Roaming problem

jungbaerchen

Mobilfunk Teilnehmer
1 Nov 2017
860
290
Im Reich des Markus Söder funktioniert das Datenroaming zur Zeit nicht in der A1 Welt weder A1 Redbull Bob oder Yesss. Bei 3 zeitweise und bei Spusu und Magenta hab ich keine Ausfälle bemerkt
 

reini

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
32
18
Hatte am Samstag in DE auch Probleme... Vodafone schaltete nicht auf LTE und 3G kein Datentransfer möglich, Telekom Netz LTE (manuelle Wahl) ging problemlos - aber auch bei Telekom bei 3G war es tot - lässt sich auf der Autobahn halt nicht vermeiden...

Ich hab die Roaming Probleme mit A1 mittlerweile satt... 2x in Italien Ausfall, einmal davon ca. 48 (!!!) Stunden - und dank FB wusste ich das ich nicht der einzige war, Ausfall in Island und jetzt der Ausfall in Deutschland und das ganze in 2 Jahren wo ich vl. pro Jahr 3 Wochen im Ausland bin - entweder ich greif "immer ins Klo" mit meinen Urlauben oder A1 ist tatsächlich derartig unfähig... Deshalb überlege ich auch den Anbieter zu wechseln nach Ende der Bindung... 3 mein Zweithandy ging Gott sei Dank immer - das Phone macht in dieser Zeit den Hotspot für mein Hauptgerät weil der "Marktführer" inkompetent ist - beim 48h Stunden Ausfall wurde erst nach 4-5 Stunden mir ein Ausfall von A1 überhaupt bestätigt - davor war natürlich ich oder mein Gerät oder der heilige Geist aber sicher nicht A1 schuldig... (und jetzt höre ich auf bevor ich mich wieder grün und blau ärgere :D )
 

charmin.armin

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2019
132
42
Hatte am Samstag in DE auch Probleme... Vodafone schaltete nicht auf LTE und 3G kein Datentransfer möglich, Telekom Netz LTE (manuelle Wahl) ging problemlos - aber auch bei Telekom bei 3G war es tot - lässt sich auf der Autobahn halt nicht vermeiden...

Ich hab die Roaming Probleme mit A1 mittlerweile satt... 2x in Italien Ausfall, einmal davon ca. 48 (!!!) Stunden - und dank FB wusste ich das ich nicht der einzige war, Ausfall in Island und jetzt der Ausfall in Deutschland und das ganze in 2 Jahren wo ich vl. pro Jahr 3 Wochen im Ausland bin - entweder ich greif "immer ins Klo" mit meinen Urlauben oder A1 ist tatsächlich derartig unfähig... Deshalb überlege ich auch den Anbieter zu wechseln nach Ende der Bindung... 3 mein Zweithandy ging Gott sei Dank immer - das Phone macht in dieser Zeit den Hotspot für mein Hauptgerät weil der "Marktführer" inkompetent ist - beim 48h Stunden Ausfall wurde erst nach 4-5 Stunden mir ein Ausfall von A1 überhaupt bestätigt - davor war natürlich ich oder mein Gerät oder der heilige Geist aber sicher nicht A1 schuldig... (und jetzt höre ich auf bevor ich mich wieder grün und blau ärgere :D )
Sorry @reini aber besser wirds nicht (durch Provider-Wechsel)
z'gen Italien war ich mit 3 überhaupt nicht erreichbar und konnte auch die Serviceline nicht erreichen, Spusu (MVNO) ist sowieso eine Geschichte für sich (beinahe in jedem Ausland Roaming-Herausforderungen)
 

reini

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
32
18
Sorry @reini aber besser wirds nicht (durch Provider-Wechsel)
z'gen Italien war ich mit 3 überhaupt nicht erreichbar und konnte auch die Serviceline nicht erreichen, Spusu (MVNO) ist sowieso eine Geschichte für sich (beinahe in jedem Ausland Roaming-Herausforderungen)
Na super - du meinst also auf "gut deutsch" wir haben in AT keinen einzigen Anbieter der Roaming sauber auf die Reihe bringt?
Ich mein nachdem A1 ja letztens sogar höchst erfolgreich den Notruf gegen die Wand gefahren hat, hätte ich glaubt das A1 allgemein immer inkompetenter wird... (und die paar kompetenten die sie ohne Zweifel haben - im fixed Bereich kenne ich da so einen wirklich kompetenten - können das halt ned kompensieren was der Rest für einen Schmarrn produziert - meine persönliche Meinung)
Damals beim ca. 48 Stunden Ausfall in IT war's ja so schlimm das nicht einmal mehr Notrufe gegangen wären - da hätte mit ziemlicher Sicherheit sogar die SIM rausmüssen...
Jetzt wär's noch interessant wer öfter mit Magenta im Ausland ist ob's da besser ist - aber das wird dann hier OT im A1 Bereich 😅
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.615
946
Auch meine Freundin und ich hatten am Wochenende mit Yesss, A1 und Educom Probleme beim Roaming in UK. Grundsätzlich hat das Roaming schon funktioniert, nach ca. 15 Minuten hat es allerdings die Datenverbindung geschmissen und ich musste mehrmals auf den Geräten die mobilen Daten ein- und ausschalten.

EDIT: Das Problem trat sowohl bei Vodafone UK, als auch bei O2 UK auf.
 

Aktuelle Themen