Sammlung: Initiativen gegen Sendemasten

22 März 2014
4.832
2.341
Nachdem es ja aktuell einige Bürgerinitiativen gegen Sendemasten gibt, die teilweise mit abstrusen Argumenten Senderbauten verhindern (versuchen), würde ich hier gerne einen Sammelthread erstellen, in welchem auch die oftmals seltsamen Einwände diskutiert werden (nachdem ja auch ich einen anderen Thread dazu "missbraucht" habe):

Nummer 1:
Initiative gegen einen Sendemasten in Emmersdorf (Klagenfurt). Hier wird mit Strahlungsängsten argumentiert, obwohl es dort bereits einen Sender gibt, der an etwas anderer Stelle neu errichtet werden soll.
https://www.stoppfunkmast.at/
Wie bereits in einem anderen Thread diskutiert, wird auch hier die Angst rund um 5G in den Raum gestellt, obwohl A1 hier aktuell wohl keine Abstrahlung von 5G plant, was wohl auch vom bisher bestehenden Sender möglich wäre. Zusätzlich heißt es hier, dass alte Pläne eingereicht wurden, was wohl so nicht stimmt.

Nummer 2:
Initiative gegen den Bau eines Senders in Mitterlaßnitz (Gemeinde Nestelbach bei Graz):
Es gibt hier zwar keine Website, aber eine Facebook-Seite, auf welche die üblichen Horrormeldungen rund um 5G gepostet werden.
Artikel dazu: https://www.meinbezirk.at/graz-umgebung/c-lokales/buergerinitiative-gegen-handymast_a3464178
Hier wird für jeden (!) Sender eine Umweltverträglichkeitsprüfung gefordert. Zusätzlich wird offenbar der Bürgermeister verdächtigt, den Masten illegal genehmigt zu haben, obwohl der selbst kaum etwas dagegen machen könnte (selbst wenn er wollte).


Ich bitte um Ergänzung der Sammlung :)