SIP und VoIP in Österreich

17 Oktober 2020
22
16
Liebes Forum,
Die erste Version der Webseite für sip-call.eu ist fertig und falls jemand von euch Interesse hat, bei diesem Community-Projekt aktiv mitzuarbeiten, würde ich mich sehr freuen und ersuche um eine kurze PN.
Als "Arbeitsbereiche" würde ich das Bewerben von SIP-Adressen und von SIP im allgemeinen als auch einen "gewissen" Support sehen. Vielleicht können wir gemeinsam SIP aus dem "Dornröschenschlaf" in Österreich wecken. ;)
Natürlich bin ich auch für weitere Ideen und Verbesserungen zu diesem Projekt offen. ;)

Noch eine kleine Randbemerkung.
SIP Telefonie kann auch besonders für Personen interessant sein, die einen multinationalen Hintergrund bzw. Kontakte haben. Die ersten sip-call.eu Telefone werden nächste Woche nach Serbien und Bosnien verschickt, damit eine Familie, die aufgrund der Staatsteilung jetzt in zwei unterschiedlichen Ländern wohnen wieder ganz einfach und unlimitiert miteinander telefonieren können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering
22 März 2019
2
0
Hallo :)

Auf der Suche nach Informationen bezüglich SIP Telefonie bin ich auf diesen Thread gekommen.

zunächst einmal großen Dank an @tomtom123 für die Arbeit und Mühe der Webpage.
Ich habe den gesamten Thread hier sowie die erstellte Webpage aufmerksam gelesen.

Dennoch ist das alles etwas Neuland für mich und ich blicke nicht ganz durch...
Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen, denn auch auf Google werde ich von Informationen regelrecht erschlagen.

Ich habe einen Internet Anschluss bei @fonira wo auch eine Festnetznummer inkludiert ist.

- Könnte ich hier ein Telefon nutzen und wenn ja was für eines?
- Ich habe ein All-in-one Drucker/Scanner/Fax daheim. Könnte ich die Fax Funktion nutzen?
- Ich habe grottenschlechten Handyempfang daheim. Nützt mir die Möglichkeit meines ISP hier etwas um Anrufe über VoIP zu tätigen? (wenn ja, bin ich unter der selben Handynummer daheim erreichbar?)
- könnte ich auch eine Türklingel nutzen, sodass mein Handy (oder Festnetz Telefon) läutet, wenn wer klingelt?

Tut mir leid wenn ich gleich soviele Fragen stelle, aber das ist echt Neuland und wenn ich mich versuche selbst zu informieren, dann komme ich vom 100sten ins 1000ste...

Ich habe eine statische IP und eine konstante 150Mbit Leitung
(Fonira ist äußerst stabil und zuverlässig - kann ich an dieser Stelle bezüglich Internet echt jedem empfehlen!! Kundenservice, Preis, Zuverlässigkeit,... alles 1A !!!)

Als Router nutze ich einen Asus AX88U.

Vielen Dank schon Mal (und tut mir leid, falls mein Anliegen hier falsch ist,... dann bitte ohne weiteres einfach verschieben...)

LG :)
 
20 November 2018
1.992
1.244
- Könnte ich hier ein Telefon nutzen und wenn ja was für eines?
- Ich habe ein All-in-one Drucker/Scanner/Fax daheim. Könnte ich die Fax Funktion nutzen?
- Ich habe grottenschlechten Handyempfang daheim. Nützt mir die Möglichkeit meines ISP hier etwas um Anrufe über VoIP zu tätigen? (wenn ja, bin ich unter der selben Handynummer daheim erreichbar?)
- könnte ich auch eine Türklingel nutzen, sodass mein Handy (oder Festnetz Telefon) läutet, wenn wer klingelt?
[...]
Als Router nutze ich einen Asus AX88U.

Mit einem sogenannten VoIP-ATA (analoger Telephonie-Adapter) kann man ein analoges Telefon (idR mit dem Westernstecker/6P4C) nützen.

Fax - in Prinzip schon, aber Fax und VoIP ist je nach Anbieter ein Spezialthema. Fonira hat meines Wissens auf dem Privatkundenanschluss kein T.38, daher wird es im Überseemodus des Faxgerätes am ehesten klappen.

