Routing Optimierung

nesta

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
146
61
Liebe Community,

ich denke, dass es Sinn macht Probleme/Anliegen/Wünsche zu Clustern und andere Themen wie z.B. Internetausfall nicht mit Routing-Thematiken zu überlagern. Daher alles zum Thema Routing hier rein.

LG - Nesta
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sub4, Nef und fonira

fonira

Mobilfunk Teilnehmer
8 Feb 2019
407
625
Danke, gute Sache. Wir würden als Thema gerne "Routing Optimierung" nehmen, damit können wir das Thema länger beobachten und auf Routing-Fragen bzw. -Wünsche rascher eingehen und es gibt nicht viele eigene Beiträge.
 

nesta

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
146
61
@Admin

bitte den Thementitel auf "Routing Optimierung" anpassen. Ich kann es leider nicht mehr ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: fonira

sub4

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
458
160
Hab mich heute wieder über einen extrem mühsamen Download geäergert, drum poste ich hier mal.

Ich habe einen FTP-Server bei meinem Webhoster, den ich gelegentlich für den Austausch von größeren Datenmengen mit Kunden nutze. Heute wurde mir wiedermal eine größere Datei mit mehren hundert MB zur Verfügung gestellt. Beim Download war es dann so, dass die Geschwindigkeit stark schwankte, von wenigen kb/s bis zu einigen MB/s. Die hohen Geschwindigkeiten hielten immer nur ganz kurz (1-2sec) an, dann fiel die Übertragungsrate wieder ins Schneckentempo zurück.

Ich hab mich dann doch zum Überprüfen schnell ins Firmennetz verbunden - dort konnte ich konstant mit 9MB/s downloaden.

Schaut für mich eher nach einem Auslastungs- als einem Routingproblem aus, dennoch hier die jeweiligen Ergebnisse von TraceRt:

Fonira:

C:\Windows\System32>TRACERT.EXE login-3.hoststar.at

Routenverfolgung zu tux5.hoststar.at [213.239.207.72]
über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.0.1
2 6 ms 5 ms 5 ms dynamic-cgn.fonira.at [100.64.0.1]
3 5 ms 6 ms 5 ms edge-v2633.ix.as51184.net [91.206.9.45]
4 6 ms 5 ms 5 ms bgp-v2681.ix.as51184.net [91.206.9.54]
5 15 ms 14 ms 15 ms 193.203.0.198
6 21 ms 20 ms 20 ms core22.fsn1.hetzner.com [213.239.252.242]
7 21 ms 20 ms 20 ms ex9k2.dc13.fsn1.hetzner.com [213.239.224.6]
8 21 ms 22 ms 20 ms tux5.hoststar.at [213.239.207.72]

Ablaufverfolgung beendet.


Magenta:

C:\Windows\System32>TRACERT.EXE login-3.hoststar.at

Routenverfolgung zu tux5.hoststar.at [213.239.207.72]
über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms XXXX.static.upcbusiness.at [XX.XX.XX.XX]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 7 ms 8 ms 6 ms 80-241-20-241.static.upcbusiness.at [80.241.20.241]
4 11 ms 7 ms 8 ms at-vie05d-rc1-ae-23-2155.aorta.net [84.116.218.73]
5 7 ms 8 ms 8 ms at-vie05b-ri3-ae-12-0.aorta.net [213.46.173.125]
6 11 ms 9 ms 8 ms ix-et-25.hcore1.wi4-vienna.as6453.net [195.219.25.0]
7 20 ms 23 ms 20 ms if-ae-3-2.tcore2.fnm-frankfurt.as6453.net [195.219.87.30]
8 19 ms 34 ms 34 ms if-ae-59-2.tcore1.fr0-frankfurt.as6453.net [195.219.87.195]
9 75 ms 68 ms 26 ms 195.219.219.10
10 20 ms 22 ms 22 ms core21.fsn1.hetzner.com [213.239.245.13]
11 21 ms 20 ms 20 ms ex9k2.dc13.fsn1.hetzner.com [213.239.224.2]
12 21 ms 20 ms 25 ms tux5.hoststar.at [213.239.207.72]

Ablaufverfolgung beendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

opb

Mobilfunk Teilnehmer
2 Apr 2015
328
147
das ist schon sehr dubios... weil das geht über den VIX und da hab ich über fonira meine maximal Bandbreite...

kannst du das mal auf deinem Server checken ob du da mit einem tcpdump oder so siehst was hier passiert?
 

fonira

Mobilfunk Teilnehmer
8 Feb 2019
407
625
Schaut für mich eher nach einem Auslastungs- als einem Routingproblem aus, dennoch hier die jeweiligen Ergebnisse von TraceRt:
Also unser Routing ist jedenfalls besser und direkter. Wir übergeben den Verkehr gleich in Wien an Hetzner.
Die beiden Leitungen sind alleine auf dem DSLAM, also haben sie auch eine ungeteilte, 100%ige Bandbreite.
An der Übergabe zu A1 gibt es derzeit keine Auslastung bzw. Überlastung.
Unser internes Netz hat mehrere 10 Gbit Übertragungswege.
Der VIX ist deutlich mehr als genug verfügbar.

