Roaming ab 15.6. bei spusu

plani

Mobilfunk Teilnehmer
Aug 5, 2015
109
9
#1
Gibt es bereits ein offizielles Statement von spusu. Wieviel Roaming-GB bekomme ich bei den einzelnen Verträgen ?
 

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 15, 2014
4.632
2.746
#2
Sie haben mehrfach auf FB geschrieben, dass sie die Roamingverordnung 1:1 umsetzen und für das Datenvolumen die bekannte Formel Nettogrundgebühr : 7,7 x 2 hernehmen. Du kannst dir also das Freivolumen leicht ausrechnen. Ab (spätestens 15. Juni siehst du das dann auch in Mein Spusu.
 

n0w4y

Mobilfunk Teilnehmer
Jan 2, 2015
66
39
#4
Beim 2000er ist ihnen wohl ein Fehler unterlaufen. Da wäre das Volumen innerhalb der EU höher, als das insgesamt inkludierte.
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 13, 2014
1.777
1.069
#8
Kann man eigentlich das angesammelte Volumen auch nutzen? Sprich, wenn ich die maximale Menge (rund 2 Monatsvolumen) angesammelt habe, kann ich dann ca. die 3fache Menge innerhalb der EU verbrauchen (beim 17.800 dann also 9.609 MB)?

Edit: Hab grad gesehen dass die Frage unmittelbar davor beantwortet wurde.
 

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 22, 2014
1.512
486
#9
Was passiert jetzt eigentlich bei Überschreitung des Fair-Use-Limits? Ich habe nur mal dies und das gelesen, aber ich meine, sie dürfen nur den Großhandelspreis weiterverrechen, oder? Natürlich dann 7,70 zuzüglich 20% MwSt.
 

straycat

Mobilfunk Teilnehmer
Nov 26, 2014
438
263
#10
Nein, ist korrekt nach EU-Formel berechnet. Da gilt dann einfach das Österreichische Limit, da ja gilt "Roam like home".
Wenn man davon ausgeht dass die Spalte "inkl. Mindestvolumen" das im EU-Ausland inkludierte "Roamingdaten-Limit" darstellt, dann ist der Wert in der Tabelle beim "Spusu 2000"-Tarif natürlich falsch, eben weil es so ist, wie du erklärt hast. Schaut für mich so aus, als wäre das eine einfache Excel-Liste, bei der vergessen wurde dass das Ergebnis in Spalte Z den Wert in der Spalte X nicht überschreiten darf ... :)
 
Gefällt mir: chris82 und n0w4y

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen