Österreich "erstes Land mit flächendeckendem 5G"

Gsicht

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
6.434
1.538
Eventuell auf der Tastatur verrutscht und "4G" wäre gemeint? Wobei hier sowieso "LTE" die vorherrschende Bezeichnung ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quasimodem

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.357
1.333
Fast so gut wie der Hofer, der meinte Oesterreich waere das erste Land gewesen mit kommerzieller 5G Nutzung in Europa.
"Heute ist ein guter Tag für den Wirtschaftsstandort Österreich. Wir haben es schon als Ziel im Regierungsprogramm definiert, dass wir beim Ausbau des 5G-Netzes Pionier sein wollen. Daher freut es mich, dass wir nun in die Umsetzung gehen und Österreich das erste Land in Europa sein wird, in dem die kommerzielle Nutzung von 5G möglich ist", sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz bei der Pressekonferenz "5G-Pionier Österreich: T-Mobile startet 5G-Netz". Bei der Veranstaltung im T-Center in Wien sprachen weiters Bundesministerin Margarete Schramböck, Bundesminister Norbert Hofer, Deutsche Telekom-Vorstandsmitglied Srini Gopalan und T-Mobile CEO Andreas Bierwirth.
(26.3.19 Bundeskanzleramt) mfg
 

Quasimodem

Mobilfunk Teilnehmer
22 Aug 2019
457
148
"Heute ist ein guter Tag für den Wirtschaftsstandort Österreich. Wir haben es schon als Ziel im Regierungsprogramm definiert, dass wir beim Ausbau des 5G-Netzes Pionier sein wollen. Daher freut es mich, dass wir nun in die Umsetzung gehen und Österreich das erste Land in Europa sein wird, in dem die kommerzielle Nutzung von 5G möglich ist", sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz bei der Pressekonferenz "5G-Pionier Österreich: T-Mobile startet 5G-Netz". Bei der Veranstaltung im T-Center in Wien sprachen weiters Bundesministerin Margarete Schramböck, Bundesminister Norbert Hofer, Deutsche Telekom-Vorstandsmitglied Srini Gopalan und T-Mobile CEO Andreas Bierwirth.
(26.3.19 Bundeskanzleramt) mfg
Eine ehemalige " A1lerin" im T-Center ist schon irgendwie komisch :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EDGE-Surfer

Aktuelle Themen