Pixel Watch LTE in Österreich verwenden - Anleitung

11 Dezember 2018
357
317
Hallo und schönen Tag!

Nachdem ich Hilfe hier im Forum gesucht - und über PN auch erhalten habe (credits an @nesta) - habe ich meine PixelWatch mit Magenta Österreich zum Laufen bekommen.

Da dies aber gar nicht so ohne weiteres geht, hier eine kleine Anleitung, die vielleicht anderen gut weiter hilft:

Voraussetzungen:

  1. Es muss ein QR Code für eine eSIM vorhanden sein, der den Tarif für die Uhr enthält
  2. Eine physische SIM-Karte eines ausländischen Betreibers muss vorliegen, der die Pixel Watch offiziell unterstützt. Diese muss nicht mal aktiviert sein. Ich habe dafür folgende bestellt: https://www.amazon.de/dp/B073JHJL8L

Vorgehensweise:

Wenn man mit einer österreichischen SIM-Karte versucht die eSIM auf die Pixel Watch zu bringen, dann scheitert man an folgendem Bildschirm in der "Watch-App" von Google. Es gibt keine Möglichkeit hier die "Einrichtung" zu beginnen.

Screenshot_20230117-163110.png

Daher Handy mit der ausländischen SIM-Karte bestücken (wie gesagt, sie muss nicht mal aktiviert werden) einlegen und PIN eingeben genügt. Danach die Watch App wieder starten und plötzlich sieht der Bildschirm für das Einrichten des Mobilfunknetztes in der Watch-App folgendermaßen aus:

Screenshot_20230118-162752.png

Hier auf "Mit Telekom verbinden" (könnte bei anderen kompatiblen ausländischen Netzanbieter SIM-Karten anders lauten) tippen und folgender Bildschirm erscheint:

Screenshot_20230118-162759.png

Hier auf "QR-Code scannen" tippen und den QR-Code der eSIM die man für die Uhr verwenden will einscannen. Alles weitere läuft vollautomatisch ab.

Anschließend Ausländische SIM Karte wieder aus dem Handy entfernen und mit der "normalen" SIM bestücken.

Jetzt sollte alles laufen.

Getestet von mir mit einem Magentavertrag und einer Apple-Watch Option, bei der ich online eine eSIM dafür erstellen ließ. Funktioniert einwandfrei.

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen, der auch diese geniale Smartwatch nutzen möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
22 Januar 2023
3
0
Funktioniert die Annahme von Telefonanrufen bei euch? Brauch ich dafür einen Multisim bzw. E-Sim Tarif?
 
22 Januar 2023
3
0
Ok super, danke. Brauch ich dafür unbedingt einen Multisim Tarif oder reicht eine einfache Esim aus? Bzw. muss es beides kombiniert sein?
 
11 Dezember 2018
357
317
Kannst - soweit ich weiß - auch einen komplett eigenständigen Tarif nehmen. Bist dann halt nicht mit der gewohnten Telefonnummer erreichbar (weder ein- noch ausgehend) sobald du ohne Handy unterwegs bist.

Wenn es dir rein darum geht Benachrichtigungen zu empfangen (außer SMS / Anrufe), Internetzugang zu erhalten (für Google Maps, ...) und / oder im Notfall einen Notruf tätigen zu können, dann sollte das aber problemlos möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
22 Januar 2023
3
0
Danke. Ich habe gerade die Einrichtung von meinem XOXO Tarif versucht allerdings kommt nach dem Scannen folgende Fehlermeldung.
 

Anhänge

  • Screenshot_20230124-171403.png
    Screenshot_20230124-171403.png
    12,6 KB · Aufrufe: 29
11 Dezember 2018
357
317
Du hast aber schon einen "Extra-Vertrag" oder eine zusätzliche SIM-Karte für die Uhr oder? Du kannst nämlich nicht die gleiche eSIM verwenden, die du schon am Handy verwendest.

XoXo bietet ja gar kein "MultiSIM" an soweit ich weiß. Oder bin ich da falsch informiert?

eine eSIM wird "verbraucht" (bei den meisten Anbietern) wenn sie aktiviert ist. Deinen Fehlercode kenne ich bisher nur von Fällen, in denen versucht wird eine schon "gebrauchte" eSIM ein weiteres mal zu "aktivieren". Könnte das dein Problem sein, oder ist die eSIM "neu" und noch nicht gebraucht?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: sergio_eristoff
25 März 2014
7.597
5.529
Richtig, es gibt keine Multisim bei XOXO aktuell. Wenn diese ESIM bereits im Einsatz ist und nicht gelöscht wurde auf dem Gerät, dann geht keine weitere Aktivierung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: letsdoit
2 Januar 2023
52
53
Es weiß nicht jemand ob das zufällig mit ner SIM von Drei Irland funktioniert? Hab noch irgendwo ne prepaid sim von denen rumliegen
 
11 Dezember 2018
357
317
2 Januar 2023
52
53
@letsdoit Danke, das ist echt ärgerlich. Ich versteh das auch nicht, Google region-locked ja aber auch 5G also stell ich das einfach mal nicht in frage, obwohl es laut diversen berichten auf reddit sowohl mit als auch ohne modifikation auch in den "nicht 5G" Ländern ohne Probleme läuft
 
19 Mai 2017
44
6
also bei mir funktioniert das nicht Mit der Ticwatch pro 3 ultra LTE
hab ein Vodavon Karte eingesetz.
Da kommt nicht so eine Maske „Smartwatch einrichten“ wie im post 1

Egal ob mit iphone Pixel oder xiaomi!
Multisim ist Spusu

ALLES ZURÜCK es funktioniert doch!
Hab mich nur bisserl dumm angestellt!
Wusste nicht das man bei der Wear OS App einrichten muss!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: sergio_eristoff