Outlook 2016 E-Mail Adresse @outlook.de nach dem Update funktioniert nicht?

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.475
818
Hallo Leute,

bis vor kurzem, als dieses Update kam und dazu noch eine Nachricht von Microsoft, das auf diese Neuerung hinweist, hat meine E-Mail Adresse mit der Domain @outlook.de ganz gut in der Outlook App 2016 funktioniert. Als ich aber diese Nachricht bekam, habe ich keine E-Mail in der App lesen können und kann meine E-Mail auch nicht mehr einrichten.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung was ich tun soll? Google hat leider auch nicht geholfen.

Wenn ich auf "weiter" klicke, kommt dann die dritte Fehlermeldung.

Die andere E-Mail Adresse aber, mit der Domain @outlook.com funktioniert einwandfrei!

 

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.475
818
wie ich schon sagte: google hat leider auch nicht geholfen! Genau diesen Link, den du gepostet hast, habe ich von M$ erhalten in der Nachricht, mit den Infos drauf.

Danke trotzdem für deine Bemühung und Zeit.
 

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
2.115
1.023
Hast du schon versucht das Konto manuell zu konfigurieren?
 

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.475
818
Hast du schon versucht das Konto manuell zu konfigurieren?
ja und es hat leider auch nicht funktioniert. Das Merkwürdige hier ist: die eine E-Mail mit der @outlook.com Domain funktioniert einwandfrei! Nur diese mit der @outlook.de Domain macht Probleme...

Und übrigens: auch andere IMAP/POP3 E-Mail Adressen, die ich noch verwende, funktionieren ohne Probleme in der App.
 

Gruber

Mobilfunk Teilnehmer
13 Jan 2016
1.155
299
ja und es hat leider auch nicht funktioniert. Das Merkwürdige hier ist: die eine E-Mail mit der @outlook.com Domain funktioniert einwandfrei! Nur diese mit der @outlook.de Domain macht Probleme...

Und übrigens: auch andere IMAP/POP3 E-Mail Adressen, die ich noch verwende, funktionieren ohne Probleme in der App.
Hatte das gleiche Problem mal aber mit einer @hotmail.com Adresse.
Nach 3-5 Tagen löste sich das Problem wieder in Luft auf.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.475
818
es ist wirklich komisch, weil auf meinem MacBook Air in der Outlook App von Office für Mac eindwandfrei funktioniert. Na dann hoffe ich, dass auch hier der Fall ist, wie bei dir @Gruber
 

tialk

Mobilfunk Teilnehmer
4 Jan 2015
560
216
Versuch mal beim "Problemkonto" ein @outlook.com Alias anzulegen und diesen als Standard festlegen > ich denke da hats was mit autodiscover bzw. will MS wohl den "gratis Exchange" einschränken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy

braveheart

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jul 2014
2.428
932
Also ich habe fast 3 wochen gebraucht damit es bei mir funktioniert.

1. xxx@outlook.com Alias anlegen (muss nicht primär sein)
2. 2 Punkte Sicherheits App Kennwort einrichten

3. Outlook 2016 einrichten als xxx@outlook.com und fertig

Das hat mich 3 wochen gekostet damit ich auf diese einstellung darauf komme, ich war kurz vorm aufgeben
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iceboy

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.475
818
ich danke euch für eure Vorschläge, aber ehrlich gesagt, habe ich schon damit aufgegeben. Ich warte, dass M$ etwas tut um dieses Problem aufzuheben, ansonsten lese ich meine E-Mails auf dem Handy und Web.

@Admin das Thema kann geschlossen werden
 

Aktuelle Themen