Österreich beim Glasfaserausbau europaweit Letzter

27 Oktober 2016
2.331
1.739
Wie kommst du auf diese Summe?
Bei der Energie AG kostet die Anschlussgebühr zwischen 0€ und 295€ je nach gewählten Tarif wenn man im Zuges des Gebietsausbaues bestellt, bestellt man im Nachhinein kommen halt nochmal 250€ hinzu.
 
Zuletzt bearbeitet:
22 März 2014
4.422
2.048
Da gibts halt preisliche Unterschied zum FTTH für private, und so 150 Grabung kostet ordentlich, eventuell auch noch auf befestigtem Untergrund.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, lehnt A1 teilweise auch FTTH-Anschlüsse für Private ab, selbst wenn der ARU auf dem eigenen Grundstück (oder direkt vor dem Grundstück) steht - ich bilde mir ein, hier (oder in einem anderen Forum) sowas mal gelesen zu haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gringo

Aktuelle Themen