Probleme mit Carrier Aggregation / LTE-Advanced

8 Juni 2018
125
77
So, nun gibt es auch wieder mal ein Feedback von mir ;)

Mein RTR-Verfahren wurde heute nach mehrmonatiger Laufzeit und sehr viel Kommunikation abgeschlossen.

Wie mir A1 auch im Rahmen dieses Verfahren bestätigt hat, wurde dieses Problem durch einen "Powersaving-Feldtest" ausgelöst, welcher nun abgeschlossen wurde. Somit kann das Problem zum aktuellen Zeitpunkt nicht mehr in Bezug auf Powersaving auftreten.

Ich habe natürlich auch rückgefragt, wie die weitere Vorgehensweise NACH dem Feldtest aussieht und warum A1 nicht mit den Herstellern der Kunden-Hardware (Router / Modem) spricht, da diese sehr wohl an eine Anpassung interessiert sind, aber die Unterstützung von A1 dazu benötigen… ich war auch dazu mit dem Zyxel Support Campus EMEA direkt in Kontakt und habe alle relevanten Infos im Rahmen des Verfahrens an A1 weitergeleitet (im Support Case stecken 70! Konversationen).

Hier ein Auszug des A1 Statements:

Zunächst darf ich festhalten, dass von A1 zwar diverse Net-Cubes vertrieben, jedoch nicht produziert werden. Für deren standardmäßigen Programmierung ist der jeweilige Hersteller verantwortlich und nicht A1. In diesem Zusammenhang sei auch noch angemerkt, dass in der Praxis diese Produkteigenschaft sich nur bei einem verschwindend geringen Teil der Nutzer negativ auswirkt und insgesamt betrachtet sicherlich mehr als 99,x % aller unserer Kunden nicht (merklich) betroffen sind.
Die Frage, ob das Powersaving Projekt nach der nun laufenden Evaluierungsphase wiederaufgenommen wird und ob die betroffenen Hardwareproduzenten in absehbarer Zeit eine Lösung für dieses Phänomen anbieten können, kann von mir zum jetzigen Zeitpunkt seriöser Weise nicht beantwortet werden. Sollte das Projekt wiederaufgenommen werden und die betroffenen Hersteller keine entsprechende Änderung in ihrer Software vornehmen, muss Herr Strasser mit neuerlichen Einschränkungen beim unterbrechungsfreien Dauerbetrieb rechnen.

Ich hoffe, A1 wird trotzdem die dafür notwendigen Informationen an die Hardwarehersteller weiterleiten damit diese sich vorbereiten können (sofern es soweit kommt). Für die Meisten wird es reichen, wenn sich die Modems nach dem Powersaving sauber wiederverbinden… für den Rest bleibt im Falle einer Umsetzung nur die Suche nach einer Alternative sofern man damit nicht leben kann.

A1 hat mir ein Angebot gemacht, auf welches ich eingegangen bin.
Wenn es allerdings um das Thema geht, "wird es wieder passieren", dann wird A1 aktuell keine Garantie abgeben, dass der Spuk ein Ende hat und eventuell Powersaving auch in Zukunft umsetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ecr

17 Februar 2015
1.099
316
Bei mir ist mittlerweile kein B20 mehr verfügbar (wird in der Fritzbox nicht mehr angezeigt)...

1640788099383.png
Laut Cell Mapper müsste die Zelle aber auch B20 haben.
 
22 November 2017
74
18
Also bei mir bei Magenta habe ich auch immer noch das Problem, das CA manchmal da ist und manchmal wieder weg.... schade das nach 43 Seiten noch immer keine Lösung gibt :< habe nen B618 mit dem ich sehr zufrieden bin.
 
26 Dezember 2014
71
44
es geht wieder los :rolleyes:
Nachts war CA weg, es lief nur B20 und musste gerade neu verbinden für B20+B3+B3.

aber naja
hab seit 1 Woche 5G 500/50 von Magenta (läuft immer Vollspeed) und A1 ist nur noch Backup bis zum Ende der Mindestvertragsdauer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaHype und barryallen
23 September 2020
43
3
wieder los …
Seit zwei Wochen sind alles wieder Katastrophe… täglich ganze Signal geht weg… 5s kommt zurück aber ohne ca . Geschwindigkeit von 250 geht nur 110-120 .. manchmal kommt nicht zurück dann muss ich die Router Neustarten..

A1 5g 300mbit pack ( Salzburg Land )

Hat jemand gleiche Problem ?
 
8 Juni 2018
125
77
wieder los …
Seit zwei Wochen sind alles wieder Katastrophe… täglich ganze Signal geht weg… 5s kommt zurück aber ohne ca . Geschwindigkeit von 250 geht nur 110-120 .. manchmal kommt nicht zurück dann muss ich die Router Neustarten..

A1 5g 300mbit pack ( Salzburg Land )

Hat jemand gleiche Problem ?

Hi,

Nein, aber aktuell ist auch nichts bekannt, dass Power Saving wieder aktiv wäre. Bei mir ist noch alles okay (auch Salzburg Land).
 
14 Januar 2020
23
14
Also bei mir in Wien geht es wieder los.

Seit 3. Mai werde ich regelmäßig in der Nacht aus CA geworfen.

Interessanterweise bekomme ich auch kein CA bis ca. 6 Uhr früh, selbst wenn ich das Band wechsle. Ab dann geht es wieder über den Tag.

Ich kann damit leben, habe es mir inzwischen automatisiert und kann es beim Nighthawk M1 bequem per SSH wieder einschalten (mein script siehe einige seiten davor). Natürlich wäre es super, wenn es CA auch in der Nacht gibt aber ich verstehe anhand der Strompreise, dass auch A1 versucht zu optimieren.

Code:
Di 8. Mär 12:07:19 CET 2022 Status aktualisiert
Di 3. Mai 04:07:19 neu verbunden, kein CA
Di 3. Mai 04:37:19 neu verbunden, kein CA
Di 3. Mai 06:07:19 neu verbunden, CA
Mi 4. Mai 04:07:19 neu verbunden, kein CA
Mi 4. Mai 04:37:19 neu verbunden, kein CA
Mi 4. Mai 06:07:19 neu verbunden, CA
Do 5. Mai 04:07:19 neu verbunden, kein CA
Do 5. Mai 04:37:19 neu verbunden, kein CA
Do 5. Mai 06:07:19 neu verbunden, CA
Fr 6. Mai 04:07:19 neu verbunden, kein CA
Fr 6. Mai 04:37:19 neu verbunden, kein CA
Fr 6. Mai 06:07:19 neu verbunden, CA
Sa 7. Mai 04:07:19 neu verbunden, kein CA
Sa 7. Mai 04:37:19 neu verbunden, kein CA
Sa 7. Mai 06:07:19 neu verbunden, CA
So 8. Mai 04:07:19 neu verbunden, kein CA
So 8. Mai 04:37:19 neu verbunden, kein CA
So 8. Mai 06:07:19 neu verbunden, CA