Richtantenne Selbstbau

27 November 2018
2
1
Liebe LTE-Forum User!

Ich habe hier einen Bauplan zu einer Richtantenne gefunden.
Diesen möchte ich euch mal posten und wissen was ihr dazu meint!
Ich bin kein Experte, jedoch ein Nutzer der einfach mal wissen will ob dies (Antenne) überhaupt einen Sinn macht!

Grund: Mein Empfang ist sehr schlecht (Ballungsraum Wien) am Abend!

Wie seht ihr die Sinnhaftigkeit dieser Antenne? Bringt diese etwas?

Da mein Grundproblem in der Up/Down Stärke am Abend liegt, würde ich mir gerne diese Antenne bauen und installieren.
Basis: Ballungsraum Wien, Kirchturm mit LTE Antenne ist bei mir in 300 Meter Sichtweite (Kein Baum oder sonst was!). Trotzdem ist der Up/Down am Abend ganz mies.
Router: Huawei B593s-22

Vlt. habt ihr ja ein paar Inputs ob es einen Sinn macht so eine Antenne nachzubauen um den Empfang entsprechend zu verbessern.

Lieben Dank schon jetzt
 

Anhänge

  • WLAN-Richtfunk.pdf
    292,7 KB · Aufrufe: 843
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey
13 September 2018
990
327
Liebe LTE-Forum User!

Ich habe hier einen Bauplan zu einer Richtantenne gefunden.
Diesen möchte ich euch mal posten und wissen was ihr dazu meint!
Ich bin kein Experte, jedoch ein Nutzer der einfach mal wissen will ob dies (Antenne) überhaupt einen Sinn macht!

Grund: Mein Empfang ist sehr schlecht (Ballungsraum Wien) am Abend!

Wie seht ihr die Sinnhaftigkeit dieser Antenne? Bringt diese etwas?

Da mein Grundproblem in der Up/Down Stärke am Abend liegt, würde ich mir gerne diese Antenne bauen und installieren.
Basis: Ballungsraum Wien, Kirchturm mit LTE Antenne ist bei mir in 300 Meter Sichtweite (Kein Baum oder sonst was!). Trotzdem ist der Up/Down am Abend ganz mies.
Router: Huawei B593s-22

Vlt. habt ihr ja ein paar Inputs ob es einen Sinn macht so eine Antenne nachzubauen um den Empfang entsprechend zu verbessern.

Lieben Dank schon jetzt
Ich würde sagen Marke Eigenbau kann gut werden kann aber auch voll in die Hose gehen. Wenn du ein Bastler bist und Technisches verständniss hast kannst du das sicher nachbauen. Ich könnte es z.B. nicht ich würde einfach eine kaufen.

EDIT: Ich habe gerade nochmal genau gelesen. Das ist eine Wlan Richtfunkantenne. Das hat mit Mobilfunk genau gar nichts am hut. Das einzige was gleich ist ist das es Kabellose übertragungstechniken sind. Der rest sind 2 paar Schuhe
 
2 November 2017
304
265
Hallo 1gold!

1. Ist dies eine WLAN Antenne, und du würdest eine LTE Antenne benötigen (falsche Funkfrequenz).

2. Wird dir eine LTE Antenne auch nicht viel mehr Download Geschwindigkeit am Abend bringen weil einfach der Mast zu sehr ausgelastet ist zur Prime Time.

LTE ist ein Shared Medium. Dh. das die Bandbreite geteilt werden muss.
Eventuell etwas mehr Speed bringen würde ein Router der mehrere Frequenzen bündeln kann und eine LTE Multiband Antenne.

MfG Streetbob
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey
22 März 2014
6.872
1.707
Du kannst die Antenne schon nachbauen, musst aber die Abstände für die Frequenz anpassen auf der du LTE empfängst.
Welchen Provider hast du?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey
26 März 2014
4.806
3.271
Poste erstmals die Signalwerte aus dem Router.

Die Vorposter haben eh schon einiges geschrieben. Ergänzend noch: Für LTE braucht man zwei Antennen damit MIMO funktioniert. Weiters wird LTE auf vielen Unterschiedlichen Frequenzen gesendet. Da müsstest erstmal die verwendete Frequenz in Erfahrung bringen und dann die Antennen neu berechnen. Und noch dazu senden die meisten Provider schon LTE-A mit mehrern Frequenzen und da geht dann gar nicht mehr gescheid mit solchen Antennen.
 
15 November 2015
3.629
1.367
Baupläne findet man viele. Am besten finde ich noch immer:


:D

Bei 300 m bringt dir das aber gar nichts. Ich glaube, du wirst viele Interferenzen haben, die den Download drücken. Da hilft eine Antenne auch nicht bzw. macht es u.U. sogar noch schlimmer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eigs
M

Mitglied 837

Gast
für 34 Km nicht schlecht
Der Lötkolben :D
Nächst lustige er nimmt normele Sat Kabel :oops:
Die Antenne ist für 2100 2600?
 
27 November 2018
2
1
Ich bin leider kein Fachmann! Ob 2100 oder 2600?!? Würde gerne wissen ob mein signal mit so einer Antenne besser wird! Abends geht mein up/down voll runter da einfach zu viele aktiv sind. Tagsüber oder nachts gehts sehr rasch dahin.

Vlt. Hat jemand so einen Eigenbau einer Antenne und kann einen Erfahrungsbericht mitteilen.

Dankeschön schon jetzt
 

Ähnliche Themen

W
Antworten
19
Aufrufe
2K

Aktuelle Themen