Richtfunkstrecke WLAN

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
4.260
2.736
Sollte vielleicht den "INS-3AF-O-G" direkt am Sender anhängen wegen den 24 Volt um die Leitungslänge zu verkürzen

POE 48 Volt geht ja 100 Meter aber wie schauts aus mit POE 24 Volt

Kann leider heute nicht mehr das Außenkabel testen
Dafür ist das Teil eigentlich gedacht. Das die 48V so nahe wie möglich zum Airmax Teil geführt werden und dann dort direkt auf 24V geht eben um die Leitungsverluste möglichst gering zu halten. Bei 10 Metern muss aber auch jeder 24V Injektor ohne Probleme gehen selbst mit den billigsten Netzwerkkabeln.

Bei 24V kann man nicht sagen wie weits geht. Wenn alles passt kanns auch 100 Meter gehen aber es gibt da eben keinen Standard und damit Glückssache.
 

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
1.615
1.019
Sollte vielleicht den "INS-3AF-O-G" direkt am Sender anhängen wegen den 24 Volt um die Leitungslänge zu verkürzen
Ich glaube, das ist das bevorzugte Schema für das Gerät. Deswegen ist's ja auch ein Outdoor-Gerät, wenn ich nicht irre.
Wäre aber interessant zu sehen, ob nur die Autodetektion nicht hinhaut, oder ein Aderpaar etwas hat. Manche Smart-Switches haben einen Kabeltest für so was integriert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOSH

KOSH

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
4.216
2.114
Heute Fehler behoben funktioniert wieder
Der Stellmotor hat das LAN-Kabel gequetscht.

Der im Dach also nicht direkt an der Antenne eingebaute 48/24 passive POE-Umsetzer bringt trotzdem nur 100Mbps.
Wohl wegen den billigen RJ45 Verbinder !

Das mitgelieferte POE Netzteil funktioniert aber mit 1000 Mbps.

1605952333251.png
 
Zuletzt bearbeitet:

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
1.615
1.019
Wohl wegen den billigen RJ45 Verbinder !
Ich habe -nicht schlagen bitte- einmal Flachbandfensterdurchführungen mit PoE verwendet. Das hatte keinen nennswerten Einfluss auf die Datenraten.
Wenn Du über einen Verbinder (8P8C Kupplung?) nur 100Mbit/s bekommst, ist wahrscheinlich eine Ader ohne Kontakt. Die Adern 1,2,3 und 6 sind dann in Ordnung. Der Fehler liegt vermutlich bei 4,5,7 oder 8.
Schon einen (billigen) Kabeltester versucht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOSH

KOSH

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
4.216
2.114
Mich hat es auch keine Ruhe gelassen

Es waren zwei Fehler Ubiquiti funktioniert super.

1x defektes LAN-Kabel seit Tausch gings mit beiliegenden NT
1605967211096.png




1x alte defekte RJ 45-Kupplung die ich für "INS-3AF-O-G" Dacheinbau brauche, ( Feuchtraum ? )
1605967324878.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktuelle Themen