Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

ema2412

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
5
0
Der OGH hat entschieden, dass die Verrechnung der Servicepauschale bei der A1/Telekom Kombi unzulässig ist, wenn A1 mit "ein Leben Lang zum Preis von 19,9" geworben hat.

Ich empfehle daher allen Betroffenen die Servicepauschale zurückzuverlangen. Ich dies bereits gemacht. A1 wird die 3mal verrechnete Servicepauschale als Gutschrift (EUR 45,-) auf meine kommende Rechnung buchen und zukünftig keine Servicepauschale mehr verrechnen.


Nähere Infos, wer betroffen ist und ein Musterbrief zur Rückforderung unter http://www.arbeiterkammer.at/beratu...rvice-Pauschale_bei_A1_KundInnen_Vergang.html
 

_Dad_

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
609
163
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

@ema2412: Herzlichen Dank für diesen nützlichen Tipp :)
Habe gleich einmal A1 Post zukommen lassen und werde berichten, wie A1 darauf reagiert.

Anm.: Habe im Nov. 2010 die aonKombi (Festnetz + Internet) angemeldet und bin laut AK Infoseite betroffen.

MfG
_Dad_
 

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.715
1.184
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Ich hab das uralte aonkombi 2007 packerl, und hab einfach das vorgedruckte schreiben verwedet, und dieses zur a1 gemailt. Nach 2 tagen kam dann die Antwort, das sie mir das geld aufs angegebene bankkonto zurücküberwießen und in zukunft keine pauschale mehr verrechnen.

Lg
 

balroX

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
202
108
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Gerade erst gekündigt und nun bekommt man sogar noch Geld zurück. Sympathisch :D
Danke für den hervorragenden Tipp
 

maga

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
168
43
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Wir haben auch die 2007er Kombi und haben auch die 45,- EUR rückerstattet bekommen. :)
 

cank22

Mobilfunk Teilnehmer
29 Mrz 2014
360
154
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Danke für die Info!
Werde es mal checken, ob es für mein Umstiegsvertrag auch gilt.
 

Hamster17

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
173
32
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Ich habe auch von Beginn an das Kombi-Paket.
Als die dann die Internet-Geschwindigkeit auf "bis zu 8 Mbit" erhöht wurde bin ich dann umgestiegen. Aber immer alles um 19,90€ im Monat.

Soll ich jetzt einfach das Schreiben schicken oder kann ich wo sehen ob ich auch betroffen bin?
Wenn ich auch Geld zurückbekomme - gehe ich dann eine neue Bindungsfrist ein?
Oder kann ich trotzdem jederzeit kündigen? (habe derzeit keine Bindung)
 

maga

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
168
43
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

@Hamster17

Einfach hinschicken, mehr als nein sagen können sie eh nicht.
Und du hast nichts zu verlieren, weil wie schon Sin10 sagt, gehst du damit keine neue Bindung oder sonst was ein.
 
R

Roman123

Gast
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Sagt einem das die A1 Hotline ob man davon betroffen ist oder nicht.?
Wir haben die Kombi 2007 (glaub ich) abgeschlossen, jedoch im September 2012 von 2 mbit/s auf 8 mbit/s umgestellt (von 19,90 auf 29,90) und im Mai 2013 auf kulanz wieder auf 19,90 zurück gestellt und der differenzbetrag wurde gut geschrieben. In mein A1 steht A1 Kombi... somit hab ich wohl die neueren AGB?

LG
 

Aktuelle Themen