Problem mit 3 LTE Internet

btlouis

Mobilfunk Teilnehmer
12 Apr 2020
7
2
Ok das heißt für mich aus dem Bauch heraus das es bei dir B1+B3 gibt. Da wird es schon schwieriger mit Richtfunk da die meisten Antennen nur 1 Band verstärken können. Wäre DSL keine Lösung für dich? Muss es Mobil sein?
DSL ist bei uns noch langsamer... Mobilfunk ist die einzige Lösung bei uns, um irgendwas über 5 Mbit/s zusammenzubringen
 

A.E.I.O.U.

Mobilfunk Teilnehmer
15 Dez 2014
449
227
Ich habe vor ca. einer Woche eine Antenne bestellt, die vorgestern angekommen ist. Die Antenne ist die hier: https://www.antennenfreak.com/Panorama-LTE-MIMO-Universal-Omni-fuer-zte-mf287.html

Die Antenne ist jetzt so hoch wie möglich außen an der Hauswand montiert, aber ich glaube das sind noch immer keine guten Werte oder? :/ Der Masten ist Luftlinie auch ca. 2,3 km entfernt.

EDIT: Vergessen zu erwähnen - der Router zeigt mir vier von vier Strichen an im Webinterface. Aber mir fällt auf, dass die Geschwindigkeit extrem schwankt. Bei meinem HUI 30 Tarif habe ich bei längeren Downloads immer irgendwas zwischen 500 Kbit/s und 2,5 MB/s...


Anhang anzeigen 24688
Ich kenne den ZTE MF287 leider nicht so gut, aber bist du dir sicher das die externen Antennen auch verwendet werden? Bei meinem Huawei B715 kann ich die externen Antennen explizit im Webinterface aktivieren. Ein einfacher Test wäre einfach mal die Empfangsparameter einmal mit und einmal ohne Antenne auszulesen.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.578
687
Keine Ahnung was Du Dir von der Antenne erwartet hast @btlouis, aber für bessere Bandbreiten ist diese höchstens indirekt zuständig!

Reicht die derzeit erreichbare Bandbreite nicht, solltest Du erst mal die beiden anderen Netze testen (dazu beschaffst Du Dir eine yesss- und eine HoT-SIM-Karte und lädst diese mit 10 EUR (am besten online(!), oder mit einem entsprechenden Ladebon) auf, um damit ein Sprachtarifpaket in entsprechender Höhe zu buchen) und erst hinterher über weitere Ausgaben wie z.B. für einen CAT6(und höher)-Router nachdenken.
 

btlouis

Mobilfunk Teilnehmer
12 Apr 2020
7
2
Hallo,

danke für eure Antworten - aber ich habe das Problem jetzt gelöst, indem ich den Router ausgetauscht habe.

Ein Bekannter von mir hatte Zuhause einen Nighthawk M2 für Reisen, den ich probeweise aktiviert und ihm jetzt abgekauft habe (er braucht ihn nimmer)

Der M2 ist jetzt auch an die Außenantenne angeschlossen und ich downloade jetzt mit Hui 30 Tarif permanent mit 25-35 Mbit/s... Vielleicht hat der MF287 wirklich die Antenne einfach nicht erkannt...

1587746747279.png

Der M2 ist per LAN an einen WLAN-Repeater angeschlossen, weil die WLAN-Leistung von so einem mobilen Router ja nicht gerade ideal ist.

Hier noch Screenshots von gerade jetzt (18:45, abends war die Verbindung sonst voll langsam):

1587746850366.png
1587746914302.png


Hoffentlich bleibt das jetzt so... Mal schauen, was die nächsten Tage bringen
 

K.S.

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2016
38
2
Hallo, is ja interessant, dachte nur ich habe das Problem.
2016 hatte mir 3 einen Sendemast genannt - auf den hatte ich meine LTE MIMO Antenne ausgerichtet. 30/10 wurde da meist überschritten. Ping zumeist unter 30ms.
Im Feb. 2019 wurds dann schlechter aber meist erträglich.
Nun geht zumeist nix mehr, Raten mit 0,x über weite Strecken.
3 nannte mir nun einen anderen Mast auf den ich mich ausrichten soll - der liegt hinter einer Starkstromleitung, aber gut. Auch gemacht und so sieht nun genau so mistig aus und Antworten von 3 nur schwer zu bekommen.

Hat wer Ideen was noch getan werden kann?

Ich sehe jetzt nur die Möglichkeit den Masten zu nehmen, der am schönsten in Sichtweite ist. Wie find ich den Anbieter heraus? Bild im Anhang.

Danke für eure Hilfe.
 

Anhänge

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
1.578
687
Kauf Dir je eine HoT- und eine yesss-SIM-Karte und lade diese mit 10 EUR (für yesss gibt's die nur im Handyladen um die Ecke oder eben online über Drittanbieter) auf, mit denen Du dann ein entsprechendes Sprachtarifpaket buchst. Damit kannst Du dann die entsprechenden Netze am Deinem Standort persönlich testen und musst Dich nicht auf die Antworten des Supports verlassen.
 

K.S.

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2016
38
2
Hallo, anderen Anbieter gefunden. Leider paßt meine MIMO Antenne nicht zur Frequenz - dennoch kommt ich so bereits auf wesentlich bessere Ergebnisse.

Danke für eure Hilfe.
 

lfile

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
1.550
1.244
Hallo, anderen Anbieter gefunden. Leider paßt meine MIMO Antenne nicht zur Frequenz - dennoch kommt ich so bereits auf wesentlich bessere Ergebnisse.
Gratuliere!

Zur Info: Der Sendemast zwischen Perfektastraße und Erlaaer Straße dürfte ein Magenta Sendemast sein, der sich im Kirchenturm der Neuerlaaer Kirche versteckt.

Das ist ein "educated guess" ich war nicht vor Ort.
 

Aktuelle Themen