VoIP kann man auch über das Handy und WLAN machen. Empfehlen möchte ich das nicht.

Türklingel... mit viel Bastelarbeit in dieser Konstellation wäre das möglich. Vielleicht doch eher eine "Ring" anschaffen?

Den hier? https://www.asus.com/us/Networking-IoT-Servers/WiFi-Routers/ASUS-Gaming-Routers/RT-AX88U/techspec/
Welches Modem hast Du von fonira bekommen? Die Fritzbox 7530?

Wenn ja, letztere hat einen VoIP-ATA und eine DECT-Basisstation integriert.
Es gibt auch eine Fritz!Fon App, mit der man zu Hause über WLAN und Festnetz vom Handy telefonieren kann.
 
8 August 2014
1.813
965
Nützt mir die Möglichkeit meines ISP hier etwas um Anrufe über VoIP zu tätigen?
Ja.
bin ich unter der selben Handynummer daheim erreichbar?
Wenn du eine Rufumleitung oder Multiring zu deiner Festnetznummer einstellst ja.
- könnte ich auch eine Türklingel nutzen, sodass mein Handy (oder Festnetz Telefon) läutet, wenn wer klingelt?
Ja, es gibt Türsprechstellen für PSTN die du an einem SIP Gateway betreiben kannst und Türsprechstellen mit SIP.
 
22 März 2019
2
0
Vielen Dank für Eure Antworten...

Meine Probleme sind
1) schlechter Handyempfang in der Wohnung
2) höre öfters die Türklingel nicht, bzw. würde diese wegen Babys gerne ausschließlich am Handy läuten lassen.

Bezüglich 1) dachte ich eben an eine simple Lösung, da mein ISP Anbieter Fonira mir ja eine Festnetznummer im Tarif mitgegeben hat.
Außerdem hätte ich ein Fax Gerät daheim was auch ab und an Verwendung finden würde...

Bezüglich 2) kann ich Systeme vom "Ring" nicht nutzen, da diese alle eine Kamera dabei haben und das gewiss nicht im Stiegenhaus erlaubt ist (würde ich von meinem Nachbarn ja auch nicht wollen, dass er alles am Gang filmt und weiß wann ich komme und gehe ...)

Ich habe FTTH und nutze nur den Asus AX88U Router ohne der Fritzbox von Fonira (diese liegt ungenutzt im Abstellraum).

**********
Wie auch immer ist mein Vorhaben (Zeitbedingt mit zwei kleinen Kindern sowieso) wohl nicht ganz so einfach zu realisieren wie ich dachte :(

...aber halb so wild :) ich dachte eben nur, dass ich womöglich ungenutzte Ressourcen (SIP Leitung meines ISP) habe, wo ich nur eine passende Hardware brauche und ein paar Einstellungen machen muss, um ein paar neue Funktionen zu gewinnen.

Danke auf jeden Fall für Eure Tipps und Infos !!
Ich versuche mich noch etwas mehr in die Materie einzulesen...

:)
 
22 März 2014
6.884
1.709
Meine Probleme sind
1) schlechter Handyempfang in der Wohnung
2) höre öfters die Türklingel nicht, bzw. würde diese wegen Babys gerne ausschließlich am Handy läuten lassen.

Bezüglich 1) dachte ich eben an eine simple Lösung, da mein ISP Anbieter Fonira mir ja eine Festnetznummer im Tarif mitgegeben hat.
Außerdem hätte ich ein Fax Gerät daheim was auch ab und an Verwendung finden würde...

Du kannst Anrufe auf deine Festnetznummer umleiten lassen.
 
20 November 2018
1.992
1.244
Vielen Dank für Eure Antworten...

Meine Probleme sind
1) schlechter Handyempfang in der Wohnung
[...]Bezüglich 1) dachte ich eben an eine simple Lösung, da mein ISP Anbieter Fonira mir ja eine Festnetznummer im Tarif mitgegeben hat.
Außerdem hätte ich ein Fax Gerät daheim was auch ab und an Verwendung finden würde...
[...]

Dein Fax müsste da mit einer Fax-Weiche laufen, da der Einzelanschluss von Fonira keine Klappen signalisiert, sondern nur die Festnetz(stamm)nummer. Also Faxempfang direkt auf dem Faxgerät wäre da ein Problem.
 

Aktuelle Themen