SIM Karten von HOT

bergfrei

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jan 2017
6
0
Hallo Leute,
bin neu hier und starte gleich mit der Ersten Frage.
Habe eine Alarmanlage gemacht und möchte nun, dass bei einem Vorkommnis mir eine SMS auf's Handy mittels TC35 von Siemens 900 MHz gesendet wird.
Dazu habe ich die Wertkarte von "HOT" genommen.
Preiswert und, ohne spinne, das beste Netz. Dazu musste ich die PIN ändern. Jetzt zur eigentlichen Frage.
Da noch kein Guthaben auf der Karte ist, ich auch noch nicht ohne Test bezahlen möchte - die Frage.
Kann sich das Modul TC35 ohne vorhandenes Guthaben einloggen und mind. 1 SMS versenden um den Test abzuschliessen.
Danke für die Antwort
Bergfrei
 

Stanglnator

Mobilfunk Teilnehmer
15 Nov 2014
402
117
Also bei meiner HOT-Sim (Als 1,29€ Startpaket) war kein Guthaben drauf.
Da das bei den neuereren , so schätze Ich , das nicht anders sein wird , wirst Du um einen 10€ Ladebon von HOT nicht herumkommen.

Ohne Guthaben keine SMS , man kann aber die HOTline anrufen , evtl. kann die was für Dich tun.
 

bergfrei

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jan 2017
6
0
Danke dir, konnte mich aber mit dem Handy einloggen. Nicht jedoch mit der Alarmanlage. Konnte auch über das Handy eine SMS versenden.
D.h. Wenn sich die Alarmanlage einloggen kann, wird bezahlt. Kann sich die A.-anlage nicht einloggen wären 10.- Euro für die Katze.
Der Tipp mit dem Anruf ist Klasse. Nur geht da jemand ran ?
Lieber Gruß
Bergfrei
 

sss

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
930
300
Danke dir, konnte mich aber mit dem Handy einloggen. Nicht jedoch mit der Alarmanlage. Konnte auch über das Handy eine SMS versenden.
D.h. Wenn sich die Alarmanlage einloggen kann, wird bezahlt. Kann sich die A.-anlage nicht einloggen wären 10.- Euro für die Katze.
Der Tipp mit dem Anruf ist Klasse. Nur geht da jemand ran ?
Lieber Gruß
Bergfrei

alternativ kauf dir eine yesss wertkarte für 1,99. da sind 100 einheiten dabei. sollte zum testen ja genügen. danach kannst du immer noch deine hot wertkarte aufladen
 

bergfrei

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jan 2017
6
0
Oh Mann !!!
Herzlichen Dank, ich Voll.... na ja, hatte das schon wieder vergessen.
Bin von Yesss nach HOT umgestiegen weil Yesss mir eine leere Startertüte verkauft hat und es nicht für nötig gefunden hat auf meine Mail zu antworten UND das Netz, jedenfalls bei mir, mehr als bescheiden ist.
Werde Yess zum Testen nutzen zu mehr taugt es eh nicht.
Danke nochmals, Dir ein lieber Gruß
Bergfrei
 

fujitsu

Mobilfunk Teilnehmer
14 Mai 2014
327
98
Was willst Du generell testen? Ob die Anlage SMS senden und empfangen kann? Dann kannst Du das ohne Guthaben auch wenn Du "gut" an 6700 sendest.

Oder Du richtest die automatische Aufladung ein, dann kannst Du 5€ aufladen statt 10. Dann kannst Du das ganze richtig testen.
 

bergfrei

Mobilfunk Teilnehmer
14 Jan 2017
6
0
Hallo fujitsu,
danke dir ! Wollte nicht bis heute Montag warten und habe - Sch... drauf 10,00 Euronen investiert und getestet.
Danke dir nochmals:)
LG
Bergfrei
 

Kelle

Mobilfunk Teilnehmer
11 Jan 2015
20
5
Das Geld ist ja nicht verloren. Spätestens mit der Deaktivierung der SIM-Karte (evtl. auch früher?) kann man sich das Geld aufs eigene Konto überweisen lassen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bergfrei

Aktuelle Themen