Österreichisches Parlament beschließt Bundestrojaner und Ende anonymer Handykarten

Dieses Thema im Forum "Offtopic Geplauder" wurde erstellt von lzmichael, 21. April 2018.

  1. braveheart

    braveheart Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    573

    Das ist ja das schlimme
     
  2. alex34653

    alex34653 Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    932
    Möge die SIM mit dir sein!
     
  3. killerbees19

    killerbees19 Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    24. März 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    @McMephistoXXL Die meisten Dinge kann kaum jemand überprüfen, ob sie permanent oder nur im Verdachtsfall passieren.

    Bleiben wir beim Beispiel des SIM-Registrierungszwangs: Das könnte man auch als weiteres Puzzleteilchen zur Erstellung noch besserer Bewegungsprofile sehen. Klar könnte man das jetzt als Panikmache abtun, aber wenn ich mir ansehe, wie große Provider ( A1, …) solche Daten pseudonymisiert heute schon an Dritte verkaufen, wird mir schlecht. Gar nicht auszudenken, was höhere Instanzen damit anstellen können…
     
    Jonas12 und Metalcist gefällt das.
  4. Westbahnexpress

    Westbahnexpress Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    86
    :D klar mache es so wie ich und benutzte ein CB Funkgerät. (Y)
     
    killerbees19 gefällt das.
  5. Metalcist

    Metalcist Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    266
    Kann ich damit denn auch meine Bank erreichen, oder meinen Stromanbieter?
     
    killerbees19 gefällt das.
  6. Jonas12

    Jonas12 Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    24
    A1 hat auf YouTube eine Werbung für ihren Datensammeldienst:
     
    SPOCK gefällt das.
  7. Westbahnexpress

    Westbahnexpress Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    86
    Zu meiner Bank gehe Ich persönlich hin und den Strom zahle Ich nicht persönlich.
     
  8. lzmichael

    lzmichael Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    47
    Glaubt ihr werden diese "anonymen prepaid Kreditkarten" was es z.B.: beim Libro gibt auch ab Januar 2019 "registrierungspflichtig" ? Weil in in Deutschland z.B. bekommt man die ja auch nicht "anonym".

    https://www.paylife.at/de/home/private/prepaid-cards.html

    Oder wird das nur die SIM-Karten betreffen?
     
  9. McMephistoXXL

    McMephistoXXL Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    121
    Es betrifft nur die SIM "Wertkarten"
     
    SPOCK gefällt das.
  10. Westbahnexpress

    Westbahnexpress Mobilfunk Teilnehmer

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    86
    Muss man die nicht sowieso registrieren wegen so einen Geldwäsche Gesetz?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
    Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
    Information ausblenden