Renault Bank erhöht Zinsen

11 Dezember 2018
334
280
Entweder "Zufälle" oder es haben viele gleich gemacht und Renault-Bank hat gemerkt, dass sie nachziehen müssen. Manches an wirtschaftlichen Entscheidungen ist gar nicht so "strategisch" oder "zufällig" wie man anfangs meint. :cool:
 
29 Januar 2016
3.925
1.585
Ich gebe den fast kompletten Text der eMail (welche ich von Renault Bank bekam) hier weiter:

Guthaben, welches Sie innerhalb des Fresh-Money Aktionszeitraumes (23.11.2022 - 23.02.2023) von Ihrem Renault Bank direkt Tagesgeldkonto abziehen und neu einzahlen unterliegt nicht dem Fresh-Money Bonuszins, sondern der Standardverzinsung von 1,20 % p.a.

Der Bonuszins von 0,80 % p.a. gilt ausschließlich für Einzahlungen von neuem Guthaben, welches Sie von Ihrem Referenzkonto auf Ihr Renault Bank direkt Tagesgeldkonto einzahlen.

Gerne finden Sie hier zusammengefasst nochmals die Fresh-Money Aktionsbedingungen im Überblick:

· Der Bonuszins gilt für alle qualifizierten, neuen Einzahlungen auf das Tagesgeldkonto von Neu- und Bestandskunden, die im Aktionszeitraum 23.11.2022 - 23.02.2023 eingehen.

· Als qualifiziert gelten alle neuen Einzahlungen vom Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto, die den Saldo am Tagesgeldkonto (per Stichtag Aktionsbeginn) erhöhen. Für Neukunden unterliegen alle Einzahlungen im Aktionszeitraum dem Bonuszins.

· Eingänge von Geldern am Tagesgeldkonto, welche zum Aktionsstart bereits im Bestand waren, unterliegen nicht der Bonusverzinsung, beispielsweise Festgeldrückführungen oder Guthaben, welches abgezogen und neu einbezahlt wird.

· Nach Ablauf des Aktionszeitraumes wird das gesamte Guthaben wieder mit dem gültigen Gesamtzinssatz p.a. für Tagesgeld lt. Konditionenblatt verzinst.

Alle Konditionen können Sie jederzeit im aktuell gültigen Konditionenblatt auf unserer Website und in Ihrem persönlichen E-Banking-Bereich nachlesen.
 
22 März 2014
660
245
Ich habe eine Frage:

Ich habe ein Festgeldkonto beantragt und wenn ich es richtig verstanden habe bekomme ich automatisch ein Referenkonto dazu, oder?

Wenn ich dann noch ein Tagesgeldkonto möchte muss ich das auch neu beantragen oder kann ich es nach Erhalt meiner Zugangsdaten direkt vom Referenzkonto aus "beantragen"?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe
 
26 März 2014
529
323
Ich habe eine Frage:

Ich habe ein Festgeldkonto beantragt und wenn ich es richtig verstanden habe bekomme ich automatisch ein Referenkonto dazu, oder?

Wenn ich dann noch ein Tagesgeldkonto möchte muss ich das auch neu beantragen oder kann ich es nach Erhalt meiner Zugangsdaten direkt vom Referenzkonto aus "beantragen"?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe
nein du bekommst kein Referenzkonto. Mit Referenzkonto ist dein Normales Girokonto bei deiner Hausbank gemeint.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo
27 Juni 2019
5.957
3.656
Als Referenzkonto wird stets jenes Konto bezeichnet das als "Zentrale" für die entsprechende Transferverbindung gilt. Das bedeutet, dass alle Geldflüsse grundsätzlich nur vom und nach dem Referenzkonto fließen. Das wird in den allermeisten Fällen also ein Girokonto sein. Da die Renaultbank jedoch keine Verrechnungs-, Stamm- oder Girokonten anbietet, muss das entsprechende Referenzkonto daher zwangsläufig bei einem anderen Institut sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo
29 Januar 2016
3.925
1.585
Ich habe eine Frage:

Wenn ich dann noch ein Tagesgeldkonto möchte muss ich das auch neu beantragen oder kann ich es nach Erhalt meiner Zugangsdaten direkt vom Referenzkonto aus "beantragen"?
Kurze Info: Also jedes Konto bei der Renaultbank (egal ob Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto) hat eigene IBAN.
Nur vom bekannten (externen!) Referenzkonto (= IBAN des Giro der Hausbank) kann man dorthin überweisen und retour und ist im Portal hinterlegt (bzw. bei Erstantrag wird dies bekanntgegeben).
Heißt im Umkehrschluss, kein anderer außer diese bekanntes Referenzkonto kann dorthin transferieren.

