Samsung: Nutzer wittert Spyware in vorinstallierter Smartphone-App "Device Care"

NerdTech

Mobilfunk Teilnehmer
31 Okt 2017
419
315
Ab Android 9 (glaub ich halt) kannst du direkt in den Einstellungen unter 'Netwerk & Internet' - 'Privates DNS' einen eigenen DNS angeben.
Keine Ahnung natürlich, ob das bei Samsung, Huawai, etc. nicht "abgedreht" wurde...
Bei meinem S9+ mit Android 9 gibt es die Einstellung unter Verbindungen -> Weitere Verbindungseinstellungen
 

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
138
16
Zuletzt bearbeitet:

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
138
16
Ich habe mal den WiFi DNS verstellt, damit das Handy meinen DNS (BIND named) am Mac abfragt.
http://techfrage.de/question/7094/android-dns-server-andern-wlan-mobile-netze-3g-4g/
Da bin ich nun Wetter Update (accuweather.com), alle Punkte Einstellungen/Gerätewartung (insgesamt und einzeln - zweimal), Software-Update manuell, Galaxy Store Updates durchgegangen, zwischendurch sind ein paar Benachrichtigungen hereingekommen.
..360... kommt darin nicht vor, siehe diese Liste:
https://gist.github.com/pmdevita/6a9dfa2bc4ec2264314d61fadab51bb3
Das DNS Query File habe ich angehängt.
 

Anhänge

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
934
400
Wenn dies unbefriedigend abläuft, werde ich mir wohl andere, nicht China-Smartphonehersteller ansehen.
Wie sieht's da mit Nokia aus? Klar produziert wird fast alles in China, selbst iPhones, es geht darum wer das Sagen in der Firma hat.
Bist wohl auch einer von denen die noch nicht gerafft haben, dass aktuelle "Nokia"-Geräte reinrassige Chinaböller sind, die lediglich einen finnischen Markennamen tragen dürfen, und ein US-amerikanisches OS drauf laufen haben. Also voll der Knaller; alle haben Zugriff auf Dein Gerät, aber Du machst Dir sorgen wegen einer bestimmten Firma ...
 

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
138
16
@email.filtering
Musst du nun so laut „schreien“? :confused::oops:
Klar weiß ich über Nokia Bescheid es war auch nur eine Frage!
Und ich weiß, dass so ziemlich alles an Elektronik in China gefertigt wird.
Auch so ziemlich alle Computer, wie z.B. von Apple, HP, Dell, usw.
Einer der weltweit größten Fertiger ist da Foxconn.
Es kommt da nur drauf an der das Sagen hat und wem die Firmen gehören!
Ich habe den Werdegang so ziemlich aller bekannten Computerfirmen seit Anbeginn mitverfolgt!
 

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
138
16
Nachtrag:
Ich habe Android 7.0 vom Stand Sommer 2018 installiert.
Gerätewartung 2.0.31.1 Gerätesicherheit 5.0.33

Bei Speicher / Aktualisieren: „360 Datenbank wird alle 2 Wochen automatisch aktualisiert“
Auf Aktualisieren geklickt - nun im DNS Query Log:
(mclean.cloud.360safe.com): query: mclean.cloud.
(mvconf.cloud.360safe.com): query: mvconf.cloud.
(g.s.360.cn): query: g.s.360.cn
Nun scheint alles klar was da passiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
934
400
Nocheinmal: "Nokia"-Geräte werden von einer reinrassig chinesischen Firma designed und auch in China produziert, und diese Firma hat sich eben die Rechte zur Nutzung des Namens "Nokia" in Finnland gesichert. Die "Nokia"-Geräte sind also ungefähr so finnisch wie ein Xiaomi! ;)

Oder um bei einem ähnlichen, anderen Vergleich zu bleiben: Ein aktueller Thinkpad von Lenovo ist eben auch kein IBM (mehr) und hat mit dem seinerzeitigen Eigentümer dieser Marke auch nichts mehr zu tun.
 

Aktuelle Themen