RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.567
1.651
Frage:
Kann man die Spezialtarife im Yesss Onlineshop auch ohne die extra per Post zugesendete Sim Karte bestellen?
Ich hab nämlich schon genug Yesss Startpakete im Supermarkt gekauft.

Denn im Yesss Onlineshop ist es ja glaube so, dass man bei jeder Tarif Bestellung immer eine SIM-only-Simkarte mit im Warenkorb ist, die man nicht heraus löschen kann.
Nein das geht leider nicht, du musst die SIM mit dem Spezialtarif Online bestellen. Der Tarif ist voreingestellt auf der SIM und sonst gibts keine Möglichkeit an die Spezialtarife ranzukommen. Also eine vorhandene SIM bringt leider nichts. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tarife.at und dannym

dannym

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
778
142
Noch eine Frage bitte:

Bekommt bei der Spezialtarif Bestellung auch Tarife.at alle meine Adress- und Personen-Daten oder verbleiben meine Daten genau wie bei den normalen Tarifen nur bei Yesss?
 
Zuletzt bearbeitet:

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.305
584
tarife.at erhält überhaupt keine Daten von yesss, denn Du schließt ja den Vertrag dort ab und außer dem Cookie zwecks Anzeige des dortigen Registers hat tarife.at damit ja nichts zu tun.

Über einen SIM-Kartentausch (um 9 EUR Spesen) kannst Du den Spezialtarif allerdings auf Deine alte SIM-Karte, deren Rufnummer (und Einheiten) dabei verfällt, übertragen. Interessant ist das allerdings wohl nur dann, wenn Du auf der alten SIM-Karte noch Bonusguthaben hast. "Gewöhnliches" Guthaben kannst Du auch über die Gruppenfunktion auf die neue SIM-Karte verschieben.

Willst Du also Deine bisherige Rufnummer mit einem Spezialtarif nutzen, musst Du die bisherige Rufnummer auf die SIM-Karte mit dem Spezialtarif portieren. Da das markenintern ja nicht klappt, muss dafür der Weg über einen Mitbewerber genommen werden. Mit etwas Glück, kostet Dich das ganze de facto nichts, außer etwas Zeit und Nerven.
 
Zuletzt bearbeitet:

dannym

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
778
142
Naja ich werde dann wohl lieber trotzdem das Kleingedruckte genau lesen, ob Yesss meine Daten, unter anderem, nicht doch auch an Tarife.at als Gegenleistung weiter reicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quasimodem

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.997
1.155
Naja ich werde dann wohl lieber trotzdem das Kleingedruckte genau lesen, ob Yesss meine Daten, unter anderem, nicht doch auch an Tarife.at als Gegenleistung weiter reicht.
Tun sie nicht. So funktionieren Affiliate-Programme einfach nicht. Tarife.at erhält nur Provision für die vermittelten Kunden und das wars dann auch schon.

BTW: Nachdem die Übermittlung für die Vertragserfüllung nicht notwendig ist, müsstest du ohnehin explizit zustimmen und dürftest nicht zur Übermittlung zwangsverpflichtet werden.
Ich bin mir auch nicht wirklich sicher, was tarife.at mit deinen Daten überhaupt anfangen könnte, du hast doch nichtmal deine Einwilligung zur Kontaktaufnahme gegeben, insofern wären die Daten ohnehin wertlos.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tarife.at

ISDN

Mobilfunk Teilnehmer
15 Jul 2019
136
99
Warum überhaupt den Aufwand betreiben um den Spezialtarif zu nehmen. Bei Georg.at gibt es aktuell auch einen Tarif der 20GB Daten enthält + zusätzlich Datenmitnahme bis 60GB. Georg ist ja letztendlich nichts anderes als Yesss...
 

tarife.at

Mobilfunk Teilnehmer
11 Jul 2014
318
505
Noch einmal ganz explizit, auch wenn es die anderen schon richtig geschrieben haben, @dannym : Nein, wir bekommen selbstverständlich keine Stammdaten über deine Person oder deine Adresse von dir. Weder von A1, noch von anderen Anbietern, mit denen wir kooperieren.

Wir speichern überhaupt keine persönlichen Daten, nicht einmal bei den Kündigungen und NÜVI-Anträgen, die über uns generiert werden (Mit Ausnahme der PLZ für statistische Zwecke, und die verschlüsselt). Das PDF wird z.B. im RAM der Server generiert und sofort verworfen. Persönliche Daten sind so ein heikles Thema - auch vor der DSGVO - da spielen wir niemals mit dem Feuer.

Unsere Gegenleistung ist eine Vermittlungsprovision, that's it. Damit können wir irgendwie auch mehr anfangen als mit deiner Hausnummer 🤓. Dass der Wechsel für Bestandskunden nicht geht, ist übrigens auch nicht unsere Einschränkung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derFlo

Tomturbo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
425
108
tarife.at erhält überhaupt keine Daten von yesss, denn Du schließt ja den Vertrag dort ab und außer dem Cookie zwecks Anzeige des dortigen Registers hat tarife.at damit ja nichts zu tun.

Über einen SIM-Kartentausch (um 9 EUR Spesen) kannst Du den Spezialtarif allerdings auf Deine alte SIM-Karte, deren Rufnummer (und Einheiten) dabei verfällt, übertragen. Interessant ist das allerdings wohl nur dann, wenn Du auf der alten SIM-Karte noch Bonusguthaben hast. "Gewöhnliches" Guthaben kannst Du auch über die Gruppenfunktion auf die neue SIM-Karte verschieben.

Willst Du also Deine bisherige Rufnummer mit einem Spezialtarif nutzen, musst Du die bisherige Rufnummer auf die SIM-Karte mit dem Spezialtarif portieren. Da das markenintern ja nicht klappt, muss dafür der Weg über einen Mitbewerber genommen werden. Mit etwas Glück, kostet Dich das ganze de facto nichts, außer etwas Zeit und Nerven.


Werden die € 9,- Gebühr für den Simkartentausch von der alten oder von der neuen Sim-Karte bei einer Wertkarte abgebucht?
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.305
584
Zuerst addiert das System die beiden Guthabenpositionen (Standard / Bonus) und anschließend werden die 9 EUR abgebucht. Es ist daher unerheblich wo der Betrag in welcher Aufteilung vorhanden ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo

dannym

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
778
142
@tarife.at ich hoffe es ist auch bitte möglich hier rechtzeitig bescheid zu geben bevor die Tarife durch neue Varianten ersetzt werden?
Denn ich würde mir ca. im September gerne noch so einen Tarif sichern, bevor da wahrscheinlich teurere Nachfolger kommen.
 

Aktuelle Themen