Probleme mit Carrier Aggregation / LTE-Advanced

26 Dezember 2014
67
41
zu früh gefreut.
hab heute Nacht um 4 kurz geschaut, war CA hier wieder mal weg und hab kurz nach 6 wieder manuell verbunden:mad:

ging von 13.10. bis Heute Nacht 1 Uhr durchgehend :rolleyes:

edit: ich werde kein Mitleid haben wenn ich tagsüber öfter 100GB+ games runterlade die ich sonst auf Nachts verschiebe. (könnte ich trotzdem, mach ich aber mit 1/3 des Speeds ohne CA nicht)
Danke A1 für nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaHype
10 November 2014
2.576
994
Auch bei mir seit Freitag wieder das gleiche Spiel als zuvor. CA Verlust im Stunden Takt.
Davor wars 1 Monat durchgehend ohne Probleme. Ich hoffe echt das endlich mal unser Glasfaser eingeblasen wird, was sich aber wohl bis Ende 21 noch hinzögert ;-(. Ich bin dann froh wenn ich von A1 weg bin. Das ständige stündliche neu verbinden müssen wenn ich Netflix schaue oder der Bub PS spielt und co, nervt enorm! Zumal es auch oft einfach unter Last mittendrinnen zurückschaltet.

Die Kündigung ist bereit und ich hoffe das ich sie bald abschicken kann!
Schade drum, aber so ist das nicht tragbar! Wir reden hier bei mir immerhin von einer Geschwindigkeit ohne CA von zur Stoßzeit nur mehr 300kb! Mit CA wenigstens noch mehr oder weniger brauchbare 2Mbit.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: prich
10 November 2014
2.576
994
@berni456
Ja Anbieter gibts natürlich, aber 3 noch schlechter, und Magenta wär zwar mit 5G Top hier, aber steht sich nicht mehr dafür. Da eben noch die Kündigungsfrist von A1 und dann hab ich hoffentlich eh Glasfaser. Fertig ists ja schon, geht nur mehr um das Starterset und das Einblasen. Da wir aber ein Genossenschaft Reihenhaus haben, wird leider gewartet bis ein Termin für alle Häuser steht. Bis Ende des Jahres hoffentlich!

Mehr oder weniger muss ich nun hoffen das die 1-2 Monate es noch irgendwie besser wird, da auch die Frau jetzt aufgrund der Feiertage viel Home Office erledigen muss und das Laden der Arbeitsunterlagen dauert eine Ewigkeit....

Aber selbst das anpeilen eines anderen Senders mit Richtantenne bringt nix. Und höheres Paket auch ned weil die Zellen dicht sind. Zahl ja ohnehin schon fast 50€ dafür im Monat für quasi nix. ;-(
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: berni456
2 Dezember 2014
351
314
Wochenlang bei meinen Tarifen keinerlei Probleme und alles hat perfekt funktioniert…

- PLZ 9020, A1 Internet XL 300Mbit, jeden Morgen weiterhin max. Speed von ca. 250/30.
- PLZ 8280, Yesss! Unlimited+ 80, seit ca. einer Woche, jeden Morgen:

2.JPG

Nach dem Neustart wieder 80/20...

Ein Trauerspiel... 😖
 
10 November 2014
2.576
994
Seit gestern auch bei meiner Schwester welche in einem anderen Ort wohnt. CA Verlust mehrmals am Tag. Wobei die Zeiten unterschiedlich sind. Daher ich kann kein Muster erkennen. Scheint so als ob A1 das nun breitflächig durchzieht!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: prich und berni456
1 Dezember 2020
186
205
Seit gestern auch bei meiner Schwester welche in einem anderen Ort wohnt. CA Verlust mehrmals am Tag. Wobei die Zeiten unterschiedlich sind. Daher ich kann kein Muster erkennen. Scheint so als ob A1 das nun breitflächig durchzieht!
Das Thema ist ein gutes Beispiel dafür, wie viel man manchmal von mündlichen Antworten einer Hotline halten kann.

Fairerweise muss man dazu anmerken, dass eine der Hauptaufgaben eines solchen Dienstes wohl darin bestehen wird, einen Kunden zu beruhigen, wenn man schon keine direkte Lösung eines Problems herbeiführen kann.