Im Portal kannst du aber alle dortigen Konten sehen in der Gesamtübersicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering
29 Januar 2016
3.925
1.585
Dankeschön für die Übersicht

Wenn du jetzt auf "Festgeldkonto hinzufügen" gehst, hast du dann sofort das Festgeldkonto oder musst du dann wieder einen Antrag ausfüllen usw. ?
Habe nachgeschaut, so schaut es aus (unten, nicht sichtbar hier, ist ein "weiter"-Button, diesen anklicken und damit würde ich den Vorgang abschließen):
1669308346042.png


Einen neuen Antrag stelle ich NICHT mehr, nur einfach einer der o.a. Felder anklicken, gewünschten Betrag angeben und einer der beiden Kreise ankreuzen; das war es). Bin ja Kunde dort, also geht es dann ratzfatz.
Einzig für Login muss man ihn einmalig beantragen (=identifizieren).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo
22 März 2014
660
245
Habe nachgeschaut, so schaut es aus (unten, nicht sichtbar hier, ist ein "weiter"-Button, diesen anklicken und damit würde ich den Vorgang abschließen):
Anhang anzeigen 38701


Einen neuen Antrag stelle ich NICHT mehr, nur einfach einer der o.a. Felder anklicken, gewünschten Betrag angeben und einer der beiden Kreise ankreuzen; das war es). Bin ja Kunde dort, also geht es dann ratzfatz.
Einzig für Login muss man ihn einmalig beantragen (=identifizieren).


Danke für die Erklärung
 

que

6 April 2016
42
23
Gestern Abend Anmeldung durchgeführt, heute Früh den e-signierten Antrag per E-Mail verschickt. Mittag den IBAN bekommen und gleich eine Überweisung getätigt. Vor 30 Min. die Verfügerdaten für den Login erhalten und meine Überweisung ist schon zu sehen. Das ging ja flott. Morgen wird dann ein etwas höherer Betrag nachüberwiesen 🤑
 
29 Januar 2016
3.925
1.585
Gestern Abend Anmeldung durchgeführt, heute Früh den e-signierten Antrag per E-Mail verschickt. Mittag den IBAN bekommen und gleich eine Überweisung getätigt. Vor 30 Min. die Verfügerdaten für den Login erhalten und meine Überweisung ist schon zu sehen. Das ging ja flott. Morgen wird dann ein etwas höherer Betrag nachüberwiesen 🤑
Weiß zu berichten, dass Renault Bank ziemlich flott ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo
22 März 2014
660
245
Zuerst einmal nochmals Danke für eure Hilfe.

Ich habe jetzt meinen IBAN bekommen, erste Überweisung durchgeführt, Zugangsdaten bekommen.
Es ging alles wirklich schnell.

Nur folgendes irritiert mich. Sollten das nicht 2% mit dem Fresh-Money-Bonus sein?
 

Anhänge

  • Screenshot_20221125_142610_Chrome.jpg
    Screenshot_20221125_142610_Chrome.jpg
    86 KB · Aufrufe: 37

ecr

17 Februar 2015
1.137
336
bei mir steht noch 2% - einfach mal den kundenservice bemühen - was steht denn im konditionenblatt?
 
29 Januar 2016
3.925
1.585
Geht bei Educom keine Kreditkarte mehr ? Ich hab da noch sowas in Erinnerung ....

Edit : Auch Kreditkarte ist als Klarna-Zahlungsart deklariert.

Zuerst einmal nochmals Danke für eure Hilfe.

Ich habe jetzt meinen IBAN bekommen, erste Überweisung durchgeführt, Zugangsdaten bekommen.
Es ging alles wirklich schnell.

Nur folgendes irritiert mich. Sollten das nicht 2% mit dem Fresh-Money-Bonus sein?
bei mir steht noch 2% - einfach mal den kundenservice bemühen - was steht denn im konditionenblatt?
Das mit 2% als Fresh-Bonus-Zinssatz stimmt schon. (Y) Und zwar in dem genannten Zeitraum!
Siehe meinen Beitrag
https://www.lteforum.at/mobilfunk/renault-bank-erhoeht-zinsen.20020/seite-5.html#post-396934
 
29 Januar 2016
3.925
1.585
Ich habe heute das Tagesgeldkonto eröffnet und sofort Geld überwiesen.
Dann müsste ich eigentlich ja die 2% bekommen
Die Zinsen werden zum Monatsende gutgeschrieben

Ich vermute, dass sie 1,2 % (weil Standard,) plus 0,8 % Bonus gutschreiben werden (dann stimmt es rechnerisch) und der November ist noch nicht um.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomturbo