Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

_Dad_

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
600
155
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Bin betroffen (aon Kombi 11/2010) und habe vor ca. einer Woche den Brief (Danke für den Musterbrief-Link) an A1 abgeschickt.
Noch gibt es keine Reaktion seitens A1 ...

MfG
_Dad_
 

maga

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
168
43
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Kann sein dass du in dem Fall Pech hast, Roman.
Aber einfach das Formular hinschicken und fertig - es kann ja nix passieren.

Ich hab es einfach als PDF über das Kontakt-Formular hingeschickt - kostet dich nur etwas Zeit und sonst nichts.
 

_Dad_

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
600
155
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Aktuelle Info: Habe soeben ein Schreiben von A1 erhalten:
€ 45.- werden auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben UND künftig wird keine Pauschale mehr verrechnet :)

Danke nochmals für den tollen Tipp!!

MfG
_Dad_
 

ajw

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
3
1
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Aktuelle Info: Habe soeben ein Schreiben von A1 erhalten:
€ 45.- werden auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben UND künftig wird keine Pauschale mehr verrechnet :)

Danke nochmals für den tollen Tipp!!

MfG
_Dad_

...same here!- werden wohl ein paar magere monate werden für a1...- wobei es in meinem fall lustig ist, da mir eine a1-supportmitarbeiterin vor etwa einer woche in mehrern (!) telefongesprächen, fast schon tränenreich erklärt hat, dass sie leider keine möglichkeit sieht, die zu unrecht kassierte pauschale zurückzuzahlen, da ich irgendwann das produkt gewechselt hätte, und bla bla bla....- ich hatte mich dann, mangels alternativen hier bei uns, schon bereit erklärt mich gegen eine gutschrift von jeweils (wir haben zwei anschlüsse mit kombipaket) 20 €, für zwölf monate zu binden....- und dann kam gestern dieses schreiben von a1- bin nur neugierig, ob diese vereinbarte gutschrift jetzt auch "noch oben" drauf kommt...- schaut so aus, als ob bei dem verein, die linke hand nicht weiß was die rechte tut...- aber mir kann's recht sein!
rgds
ajw
 
Zuletzt bearbeitet:

muhrly

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
3
0
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

interessant, bei mir stellen sie sich auch auf den standpunkt, dass ich angeblich einmal das produkt gewechselt hätte. beim ersten anlauf wurde mir geantwortet, ich hätte erst nach dem 01.02.2011 bestellt, was ich ihnen durch die noch vorhandene bestellbestätigung widerlegen konnte. bei der zweiten antwort hieß es dann plötzlich, ich hätte zwar doch im aktionszeitraum bestellt, dann aber das produkt gewechselt. inzwischen hat mir ein mitarbeiter unter der hand und "unter vorbehalt" zumindest einmal gesagt, dass es - ohne rücksprache mit mir und schon gar nicht auf meinen wunsch - 2011 noch während der mvd (!) tatsächlich einen "tarifwechsel" gegeben hätte: und zwar wurde meine aon-kombi "aus marketingtechnischen gründen" in einen anderen tarif "migriert" - also in a1-kombi umbenannt. und daraus leitet man fast drei jahre später nun die interpretation ab, dass durch den namenswechsel auch neue agb zu laufen begonnen haben und daher die servicepauschale für mich gelte. momentan prüfen sie meinen fall zum dritten mal, aber ich bin schon ordentlich angefressen auf die bude...
 

andscho

Mobilfunk Teilnehmer
1 Apr 2014
37
2
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Weiss jemand wie man herausfinden kann, ob man betroffen ist? Hab nur Festnetzinternet (DSL), Anmeldung erfolgte 09/2011. Ich hab den Vertrag leider telefonisch abgeschlossen und nur noch den Zettel mit den DSL Zugangsdaten... Laut AK Webseite sind auch nicht Kombikunden betroffen bzw. koennen sich auf das Urteil berufen.
 

maga

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
168
43
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

@andscho
Einfach das Schreiben an A1 schicken und fertig. Mehr wie "nein" können sie eh nicht sagen. ;-)
 

Hamster17

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
165
24
AW: Rückforderung A1 Servicepauschale Kombi!

Ich habe heute das Schreiben per E-Mail bekommen. Die 45,-€ für die Servicegebühr der letzten 3 Jahre bekomme ich zurück und zukünftig wird keine Servicegebühr mehr eingehoben...
 

Aktuelle Themen