Sind die Termination Rates zu Mobilfunkprovidern teurer geworden?

gst

Mobilfunk Teilnehmer
30 Jul 2015
179
75
Bis vor kurzem hat man via VoIP die österreichische Mobilfunkprovider um ca. 10 Cent pro Minute erreichen können (natürlich gibts einige Ausnahmen in beide Richtungen). In den letzten Wochen dürften relativ viele Anbieter ihre Preise allerdings signifikant erhöht haben, inzwischen sinds eher an die 20 Cent pro Minute (via Google Voice z.B.).

Sind die Termination Rates nach oben gegangen? Was ich online gefunden habe ist einerseits https://circabc.europa.eu/d/a/workspace/SpacesStore/8e6b37b1-7b11-45fe-8c34-d781be6c5890/AT-2016-1846-1847 ADOPTED_EN.pdf (wonach Österreich an Calls die ausserhalb von EEU starten höhere Rates verrechnet), aber auch https://ec.europa.eu/digital-single-market/en/news/european-commission-halts-austrian-proposal-charge-different-termination-rates-depending-where wonach die European Commission dieses RTR Proposal abgelehnt hat.

Inzwischen gibts noch einige Betamax Anbieter die vom Preis halbwegs OK sind (siehe http://backsla.sh/betamax für die einzelnen Seiten - die Preise auf der Übersicht dürften grösstenteils veraltet sein), aber ein Trend zu höheren Preisen ist deutlich erkennbar.
 

gst

Mobilfunk Teilnehmer
30 Jul 2015
179
75
Danke für den Link! Dort ist zwar primär von Festnetz die Rede, hat aber die Terminierung für Mobilfunktarife jetzt genauso erfasst.

Schon etwas ärgerlich. Da werden endlich die Terminierungsentgelte für VoIP (und damit auch die Endkundentarife) endlich etwas günstiger, nur damit man diese einige Jahre später wieder nach oben schrauben kann. Bei Google Voice zahle ich 4 Cent/min um ein deutsches Handy zu erreichen, aber 20 Cent/min um ein österreichisches Handy zu erreichen.

Dann werde ich meine Anrufe nach Österreich statt wie bisher via VoIP aufs Mobiltelefon in Zukunft halt direkt via Hangouts oder Skype tätigen. Terminierungsentgeld gibts dann zumindest von mir garkeines mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 0rambo0

gst

Mobilfunk Teilnehmer
30 Jul 2015
179
75
Update: Ich hab jetzt ein paar von den Betamax Anbietern ausprobiert auf denen die Preise noch deutlich günstiger sind (laut den Rates direkt auf deren Seite), sobald man aber einen Anruf absetzt kommt eine Durchsage, dass dafür 20 Cent / min verrechnet werden.

Bei Skype dürfts die Anrufe noch um 10 Cent / min geben, wird aber wohl mit dem nächsten Update der Preisliste auch teurer werden.
 

eigs

Mobilfunk Teilnehmer
8 Aug 2014
1.032
441
Die Alternative wäre mit WhatsApp oder den Facebook Messenger zu telefonieren. Diese Apps haben zumindest die meisten in meinen Bekanntenkreis installiert. Leider geht das dann zu lasten des Angerufenen der oft nicht genügend Datenvolumen hat um es zum telefonieren zu verbrauchen.

Bei www.einfachvoip.de kann man noch ab 1,82 Cent/Minute ins Mobilfunknetz telefonieren. Die Frage ist nur wie lange noch, wenn mit der Zeit fast alle regulierten Verträge auslaufen.
 

Need4Speed

Mobilfunk Teilnehmer
21 Dez 2014
86
52
Du setzt die Anrufe per App ab? Dann wird Dir der Preis im handy-Display angezeigt.
Wie hörst Du eine Durchsage von 20 cents?

Update: Ich hab jetzt ein paar von den Betamax Anbietern ausprobiert auf denen die Preise noch deutlich günstiger sind (laut den Rates direkt auf deren Seite), sobald man aber einen Anruf absetzt kommt eine Durchsage, dass dafür 20 Cent / min verrechnet werden.

Bei Skype dürfts die Anrufe noch um 10 Cent / min geben, wird aber wohl mit dem nächsten Update der Preisliste auch teurer werden.
 

Aktuelle Themen