Es wäre denkbar, dass Hetzner den Verkehr zu uns über andere Wege zurück schickt, als wir ihn hinsenden. Das wäre vielleicht eine mögliche Erklärung. Dazu wäre es ideal, wenn von dem Server bzw. von einem Server bei Hetzner ein Traceroute zu unserem Netz - zB www.fonira.at - gemacht werden würde.
Dann gäbe es doch ein Routing-"Problem", das man beheben kann.

Wenn unsere Techniker auch einen Download-Test von dem Server durchführen könnten, wäre das auch ganz praktisch.

Es ist auch denkbar, dass der Transport von Hetzner VIE - FRA überbucht ist. Das würden wir aber danach herausfinden versuchen wenn wir wissen, dass der Download-Verkehr auch hier drüber läuft.
 

sub4

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
458
160
Ich hbe einen Account für Euch zum Testen angelegt:

FTP-Server: login-3.hoststar.at
User: web181f6
Passwort: LteForum#1

Soeben ein File hochgeladen, auch hier starke Schwankungen beim Speed. Läuft ein paar Sekunden mit den möglichen 2MB/s, dann stockt es und erfängt sich nach einiger Zeit wieder.

Bei Download bei mir nach wie vor dasselbe Verhalten wie oben beschrieben

Danke @fonira, dass Ihr Euch das anseht.
 

color86

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
588
172
Ich hbe einen Account für Euch zum Testen angelegt:

FTP-Server: login-3.hoststar.at
User: web181f6
Passwort: LteForum#1

Soeben ein File hochgeladen, auch hier starke Schwankungen beim Speed. Läuft ein paar Sekunden mit den möglichen 2MB/s, dann stockt es und erfängt sich nach einiger Zeit wieder.

Bei Download bei mir nach wie vor dasselbe Verhalten wie oben beschrieben

Danke @fonira, dass Ihr Euch das anseht.
Hallo,

ich habe aus Neugierde auch den FTP mit meiner 250Mbit Leitung getestet. Bin Kabel Kunde aus Vorarlberg.
Der Download bei mir von dem FTP liegt bei max 1 Mbit.

2 9 ms 8 ms 7 ms .lampert.tv []
3 31 ms 35 ms 31 ms hetzner.peering.cz [91.213.211.73]
4 38 ms 35 ms 36 ms core22.fsn1.hetzner.com [213.239.245.178]
5 36 ms 37 ms 36 ms ex9k2.dc13.fsn1.hetzner.com [213.239.224.6]
6 35 ms 36 ms 40 ms tux5.hoststar.at [213.239.207.72]

Von meinem Server aus DE downloade ich mit voller Geschwindigkeit.
2 7 ms 8 ms 7 ms .lampert.tv []
3 27 ms 17 ms 16 ms ae5-1337.bbr01.anx04.vie.at.anexia-it.net [193.203.0.19]
4 28 ms 27 ms 31 ms ae0-0.bbr02.anx04.vie.at.anexia-it.net [144.208.208.129]
5 29 ms 27 ms 27 ms ae1-0.bbr02.anx03.vie.at.anexia-it.net [144.208.208.131]
6 27 ms 27 ms 27 ms ae1-0.bbr02.anx84.nue.de.anexia-it.net [144.208.208.137]
7 54 ms 67 ms 26 ms netcup-gw.bbr02.anx84.nue.de.anexia-it.net [144.208.211.11]

Eventuell liegt es garnicht an Fonira?
Ich kann dir gerne auch mal mein FTP zur Verfügung stellen.
 

sub4

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
458
160
Ich konnte den FTP-Download jetzt noch in einem weiteren Firmennetzwerk testen. Speed war hoch, aber ebenfalls ein "Stillstand" während der Übertragung, wo die Datenrate auf wenige kb/s zusammenbrach. Ist dort nur 1x aufgetreten, während das bei mir daheim laufend schwankt. Deutet aber doch darauf hin, dass es nicht unbedingt mit meiner Fonira Leitung zu tun haben muss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fonira

Aktuelle Themen