Ein gutes Stück weiter vorne wurde so schön von der Auskunft berichtet:
Diese LTE-Abschaltung dient dem Schutz vor Überhitzung der Sendestationen im heißen Sommer.

Haha!

Auch bei mir seit Freitag wieder das gleiche Spiel als zuvor. CA Verlust im Stunden Takt.
Davor wars 1 Monat durchgehend ohne Probleme. Ich hoffe echt das endlich mal unser Glasfaser eingeblasen wird, was sich aber wohl bis Ende 21 noch hinzögert ;-(. Ich bin dann froh wenn ich von A1 weg bin. Das ständige stündliche neu verbinden müssen wenn ich Netflix schaue oder der Bub PS spielt und co, nervt enorm! Zumal es auch oft einfach unter Last mittendrinnen zurückschaltet.

Die Kündigung ist bereit und ich hoffe das ich sie bald abschicken kann!
Schade drum, aber so ist das nicht tragbar! Wir reden hier bei mir immerhin von einer Geschwindigkeit ohne CA von zur Stoßzeit nur mehr 300kb! Mit CA wenigstens noch mehr oder weniger brauchbare 2Mbit.

Also 1. mal hast du großes Glück, wenn bei dir Glasfaser sprichwörtlich vor der Türe steht. Gratulation dazu, da hast du vielen etwas Voraus!

Und bis es soweit ist, würde ich für mich ja anders vorgehen, wäre ich in deiner Lage. Und noch etwas: Entscheiden muss natürlich jeder für sich selber und alleine!

Du zahlst jetzt schon zu viel für deinen Zugang, selbst ohne die CA-Abschaltung. Dazu hast du eine nicht notwendige Service-Pauschale als weiteren Teuerungs-Faktor und die Knebel von den nicht immer ganz guten Kündigungsfristen (= du kannst nicht zu einem jeden Montsende einfach auslaufen lassen, wenn es dir gerade einfällt).

Da würde ich doch immer sofort und auf der Stelle kündigen.

Und dauert es mit dem Glas wirklich etwas länger, dann gibt es nichts besseres, das dir passieren könnte in dem Fall.

Da Magenta ja hervorragend bei dir ausgebaut ist, wird sich das auch im LTE-Bereich so abzeichnen.

Das heißt, deine Übergangslösung nach A1 ist das KLAX-Wertkarteninternet via LTE um 25,- Euro im Monat.

Damit hast du:
* keine CA-Aschaltungen mehr
* das hervorragend bei dir mit Kapazität versorgte Magenta-Netz (deine Ausführungen)
* einen Tarif der Nutzungsklasse B = zweitbeste Klasse im gesamten Magenta-Universum
* deutlich geringe Kosten pro Monat von nur mehr 25,- Euro
* keine Knebel um dein Vertragsverhältnis, das Internet kannst du mit jedem Ende eines Nutzungnsmonats einfach auslaufen lassen und zahlst keinen Cent mehr

Und noch ein Hinweis, für andere, die diesen Weg noch vor sich haben:
* Kündigungen braucht man nicht mehr vorbereiten heute, das macht man binnen Minuten via www.online-kuendigen.at

Meine Prophezeiung ist, dass du mit dieser Magenta-Lösung deutlich mehr als deine jetzigen 3 Mbit via A1 erreichst. Zu jeder beliebigen Zeit und bei gleichzeitig all den anderen Vorteilen wie die ordentliche Stange Geld, die damit mehr bei dir bleibt
 
10 November 2014
2.576
994
Wow! Das nenne ich mal eine tolle Erklärung und Aufzählung der Vorteile!
Auf Klax bin ich noch gar nicht gekommen. War wohl immer zu sehr auf einen Vertrag fokussiert.

Ich werde das nun echt so machen und heute schon anmelden und die Kündigung von A1 absenden.
Selbst wenn es nur noch bis Jahres Ende hin ist mit dem Glasfaser, aber bis dahin sind viele Feiertage.
Meine Frau muss viel Home Office erledigen zwischen den Feiertagen und da muss es einfach bissal mehr sein als die 3Mbit und vor allem der ständige Stress mit dem mehrmals täglich neu verbinden das ich überhaupt auf die 3Mbit komme.

Selbst wenn nur 8-10Mbit der 30 stabil ankommen würden , wär ich schon glücklich!

Nochmals vielen Dank für deinen tollen Post!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: berni456

Aktuelle Themen