Redaktion

LTEForum Redaktion
1 Sep 2018
272
198
A1 bringt mit dem Net Cube Plus 2 einen neuen Highspeed-Router nach Österreich. Unter dem A1 Branding verbirgt sich ein Huawei B818-260 LTE-Router mit LTE Cat 19 und einer theoretischen Leistung von bis zu 1,6 Gbit/s im Download.
  • HiSilicon Balong V7R65 Chipsatz
  • Bis zu 1.600 Mbit/s im Download und 150 Mbit/s im Upload
  • unterstützt B1, B3, B7, B8, B20, B28, B32, B38, B42 Frequenzbänder
  • LTE: 4×4 MIMO-Antennentechnik
  • 2x TS-9 Anschlüsse für externe Antenne, intern: 4 Antennen
  • LAN: 2 x GBit Port mit bis 1 Gbit/s
  • WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 und 5 GHz) mit bis zu 1.300 Mbit/s
Preislich variant der Router je nach A1 Internettarif zwischen 0 und 199 Euro (ohne fixe Grundgebühr). Der neue Router ist ab dieser Woche erhältlich.

Derzeit gibt es noch keinen mobilen Datentarif bei A1 der diese theoretische Geschwindigkeit ausreizen würde. Bei max. 300 Mbit/s über LTE ist im Moment noch Schluss. Dennoch kann dank neuer Technologien und Multi-Antennendesign die Maximalgeschwindigkeit des jeweiligen Tarifs eher erreicht werden als mit anderen, vergleichsweise leistungsschwächeren Routern.

Mehr Details: shop.a1.net/internet/sticks-modems/Huawei_Net_Cube_Plus_2_weiss_OHNE_SIM
Zum Newsartikel ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jonas12

HP_17

Mobilfunk Teilnehmer
11 Mai 2014
684
497
interessant, dass es einen derartigen Cube auf den markt gibt. jetzt kann man nur hoffen dass A1 den Datenturbo im Jänner 2020 zünden wird und die verfügbaren Frequenzen auch abstrahlen wird. sonst nutzt einem der Cube genau gor nix. da reicht der alte Cube mit dem 300er Speed genauso auch.
 

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
3.320
1.897
Technisch gesehen nettes Teil wird aber in Österreich nicht ausnutzbar sein. 4x4 MIMO gibts außer vlt ein paar Testsender nirgends dann bleiben noch 4CA + 256QAM was er können muss um auf die 1600 Mbit zu kommen.

PS: Im Internet findet man oft Angaben von 8x8 MIMO bei dem Router.

https://maxwireless.de/2019/huawei-b818-lte-router-im-detail/

Damit müsste er nur mehr 2CA können um auf die Bandbreite zu kommen. Vielleicht gibts aber auch von dem Teil mehrere Versionen.

Edit:

Laut Huawei Chipsatz Seite soll der verbaute Balong 765 das können:

4CC CA + 4×4 MIMO/2CC CA + 8×8 MIMO

Also 4CA mit 4x4 MIMO oder 2CA mit 8x8 MIMO.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: jb-net

EDGE-Surfer

Mobilfunk Teilnehmer
21 Jan 2015
1.325
411
Wahre Worte.
Da tut es mein B880 von 2014 genauso.
Mit Glück kommt in der Provinz mal 2CA mit B20+B3. Und da tut es denn dann auch ein CAT 6 Gerät.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gringo

Fabey

Mobilfunk Teilnehmer
13 Sep 2018
803
256
Bei mir zuhhause ist A1 B20 gut vertreten und wenn du mal glück hast siehst du B20+B7+B3
 

Aktuelle Themen