Neue Internet Tarife?

26 März 2014
4.593
3.109
Auch der für Endkunden übliche Glasfaseranschluss mittels GPON ist nicht ungeteilt. Hier kann eine Faser bis zu 64 mal optisch aufgeteilt werden und alle teilen sich 2,5 Gbit.
 
23 März 2014
581
146
Bezüglich Glasfaser, du bist gut wenn ich die Möglichkeit hätte und vor allem die finanziellen Mittel dazu würd ichs sofort machen aber spielens halt leider nicht.

Und um bei dem Beispiel 4k zu bleiben, es wird angeboten und dann dürfte ich es nicht nutzen? Fände ich eine leichte verar***e

Blizznet sei Dank :)
Naja, was würdest du lieber schaun? 4k mit ständigen Aussetzern oder HD - flüssig...? :)

Was ist ein mobiles Netz dann?

Ein Netz für das HANDY!

So wie es aussieht geht es aber anscheinend, und ich glaub die meisten werden auch mit nur 20-30 Mbits zufrieden sein bevor man sich die paar Mbits über ADSL antut.

Naja, das wär eh noch toll. Abwarten. Wenn viele ihren ADSL Anschluss über die Häuser hauen, wirds sicher weniger als 20mbit am Abend werden... Leider.
 
23 März 2014
581
146
Mails abrufen z.B. :)

Wikipedia:
Der Begriff Mobilfunknetz bezeichnet die technische Infrastruktur, auf der die Übertragung von Signalen für den Mobilfunk stattfindet. Das Mobilfunknetz umfasst im Wesentlichen das Mobilvermittlungsnetz, in dem die Übertragung und Vermittlung der Signale zwischen den ortsfesten Einrichtungen und Plattformen des Mobilfunknetzes stattfinden, sowie das Zugangsnetz, in dem die Übertragung der Signale zwischen einer Mobilfunkantenne und dem Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy) stattfindet;

Ich bin gespannt ob Drei auch einmal die Extremuser sperrt/kündigt - wie T-Mobile.
In den Vertragsbedingungen gibts ja eine entsprechende Klausel...

Umgesetzt werden könnte dies jederzeit ohne Ankündigung. Macht T-Mobile ja nicht ohne Grund.
 
15 Dezember 2014
552
326
Mails abrufen z.B. :)

Wikipedia:


Ich bin gespannt ob Drei auch einmal die Extremuser sperrt/kündigt - wie T-Mobile.
In den Vertragsbedingungen gibts ja eine entsprechende Klausel...

Umgesetzt werden könnte dies jederzeit ohne Ankündigung. Macht T-Mobile ja nicht ohne Grund.
Diese Einstellung ist meiner Meinung nach doch sehr "antiquiert". Früher war das Mobilfunknetz "nur" gut genug zum telefonieren und sms'n doch durch den Wandel der Zeit und technische Verbesserungen kann das Mobilfunknetz (stetiger Ausbau im Corenet usw. vorausgesetzt) doch immer mehr als Festnetzinternet Ersatz dienen.
 
4 März 2015
1.058
205
Ich bin gespannt ob Drei auch einmal die Extremuser sperrt/kündigt - wie T-Mobile.
In den Vertragsbedingungen gibts ja eine entsprechende Klausel...

Umgesetzt werden könnte dies jederzeit ohne Ankündigung. Macht T-Mobile ja nicht ohne Grund.

Zum Glück ist Drei nicht T-Mobile


Leider gibts kein Blizznet da wo ich zu hause, als alternative gibs ADSL mit 8mbit oder kabel mit 12 mbit um 45€, da bleib ich lieber bei drei.
 
23 März 2014
581
146
Diese Einstellung ist meiner Meinung nach doch sehr "antiquiert".

Die Einstellung LTE ist eine Standleitung ist aber auch nicht besser ;)
Ich bin realistisch. Kommt LTE bei 3 gut an, wars das mit den Geschwindigkeiten...

Zum Glück ist Drei nicht T-Mobile

Wer sagt das? :)
Bisher war es bei allen Verschlechterungen so, dass ein Provider angefangen hat, ALLE haben nachgezogen.
Servicepauschale, Tariferhöhungen etc.
 
4 März 2015
1.058
205
Mit 3G hat man jetzt ja auch Jahre lang gelebt und auch hier wurden die Leitungen zum glühen gebracht. Klar wirds immer mehr werden da LTE der neue Standard ist aber soll ich mich in der Hinsicht das mal langsamer wird jetzt zurück halten und lieber meine Verbrauch drosseln? Versteh ich nicht ganz. Solangs geht gehts wenns mal nicht mehr ist kann man eh nix machen. Und im Moment hat drei halt noch eine Flat und diese Nutze ich auch.
 

Aktuelle Themen