PM620 von der Energie AG und DMZ

5 März 2018
5
0
Hallo zusammen!

Habe am Freitag den erwähnten Router bekommen. Funktioniert grundsätzlich, nur habe ich Probleme beim Online spielen mit der PS4, deshalb wollte ich (unter anderem) diese in die DMZ hängen (statische IP habe ich an die PS4 vergeben). Ich trage die IP ein, klicke auf speichern und es passiert nichts.

Versucht habe ich das mit dem User "User" (für Admin ist kein PW zu bekommen, gehts nur mir so?). Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte?
 
5 März 2018
5
0
Ich kann die Frage mehr oder weniger selber beantworten:

die Energie AG erlaubt einfach diese Einstellung nicht. Nach einem Telefonat mit der Service-Hotline haben diese nun die statische IP in der DMZ eingetragen. Da wegen jeder Kleinigkeit anzurufen/schreiben wird sicher noch unterhaltsam...
 
23 März 2014
2.914
1.313
Ich würde dir raten einen eigenen Router dahinter zu betreiben. Den lässt du in die dmz hängen und den Rest kannst dann selbst machen. Dann sparst dir das ewige anrufen.
 
5 März 2018
5
0
Hab denen heute eine Anfrage geschickt ob es überhaupt möglich ist meinen eigenen Router dazwischenzuhängen. Mal sehen was als Antwort kommt
 
23 März 2014
2.914
1.313
warum eine anfrage senden ob das möglich ist? klemm doch einfach einen router dahinter, gib ihn eine fixe ip, und lasse diese IP vom support in die DMZ eintragen. Fertig ist der zauber...
 
5 März 2018
5
0
Ganz einfach, weils im Vergleich wenig Sinn machen würde.

Router + Kabel rauskramen, Wohnwand verschieben, alles anhängen, IP vergeben, Support kontaktieren. Oder ich kontaktier den Support obs überhaupt Sinn macht hier rumzuwerkeln ;) Außerdem ist es sowieso schon egal, die Anfrage an den Support ist schon seit gestern draußen.

Sobald ich was weiß werd ich das hier reinschreiben, damit auch die Leute die übers googeln hergekommen sind, eine richtige Info erhalten.
 
5 März 2018
5
0
Hier die Antwort von der Energie AG (spezifisch zum PM620 und ausführlicher als die Anfrage, ich berichte die gesamte Antwort):

Port Forwarding, unter anderem (was da noch dazu gehört habe ich nicht erfahren), lässt sich mit dem PM620 regeln und hat auch den gewünschten Effekt. (Aus eigener Erfahrung ist das Vergeben einer statischen IP möglich)

DMZ wird durch die Energie AG eingestellt (also wundert euch nicht wenn bei euren Einstellungen hier gar nichts passiert)

Admin-User ist nur für die Energie AG, mit diesem kann man eben diese Einstellungen wie DMZ vornehmen. Passwort dafür bekommt man nicht.

Bridge-Modus ist NICHT möglich.