11 Dezember 2018
837
685
Und dennoch erinnert mich das Angebot irgendwie an die letzten Jahre von Telering. Wann wohl Hi!A1 kommt?
 
20 November 2018
1.949
1.222
Also Sinn hinter dem deluxe-bob sehe ich absolut nicht und was sich da A1 dabei denkt, ist für mich sehr rätselhaft. Mit Handy ja das ist ein Rechenbeispiel.
Ich schon:
Hauptmarke superteuer, Bob mittelteuer, RBM teuer, Yesss etwas weniger billig.
Damit bedient man fast alle Käuferschichten.
Und, wenn der Diskonter nicht mehr viel billiger als die Hauptmarke ist, erhofft man sich vielleicht einen psychologischen Effekt, dass eher das „vollwertige“ Produkt genommen wird.
 
27 Juni 2019
4.218
2.252
Gut, dass Du das "vollwertig" in Anführungszeichen gesetzt hast, denn der Oberhammer an der ganzen Sache zwischen bob und yesss ist ja, dass letzteres eben nicht nur günstiger ist und mehr Leistung bietet, sondern auch noch das vollwertigere Kundeninterface usw. aufweist, und das, obwohl bob da ja vor wenigen Monaten mal ein wenig Fortschritte gemacht hat.

Im Kern passt die uralte Positionierung von bob als billigeres A1, bei all dessen Nachteilen und bestenfalls einem einzigen Vorteil (nämlich der fehlenden (Nicht)Servicepauschale) ironischerweise ja immer noch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel und telephon
10 Mai 2014
2.420
2.084
denn der Oberhammer an der ganzen Sache zwischen bob und yesss ist ja, dass letzteres eben nicht nur günstiger ist und mehr Leistung bietet, sondern auch noch das vollwertigere Kundeninterface usw. aufweist
Ich sehe nur einen Vorteil beim bob deluxe+ wenn er mit einem Handy dazu bestellt wird.

Einen Unterscheidungspunkt hat bob allerdings schon gegenüber den anderen A1 Diskontermarken: bob unterstützt die E-SIM. Das kann für manche wichtig sein.

Und der Tarif hat unlimitierte Minuten. Haben andere Tarife auch, aber für Leute die viel am Telefon hängen (müssen) ist das vielleicht auch ein Zusatzpunkt.
 
25 März 2014
6.045
4.098
bob unterstützt die E-SIM
Tut spusu auch und der große Run ist deswegen auch nicht entstanden. Das die Esim bald bei anderen kommt, haben schon etliche bestätigt wie educom. Darum die Argumente sinken schon enorm.
Ich sehe nur einen Vorteil beim bob deluxe+ wenn er mit einem Handy dazu bestellt wird.
Nicht einmal da wenn die Preise einfach überzogen sind und in keinem Verhältnis stehen. Iphone SE 2020 ist das Beste Beispiel.
 
5 Juli 2014
3.076
2.065
Die Nachfrage nach der "E-Sim" dürfte bisher auch recht bescheiden sein. Vodafone-Deutschland meldet Ende 2019
gerade einmal 100.000 aktivierte E-Sims (entspricht 0,5 % der Vertragskunden). In Österreich wird es wohl nicht viel mehr sein (Zahlen gibt es keine - warum wohl ?). mfg
 
25 März 2014
6.045
4.098
Die Nachfrage nach der "E-Sim" dürfte bisher auch recht bescheiden sein. Vodafone-Deutschland meldet Ende 2019
gerade einmal 100.000 aktivierte E-Sims (entspricht 0,5 % der Vertragskunden). In Österreich wird es wohl nicht viel mehr sein (Zahlen gibt es keine - warum wohl ?). mfg
Tja dann kann man das wieder in die Kategorie schieben, Apple Fanatiker die ein Must Have wo sehen weil das heilige Unternehmen vorlebt #überbewertetesUnternehmen Beispiel Ipad vor ein paar Jahren, iPhones vor einem Jahr

Ich persönlich sehe auch nicht den enormen Mehrwert für die Esim, weil oft wechseln tut man die sowieso nicht und wo es interessant wird im Auto z.B. kann man zu 99% eh nicht aus da der Hersteller exklusive Providerfreunde hat mit eigenen teuren Tarifen. Smartwatches ginge es zwar aber der Anwendungsfall wo man nicht sein Handy mit hat, ist eben schon sehr weit hergeholt, wenn nicht sogar Rosinen picken um irgendein Argument zu haben.

Die Esim wird auf Dauer schon kommen, jedoch wird das erst in die Masse kommen wenn es kein "Premiumprodukt" ist, der Workflow dahinter einfach gehalten wird und die Gängelung aufhört von den Herstellern eine Standardlösung als Non-Standard zu verkaufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering
25 Mai 2014
3.505
1.364
Jetzt gibt es auch das neue OnePlus Nord zu den neuen Tarifen dazu
 

Anhänge

  • 009863C3-EF93-47F2-8C97-A4AC8EAAF324.jpeg
    009863C3-EF93-47F2-8C97-A4AC8EAAF324.jpeg
    124 KB · Aufrufe: 120
11 Dezember 2018
837
685
Coole Sache. Zahlt es sich aus?

Tarif bei Bob: 29,90€
Tarif bei yesss (XXL+): 14,65€ + (399€ / 24) (Handy von e-tec.at) = 14,65€ + 16,63€ = 31,28€

JA!
 
27 Juni 2019
4.218
2.252
Mit welchem Gerät hast Du Deine Kalkulation gemacht: mit dem ganz neuen und daher noch ein paar Wochen teuren OnePlus Nord? Wie willst Du eine 24monatige Bindung gegenüber einer Prepaid-Lösung berücksichtigen? Wie die höheren Spesen beim Überschreiten der inkludierten Einheiten, beim allfälligen SIM-Kartentausch, Tarifwechsel (so überhaupt möglich) usw.

Bei nicht einmal 1,5 EUR Differenz würde ich bob dennoch nicht wählen; das geht sich einfach nicht aus!
 

Aktuelle Themen