
138
91
[…] und dass das notfalls Aufputz verlegt werden muss […]
[…] Manchmal haben wir Glück, so dass für die Herstellung der neuen Leitung die "alte" Leitung genutzt werden kann.
Und wenn nicht, verlegt der A1-Techniker ernsthaft eine zweite Leitung (Aufputz), obwohl bereits eine da ist, die sowieso schon gekündigt ist? :confused:

Das entbehrt irgendwie jeglicher Logik, auch wenn man den ursprünglichen Auslösegrund dieser Aktion nachvollziehen kann. Aber selbst das würde ich A1 zutrauen, dass sie lieber einen Techniker mit sinnloser Arbeit beschäftigen, anstatt einmal kurz den vorgegebenen Automatismus zu überdenken.
 
16 September 2015
176
78
Bei mir wurde die selbe Leitung genutzt!
Aber der A1 Techniker war am Anfang auch etwas unruhig...aber er Telefonierte persönlich mit Fonira und er war in 5 Minuten wieder weg. Neues ONT und fertig.
 
20 November 2018
2.015
1.257
Und wenn nicht, verlegt der A1-Techniker ernsthaft eine zweite Leitung (Aufputz), obwohl bereits eine da ist, die sowieso schon gekündigt ist? :confused:

Das entbehrt irgendwie jeglicher Logik, auch wenn man den ursprünglichen Auslösegrund dieser Aktion nachvollziehen kann. Aber selbst das würde ich A1 zutrauen, dass sie lieber einen Techniker mit sinnloser Arbeit beschäftigen, anstatt einmal kurz den vorgegebenen Automatismus zu überdenken.

Sollt ich vielleicht auch machen lassen. Das alte Aufputz-Telefonkabel hat 40 Jahre in Wind, Regen und Sonne hinter sich und der Teil, der innen liegt, ist im Leerrohr verklemmt. Selbst, wenn ich es selbst tauschen wollte, ich könnte nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel
10 November 2014
4.138
1.869
Sollt ich vielleicht auch machen lassen. Das alte Aufputz-Telefonkabel hat 40 Jahre in Wind, Regen und Sonne hinter sich und der Teil, der innen liegt, ist im Leerrohr verklemmt. Selbst, wenn ich es selbst tauschen wollte, ich könnte nicht.
Ab einem bestimmten - eigentlich eher unbestimmten - Aufwand kann dir passieren, dass der A1 Techniker sagt: Da muss der Elektriker kommen und alles vorbereiten.
 
28 April 2020
9
7
Bei uns ist heute auch die Umstellung erfolgt. Von 40 Mbit Tarif auf den 80 Mbit Tarif. Lustigerweise zeigt der Speedtest jetzt über 300 Mbit an. :D Das wird sich aber sicher wieder einpendeln, ist aber schon cool einfach mal so über 300 Mbit im DL zu haben auch wenn's nur kurzfristig ist.
Hey,
hatte heute ebenfalls die Umstellung von 40 auf 80 Mbit und jetzt erreiche ich um die 120 Mbit. (vermutlich das maximale was meine Leitung hergibt) Hat sich das bei dir wieder eingependelt?
 
20 September 2015
3.807
2.551
Hey,
hatte heute ebenfalls die Umstellung von 40 auf 80 Mbit und jetzt erreiche ich um die 120 Mbit. (vermutlich das maximale was meine Leitung hergibt) Hat sich das bei dir wieder eingependelt?
Nein hat es noch nicht, ich erreiche noch immer die 300 Mbit. 😀👍 Hab fonira schon per Mail kontaktiert, sie haben zurückgeschrieben das die Leitung in Kürze auf die Bestellten 80 Mbit priorisiert wird.
 
29 März 2020
35
17
Bei mir war gestern der A1-Techniker, jetzt hat die Bandbreitenerhöhung auch wirklich stattgefunden.
Grund war ein Fehler von A1 in der Dokumentation der Leitung zu mir.
Beim Wechsel zu, ich glaub Tele2, vor einigen Jahren habe ich einen Neuanschluss bestellt, und der Wechsel der Leitung wurde dabei nicht dokumentiert.
Darum hat das voriges Jahr beim Umstellen auf Fonira auch nicht gleich geklappt, der damalige Techniker von A1 hat aber die Dokumentation nicht geändert, so dass dieses mal wieder der gleiche Fehler gemacht wurde.
A1 hat schon ein ganz besonderes "Fach"-Personal...
 

Aktuelle Themen